Forum Kunstgeschichte Britanniens und Irlands (FAHBI)

Das Fachforum Kunstgeschichte Britanniens und Irlands – Forum Art History of Britain and Ireland (FAHBI) – wurde auf dem XXXV. Deutschen Kunsthistorikertag in Göttingen im März 2019 gegründet. Es bietet Kunsthistorikerinnen und Kunsthistorikern, die sich mit der Kunstgeschichte Britanniens und Irlands beschäftigen, die Gelegenheit zum fachlichen Austausch und zu gemeinsamen Kontakten zu Kolleginnen und Kollegen in Großbritannien, Irland und darüber hinaus. Von besonderem Interesse sind Transferprozesse zwischen Großbritannien und dem Kontinent, die auch in interdisziplinären Perspektiven untersucht werden können.

Ziel sind jährliche Arbeitstreffen, die im Wechsel im Rahmen des Deutschen Kunsthistorikertags sowie in Form von Tagungen, Workshops oder Studientagen stattfinden. Auf diese Weise streben die Mitglieder des Forums an, die Kunstgeschichte Großbritanniens und Irlands stärker als bisher in Forschung und Lehre sowie in der breiteren Öffentlichkeit des deutschsprachigen Raums präsent zu machen.

Das nächste Mitgliedertreffen findet am 19.03.2021 digital statt. Interessierte können uns gern kontaktieren!