Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender

Hannover, 05.–06.07.2019

100 Jahre Merz.
Kurt Schwitters – Von Hannover in die Welt

1919 bestimmte Kurt Schwitters (Hannover 1887–1948 Kendal) die Silbe MERZ zur Wortmarke seiner Ein-Mann-Bewegung und nutzte sie fortan für die Benennung, das Ordnen sowie zur Propagierung seines vielfältigen Schaffens in nahezu sämtlichen Bereichen der Kunst, Literatur und Typografie. Das runde Jubiläum sowie die Fertigstellung von Band 4 der Edition „Kurt Schwitters. Alle Texte: Die Reihe Merz 1923–1932“ sind zweifacher Anlass für einen internationalen wissenschaftlichen Austausch über aktuelle Forschungsergebnisse, jüngste Publikationen und weitere Schwitters-Projekte im In- und Ausland.
Der erste Tag der Tagung widmet sich vorwiegend dem Autor und Redakteur Schwitters: Wie können seine Texte, der Merzidee gerecht werdend, ediert werden? Ermöglichen die aktuellen Ausgaben und Übersetzungen einen neuen Zugang und eröffnen damit unbekannte Perspektiven auf die Merzkunst?
Am zweiten Tag geht es um die Bedeutung und Entwicklung von MERZ, sowohl des Begriffs als auch des damit verbundenen Gestaltungsprinzips und der Schwitters’schen Ästhetik. Abschließend findet ein Austausch über das Erbe und die internationale Präsenz des Merzkünstlers statt, insbesondere in den Ländern seines Exils, Norwegen und England.

INTERNATIONALES SYMPOSIUM IM SPRENGEL MUSEUM HANNOVER
FREITAG, 5.7. UND SAMSTAG, 6.7.19

Flyer (.pdf, 406 KB)
Programm (.pdf, 1337 KB)


Anmeldungen mit persönlichen Angaben bitte bis zum 23. Juni 2019 schriftlich per E-Mail, Fax oder Brief an:
Kurt Schwitters Archiv
Sprengel Museum Hannover
(Frau Sandra Kappelmann, Sekretariat; Tel. +49 511 1 68 30471, Fax +49 511 1 68 42920)
E-Mail: kurt-schwitters-archiv(at)hannover-stadt.de

Für die Teilnahme (inkl. 4x Pausen-Bewirtung und Museumseintritt) wird ein Tagungsbeitrag erhoben: 45 € (Studenten 30 €), bzw. für 1 Tag: 25 / 15 €.


--
Quelle: Sprengel Museum Hannover

Veranstaltungskalender (Anzahl 3)

Veranstaltungen

Bonn, 29.06.2019

UN-DOING ART HISTORY?

Beyond all debates about global art history and provenance research dealing with ’sensitive [ ... ]

weitere Informationen

Florenz (I), 01.–06.09.2019

35th CIHA World Congress

After more than forty years, CIHA’s International Art History Congress (Comité International [ ... ]

weitere Informationen

München, 04.–06.07.2019

Un/masking: On a Mimetic Form

Masks are an integral part of human culture. They have been a vital element of theatrical [ ... ]

weitere Informationen

München/Augsburg, 11.–13.07.2019

Maximilian I. und die Buchkultur

Die Tagung "Maximilian I. und die Buchkultur - Bild und Text" widmet sich Untersuchungen, die [ ... ]

weitere Informationen

Hannover, 05.–06.07.2019

100 Jahre Merz

1919 bestimmte Kurt Schwitters (Hannover 1887–1948 Kendal) die Silbe MERZ zur Wortmarke [ ... ]

weitere Informationen

Dresden, 19.–20.06.2019

Kolloquium des Landesamtes für Denkmalpflege Sachsen

Zum Kolloquium mit Buchpräsentation »Das Residenzschloss zu Dresden, Band II und Band III« [ ... ]

weitere Informationen

Berlin / Wien / Frankfurt, Sept./Okt. 2019

Das grüne Museum 2019

Die präventive Konservierung und Bestandserhaltung von Kunst- und Kulturgut steht in diesem [ ... ]

weitere Informationen

Berlin / Wien / Frankfurt, Sept./Okt. 2019

Das grüne Museum 2019

Die präventive Konservierung und Bestandserhaltung von Kunst- und Kulturgut steht in diesem [ ... ]

