Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender

Bad Staffelstein, 17.–18.10.2019

Sammeln im Museum – Lust oder Frust?

Die Hanns-Seidel-Stiftung veranstaltet jährlich in Zusammenarbeit mit der KulturServiceStelle des Bezirks Oberfranken ein museumsfachliches Symposium. Mit dem diesjährigen Programm behandelt die Fachtagung im Bildungszentrum Kloster Banz das Thema „Sammeln im Museum – Lust oder Frust?“.

Datum: 17. Oktober – 18. Oktober 2019
Ort: Bildungszentrum Kloster Banz | 96231 Bad Staffelstein

Programm:

Donnerstag, 17.10.2019

10:00 Uhr
Begrüßung

10:15 Uhr
Einführung in das Tagungsthema
Prof. Dr. Günter Dippold, Bezirk Oberfranken, Bayreuth

11:00 Uhr
Sammeln mit Konzept – Eckpunkte eines Sammlungskonzepts
Dr. Thomas Overdick, Behörde für Kultur und Medien, Freie und Hansestadt Hamburg

12:00 Uhr Mittagessen

13:30 Uhr
Ein Sammlungsbestand wird qualifiziert – vom Umgang mit dem Altbestand
Markus Rodenberg M.A., Fränkisches Freilandmuseum Bad Windsheim

14:15 Uhr
Der Alltag im Museum – warum sollen Museen alltägliche Gegenstände sammeln?
Dr. Broder-Heinrich Christiansen, Städtisches Museum Schloss Salder, Salzgitter

15:00 Uhr Pause

15:30 Uhr
Volkskundliche Museumsarbeit – gibt es sie noch?
Dr. Petra Nauman, Freilichtmuseum Hessenpark, Neu-Anspach

16:15 Uhr
Von der Neupräsentation einer volkskundlichen Sammlung
Dr. Ruth Kilian, Museum KulturLand Ries, Maihingen

17:00 Uhr
„Wandle auf Rosen und Vergissmeinnicht“ – Sammlung trifft Kunst
Dr. Kirsten Bernhardt, Braunschweigisches Landesmuseum, Braunschweig

18:00 Uhr Abendessen
 
Freitag, 18.10.2019

9:00 Uhr
Die Sammlung im virtuellen Depot – eine Bilanz
Dr. Karin Falkenberg und Christiane Reuter M.A., Spielzeugmuseum, Nürnberg

9:45 Uhr
Die Sammlung eines Museums auf Instagram
Gesine Zenker M.A. und Christina Sebastian, MLitt, Bayerische Verwaltung der staatlichen Schlösser, Gärten und Seen, München

10:30 Uhr Pause

11:00 Uhr
Genisafunde – vom religiösen Depot ins Museum
Dr. Martina Edelmann, Jüdisches Kulturmuseum Veitshöchheim

12:00 Uhr Mittagessen

13:30 Uhr
Sammeln in der Universität – Motivation, Konzepte, Rahmenbedingungen
Prof. Dr. Cornelia Weber, Justus-Liebig-Universität Gießen

14:15 Uhr
Das Museum der Bayerischen Geschichte in Regensburg – wie und warum eine neue Sammlung entsteht
Dr. Timo Nüßlein, Haus der Bayerischen Geschichte, Augsburg

14:45 Uhr Diskussion und Aussprache

15:00 Uhr Ende der Veranstaltung

 
--
Weitere Informationen und Anmeldung unter
https://www.hss.de/veranstaltungen/museumstagung-030519612/

 
--
Quelle: Bezirk Oberfranken

Veranstaltungskalender (Anzahl 3)

Veranstaltungen

Riehen/Basel (CH), 30.-31.10.2019

Hans Arp and Other Masters of 20th Century Sculpture

Die Wechselwirkungen zwischen Arp und seinen Bildhauerkollegen stehen im Zentrum der Tagung [ ... ]

weitere Informationen

Wien (A), 15.11.2019

Dürerzeitliche Wandmalerei im Wiener Stephansdom

Ein Konservierungs- und Forschungsprojekt des Bundesdenkmalamtes in Kooperation mit der [ ... ]

weitere Informationen

Florenz (I), 24.–25.10.2019

Photo Archives VII: The Majority World

The archive has become an object of sustained historical and theoretical investigation in [ ... ]

