Preise und Stipendien
Bewerbungsfrist: 31.07.2022
ausschreibende Institution:
Klassik Stiftung Weimar

Bauhaus-Fellowship

Mit den Bauhaus-Fellowships fördert die Klassik Stiftung Weimar herausragende kreative Projekte in den Bereichen Kunst, Medien, Design, Literatur, kuratorische Praxis und kulturelle Vermittlung. Pro Jahr werden mehrere Fellowships mit einer Förderdauer von zwei bis vier Monaten vergeben: an Kunst- und Kulturschaffende, Studierende und Absolventinnen/Absolventen aus aller Welt.

Thematische Offenheit und öffentlichkeitswirksame Thematik: Wir wollen der Vielfalt und Kreativität freien Lauf lassen, wünschen uns jedoch Projekte, die einen engeren oder weiteren Bezug zu Weimar und zur Gegenwart aufweisen. Das geförderte Projekt soll in der Öffentlichkeit sichtbar werden, beispielsweise in Form einer Ausstellung, Werkschau, Veranstaltung oder Intervention. Zudem soll es über die medialen Kanäle der Klassik Stiftung Weimar eine breite Außenwirkung entfalten.

Das Fellowship umfasst ein Stipendium in Höhe von 1.500 Euro pro Monat sowie die kostenfreie Unterkunft in der „Villa Silberblick“, dem ehemaligen Nietzsche-Archiv.

veröffentlicht am: 18.08.2021, Quelle: Klassik Stiftung Weimar