Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender

Bonn, 29.06.2019

UN-DOING ART HISTORY?

Beyond all debates about global art history and provenance research dealing with ’sensitive objects‘, we want to initiate a fundamental rethinking of academic practices. What must change in mindset, habitus and hermeneutics of art history to get away from eurocentrism (suprematism, racism, exceptionalism,…) and its implicit hierarchy amongst cultures? Most eurocentric narratives and their implicit imperialistic hierarchy over ‚other‘ cultures all encompass the exclusive habitus and hermeneutics of art history. What has to be changed to eradicate previous blind spots with regard to ethnical/moral or emotional/transrational phenomena in past, present, and future discourses? We question the role and status of quo of collecting and museum culture in their controlling ‚aesthetic‘ or ’sublimation‘ practices. We invite students and professionals in the fields of art history, ethnography, art, philosophy, history and sociology to discuss with us ways of overcoming perpetual/perennial prejudices in Western philology and thinking.

workshop on Saturday, 29th of June 2019

Program

June 29, 2019

2:15 – 2:30pm
general introduction by Anne-Marie Bonnet & FLOORPLAN

2:30pm
PANEL 1: speakers/moderator: Anne-Marie Bonnet

2:30 – 2:50pm
Paul Goodwin, chair of Contemporary Art and Urbanism UAL, director TrAIN Research Center (Transnational Art, Identity and Nation), London

2:50 – 3:10pm
Nanette J. Snoep, director Rautenstrauch-Joest Museum, Cologne

3:10 – 3:30pm
Chris Dercon, director Gran Palais, Paris

3:30 – 4:15pm
discussion between the speakers and the forum/public

4:15 – 5pm
coffee/tea break

5:15 – 5:25pm
PANEL 2: speaker/moderator/introduction: Michael Fehr, Berlin

5:25 – 5:45pm
Wayne Modest, professor of Material Culture and Critical Heritage Studies VU Amsterdam, head of Research Center of Material Culture Wereldculturen Museum, Amsterdam

5:45 – 6:05pm
Susanne Leeb, professor for Contemporary Art at Leuphana Universität, Lüneburg

6:05 – 6:50pm
discussion between the speakers and the forum/public

6:55pm
final statements: speaker/moderator Tünde Varga, Budapest


--
Register until June 28, 2019 via email: mail(at)floorplan-research.com

Prof. Dr. A.-M. Bonnet & FLOORPLAN Museum Research
invite to this workshop on Saturday, 29th of June 2019, 2-7pm at
Kunsthistorisches Institut, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn


--
Quelle: Universität Bonn

Veranstaltungskalender (Anzahl 3)

Veranstaltungen

Berlin, 6.12.2019

Leonhard Christoph Sturm – zwischen Theorie und Praxis der Archi­tek­tur im frühen 18. Jh.

Eine Veranstaltung der Professur für Denkmalkunde der Europa-Universität Viadrina im Rahmen [ ... ]

weitere Informationen

Berlin, 23.11.2019

Arbeits­bedingungen und Berufs­perspektiven für eine nachhaltige Kunst­geschichte

Der Ulmer Verein – Verband für Kunst- und Kulturwissenschaften e.V. und der Arbeitskreis [ ... ]

weitere Informationen

Dresden, 05.–07.12.2019

Patina: Spuren der Vergangenheit in der Kunst der Gegenwart

Patina ist ein kaum diskutierter Schlüsselbegriff des Verhältnisses von Kunst und Zeit. [ ... ]

weitere Informationen

Bern, 28.–30.11.2019

2. Tagung des Fachforums Angewandte Künste

2. Tagung des Fachforums „Angewandte Künste – Schatzkunst, Interieur und Materielle Kultur“ [ ... ]

weitere Informationen

Wien (A), 21.–23.11.2019

Hieronymus Boschs Weltgerichts-Triptychon in seiner Zeit

Das Weltgerichts-Triptychon von Hieronymus Bosch (um 1450/55–1516) gehört zu den [ ... ]

weitere Informationen

Weiterbildung

Bonn, 08.11.2019 und 22.11.2019

Bild­rechte im Griff

Der eintägige Workshop „Bild­rechte im Griff“ des Verban­des Deutscher Kunst­historiker [ ... ]

weitere Informationen

Bonn, 06.–07.12.2019

Gründerseminar STARTER – Existenz­grün­dung im Kultur­bereich

Das Gründerseminar STARTER richtet sich vor allem an Studie­ren­de höherer Semesters und an [ ... ]

weitere Informationen

Berlin, 21.02.–13.06.2020

Zertifikats­kurs Kuratieren

Die Weiterbildung vermittelt den Teilnehmenden fundiertes Wissen für die kuratorische Praxis [ ... ]

weitere Informationen

Berlin, 05.03.–06.06.2020

Zertifikats­kurs Ausstellungsdesign

Der Zertifikatskurs Ausstellungsdesign: Gestaltung I Medien I Digitalisierung I Markenwelten [ ... ]

weitere Informationen

Potsdam, 02.–06.03.2020

Ausstellungen konzipieren, organisieren, realisieren

Ausstellungen sind Medien der Repräsentation und der (Re-)Konstruktion von Kultur und [ ... ]

weitere Informationen

Tübingen, ab WS 2016/17

Master-Profil „Mu­se­um & Samm­lungen“

Ab dem WS 2016/17 startet die Universität Tübingen einen neuen Studien­schwer­punkt: Bei der [ ... ]

weitere Informationen

Marburg, ab WS 2014/15

Weiterbildungsmaster „Kulturelle Bildung an Schulen“

Der berufsbegleitende Weiterbildungsmaster „Kulturelle Bildung an Schulen“ ist eine [ ... ]

weitere Informationen

Frankfurt (Oder), ab WS 2015/16

Masterstudiengang­ „Schutz Euro­päi­scher Kultur­güter“

Das berufsbegleitende Master­studium „Schutz Europäi­scher Kultur­güter” bietet die [ ... ]

weitere Informationen

Kernfach-Master Kunst­ge­schich­te an der Uni­ver­sität Trier

Das Fach Kunstge­schich­te der Universität Trier bietet seit dem WS 2013 einen [ ... ]

weitere Informationen