weitere Informationen

Dortmund, 31.10.2019

STADT UNTER DRUCK! Klimawandel und kulturelles Erbe

Mit dem wachsenden Anspruch an Verdichtung und intensive Flächenausnutzung geraten unsere [ ... ]

weitere Informationen

Bern, 28.–30.11.2019

2. Tagung des Fachforums Angewandte Künste

2. Tagung des Fachforums „Angewandte Künste – Schatzkunst, Interieur und Materielle Kultur“ [ ... ]

weitere Informationen

Zittau, 08.–09.11.2019

Der Oybin und die Malerei der Romantik

Der Berg Oybin im Zittauer Gebirge ist ein exponierter und in seiner geologischen Gestalt [ ... ]

weitere Informationen

Wien (A), 21.–23.11.2019

Hieronymus Boschs Weltgerichts-Triptychon in seiner Zeit

Das Weltgerichts-Triptychon von Hieronymus Bosch (um 1450/55–1516) gehört zu den [ ... ]

weitere Informationen

Berlin, 06.–08.11.2019

26. Berliner EVA-Konferenz BASED ON TRUST

Die 26. Berliner EVA Konferenz lädt ein, zu diesen Themen aktuelle Positionen und praxisnahe [ ... ]

weitere Informationen

Nürnberg, 05.–06.11.2019

Objekte im Netz

Die digitale Dokumentation von Objekten und die virtuelle Verfügbarkeit von [ ... ]

weitere Informationen

Dresden, 06.–08.11.2019

Sammlungen an Kunsthochschulen

Die internationale Tagung „Sammlungen an Kunsthochschulen. Speichern und Vermitteln“ nimmt [ ... ]

weitere Informationen

Sondershausen, 25–26.10.2019

Fürstliche Feste

Höfisches Feiern diente der Manifestation von Herrschaftsbeziehungen. Offizielle Feste waren [ ... ]

weitere Informationen

Weiterbildung

Bonn, 08.11.2019 und 22.11.2019

Bild­rechte im Griff

Der eintägige Workshop „Bild­rechte im Griff“ des Verban­des Deutscher Kunst­historiker [ ... ]

weitere Informationen

Bonn, 06.–07.12.2019

Gründerseminar STARTER – Existenz­grün­dung im Kultur­bereich

Das Gründerseminar STARTER richtet sich vor allem an Studie­ren­de höherer Semesters und an [ ... ]

weitere Informationen

Berlin, 21.02.–13.06.2020

Zertifikats­kurs Kuratieren

Die Weiterbildung vermittelt den Teilnehmenden fundiertes Wissen für die kuratorische Praxis [ ... ]

weitere Informationen

Berlin, 05.03.–06.06.2020

Zertifikats­kurs Ausstellungsdesign

Der Zertifikatskurs Ausstellungsdesign: Gestaltung I Medien I Digitalisierung I Markenwelten [ ... ]

weitere Informationen

Hannover, 23.11.2019–16.05.2020

Weiterbildung „KI-Schule”

Die Stiftung Niedersachsen bietet ab November die einzigartige Weiterbildung „KI-Schule” an. [ ... ]

weitere Informationen

Potsdam, 02.–06.03.2020

Ausstellungen konzipieren, organisieren, realisieren

Ausstellungen sind Medien der Repräsentation und der (Re-)Konstruktion von Kultur und [ ... ]

weitere Informationen

Tübingen, ab WS 2016/17

Master-Profil „Mu­se­um & Samm­lungen“

Ab dem WS 2016/17 startet die Universität Tübingen einen neuen Studien­schwer­punkt: Bei der [ ... ]

weitere Informationen

Marburg, ab WS 2014/15

Weiterbildungsmaster „Kulturelle Bildung an Schulen“

Der berufsbegleitende Weiterbildungsmaster „Kulturelle Bildung an Schulen“ ist eine [ ... ]

weitere Informationen

Frankfurt (Oder), ab WS 2015/16

Masterstudiengang­ „Schutz Euro­päi­scher Kultur­güter“

Das berufsbegleitende Master­studium „Schutz Europäi­scher Kultur­güter” bietet die [ ... ]

weitere Informationen

Kernfach-Master Kunst­ge­schich­te an der Uni­ver­sität Trier

Das Fach Kunstge­schich­te der Universität Trier bietet seit dem WS 2013 einen [ ... ]

weitere Informationen