Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender

Hannover, 05.–06.07.2019

100 Jahre Merz.
Kurt Schwitters – Von Hannover in die Welt

1919 bestimmte Kurt Schwitters (Hannover 1887–1948 Kendal) die Silbe MERZ zur Wortmarke seiner Ein-Mann-Bewegung und nutzte sie fortan für die Benennung, das Ordnen sowie zur Propagierung seines vielfältigen Schaffens in nahezu sämtlichen Bereichen der Kunst, Literatur und Typografie. Das runde Jubiläum sowie die Fertigstellung von Band 4 der Edition „Kurt Schwitters. Alle Texte: Die Reihe Merz 1923–1932“ sind zweifacher Anlass für einen internationalen wissenschaftlichen Austausch über aktuelle Forschungsergebnisse, jüngste Publikationen und weitere Schwitters-Projekte im In- und Ausland.
Der erste Tag der Tagung widmet sich vorwiegend dem Autor und Redakteur Schwitters: Wie können seine Texte, der Merzidee gerecht werdend, ediert werden? Ermöglichen die aktuellen Ausgaben und Übersetzungen einen neuen Zugang und eröffnen damit unbekannte Perspektiven auf die Merzkunst?
Am zweiten Tag geht es um die Bedeutung und Entwicklung von MERZ, sowohl des Begriffs als auch des damit verbundenen Gestaltungsprinzips und der Schwitters’schen Ästhetik. Abschließend findet ein Austausch über das Erbe und die internationale Präsenz des Merzkünstlers statt, insbesondere in den Ländern seines Exils, Norwegen und England.

INTERNATIONALES SYMPOSIUM IM SPRENGEL MUSEUM HANNOVER
FREITAG, 5.7. UND SAMSTAG, 6.7.19

Flyer (.pdf, 406 KB)
Programm (.pdf, 1337 KB)


Anmeldungen mit persönlichen Angaben bitte bis zum 23. Juni 2019 schriftlich per E-Mail, Fax oder Brief an:
Kurt Schwitters Archiv
Sprengel Museum Hannover
(Frau Sandra Kappelmann, Sekretariat; Tel. +49 511 1 68 30471, Fax +49 511 1 68 42920)
E-Mail: kurt-schwitters-archiv(at)hannover-stadt.de

Für die Teilnahme (inkl. 4x Pausen-Bewirtung und Museumseintritt) wird ein Tagungsbeitrag erhoben: 45 € (Studenten 30 €), bzw. für 1 Tag: 25 / 15 €.


--
Quelle: Sprengel Museum Hannover

Veranstaltungskalender (Anzahl 3)

Veranstaltungen

Nürnberg, 05.–06.11.2019

Objekte im Netz

Die digitale Dokumentation von Objekten und die virtuelle Verfügbarkeit von [ ... ]

weitere Informationen

Dresden, 06.–08.11.2019

Sammlungen an Kunsthochschulen

Die internationale Tagung „Sammlungen an Kunsthochschulen. Speichern und Vermitteln“ nimmt [ ... ]

weitere Informationen

Bad Staffelstein, 17.–18.10.2019

Sammeln im Museum

Die Hanns-Seidel-Stiftung veranstaltet jährlich in Zusammenarbeit mit der KulturServiceStelle [ ... ]

weitere Informationen

Potsdam, 25.–27.09.2019

SMART CITIES – SMART MUSEUMS? Stadtmuseen im kulturellen Wandel

Die Tagung wird sich in einem umfassenden Sinn mit dem „smarten Museum“ auseinandersetzen und [ ... ]

weitere Informationen

Sondershausen, 25–26.10.2019

Fürstliche Feste

Höfisches Feiern diente der Manifestation von Herrschaftsbeziehungen. Offizielle Feste waren [ ... ]

weitere Informationen

Guebwiller (F), 02.–05.10.2019

Wandmalerei im Elsaß

Die elsässische Wandmalerei ist weitgehend unbekannt. Doch zeugen zahlreiche figürliche und [ ... ]

weitere Informationen

Wien (A), 26.-28.9.2019

Gärtnerische Netzwerke - Von Hof­gärtnern und Bundes­gärtnern

Gemeinsam mit den Österreichischen Bundesgärten veranstaltet die Österreichische Gesellschaft [ ... ]

weitere Informationen

Bad Wimpfen, 14.09.2019

750 Jahre Gotik in Wimpfen

Die Ritterstiftskirche zu Bad Wimpfen im Tal zählt zu den bedeu­tendsten sakralen [ ... ]

weitere Informationen

Bern (CH), 18.-21.09.2019

Forum Kunst des Mittel­alters

Der Deutsche Verein für Kunst­wissenschaft e. V. lädt zum fünften Mal zu einem [ ... ]

weitere Informationen

Zittau, 13.–14.09.2019

Probleme und neue Wege bei der Nutzung von Kirchenräumen

2019 jährt sich die Eröffnung des Museums Kirche zum Heiligen Kreuz mit der Dauerpräsentation [ ... ]

weitere Informationen

Florenz (I), 01.–06.09.2019

35th CIHA World Congress

After more than forty years, CIHA’s International Art History Congress (Comité International [ ... ]

weitere Informationen

Berlin / Wien / Frankfurt, Sept./Okt. 2019

Das grüne Museum 2019

Die präventive Konservierung und Bestandserhaltung von Kunst- und Kulturgut steht in diesem [ ... ]

weitere Informationen

Berlin / Wien / Frankfurt, Sept./Okt. 2019

Das grüne Museum 2019

Die präventive Konservierung und Bestandserhaltung von Kunst- und Kulturgut steht in diesem [ ... ]

weitere Informationen

Weiterbildung

Bonn, 06.–07.12.2019

Gründerseminar STARTER – Existenz­grün­dung im Kultur­bereich

Das Gründerseminar STARTER richtet sich vor allem an Studie­ren­de höherer Semesters und an [ ... ]

weitere Informationen

Potsdam, 02.–06.03.2020

Ausstellungen konzipieren, organisieren, realisieren

Ausstellungen sind Medien der Repräsentation und der (Re-)Konstruktion von Kultur und [ ... ]

weitere Informationen

Potsdam, 20.09.2019–19.06.2020

Management Marketing Kommunikation 2019–2020

Die berufsbegleitende Weiterbildung des Studiengangs Kulturarbeit und der Zentralen [ ... ]

weitere Informationen

Tübingen, ab WS 2016/17

Master-Profil „Mu­se­um & Samm­lungen“

Ab dem WS 2016/17 startet die Universität Tübingen einen neuen Studien­schwer­punkt: Bei der [ ... ]

weitere Informationen

Marburg, ab WS 2014/15

Weiterbildungsmaster „Kulturelle Bildung an Schulen“

Der berufsbegleitende Weiterbildungsmaster „Kulturelle Bildung an Schulen“ ist eine [ ... ]

weitere Informationen

Frankfurt (Oder), ab WS 2015/16

Masterstudiengang­ „Schutz Euro­päi­scher Kultur­güter“

Das berufsbegleitende Master­studium „Schutz Europäi­scher Kultur­güter” bietet die [ ... ]

weitere Informationen

Kernfach-Master Kunst­ge­schich­te an der Uni­ver­sität Trier

Das Fach Kunstge­schich­te der Universität Trier bietet seit dem WS 2013 einen [ ... ]

weitere Informationen