weitere Informationen

München, 19.–20.07.2019

Die Zukunft des kunst­histori­schen Publizierens

Das Internet hat schon jetzt das kunsthistorische und allgemein das wissenschaftliche [ ... ]

weitere Informationen

Weiterbildung

Bonn, 28.06.2019 und 05.07.2019

Bild­rechte im Griff

Der eintägige Workshop „Bild­rechte im Griff“ des Verban­des Deutscher Kunst­historiker [ ... ]

weitere Informationen

Bonn, 14.–15.06.2019 und 06.–07.12.2019

Gründerseminar STARTER – Existenz­grün­dung im Kultur­bereich

Das Gründerseminar STARTER richtet sich vor allem an Studie­ren­de höherer Semesters und an [ ... ]

weitere Informationen

Potsdam, 02.–06.03.2020

Ausstellungen konzipieren, organisieren, realisieren

Ausstellungen sind Medien der Repräsentation und der (Re-)Konstruktion von Kultur und [ ... ]

weitere Informationen

Berlin, 24.–25.06.2019

Manage­ment im Kunst­markt

Der Lehrgang ist auch in seinen Einzelmodulen buchbar: Für die zweitägige Veranstaltung [ ... ]

weitere Informationen

Div. Orte, 09/2019-05/2020

25. Zertifikatskurs „Die Sprache der Dinge“

2019 findet der 25. Kurs „Die Sprache der Dinge“ statt. Intendiert ist eine kompakte, betont [ ... ]

weitere Informationen

Potsdam, 20.09.2019–19.06.2020

Management Marketing Kommunikation 2019–2020

Die berufsbegleitende Weiterbildung des Studiengangs Kulturarbeit und der Zentralen [ ... ]

weitere Informationen

Berlin, 21.–22.06.2019

Workshop Curating Photography / Fotografie ausstellen

Der Workshop wird von der Shift School Gründerin und Fotografie- Ausstellungsspezialistin [ ... ]

weitere Informationen

Berlin, 23.06.2019

Workshop Study 1000 Steidl Photobooks

Die Shift School übernahm 2016 in Dresden als erste Bildungsinstitution für Fotografie die [ ... ]

weitere Informationen

Berlin, 24.06.2019

Workshop Internationale Fototheorie

Warum Bilder? Diese scheinbar so einfache Frage erweist sich als komplexes theoretisches [ ... ]

weitere Informationen

Berlin, 27.06.2019

Workshop Fotografie unterrichten

Damit wir Bilder wahrnehmen, lesen und im Gehirn speichern - dafür müssen thematisch, [ ... ]

weitere Informationen

Berlin, 29.–30.06.2019

Intensivworkshop Schreiben über Fotografie

Wie lässt sich zeitgemäß und profund über das Medium Fotografie – dem angeblich kein [ ... ]

weitere Informationen

Berlin, 28.–29.06.2019

Meisterkurs Kuratieren mit Klaus Honnef

„Eine Ausstellung, die ich gern machen möchte“, so lautete der Titel eines kleinen Artikels [ ... ]

weitere Informationen

Berlin, 20.09.–14.12.2019

Zertifikats­kurs Kuratieren

Ab September 2019 sind angehende und praktizierende Ausstellende aus dem gesamten [ ... ]

weitere Informationen

Tübingen, ab WS 2016/17

Master-Profil „Mu­se­um & Samm­lungen“

Ab dem WS 2016/17 startet die Universität Tübingen einen neuen Studien­schwer­punkt: Bei der [ ... ]

weitere Informationen

Marburg, ab WS 2014/15

Weiterbildungsmaster „Kulturelle Bildung an Schulen“

Der berufsbegleitende Weiterbildungsmaster „Kulturelle Bildung an Schulen“ ist eine [ ... ]

weitere Informationen

Frankfurt (Oder), ab WS 2015/16

Masterstudiengang­ „Schutz Euro­päi­scher Kultur­güter“

Das berufsbegleitende Master­studium „Schutz Europäi­scher Kultur­güter” bietet die [ ... ]

weitere Informationen

Kernfach-Master Kunst­ge­schich­te an der Uni­ver­sität Trier

Das Fach Kunstge­schich­te der Universität Trier bietet seit dem WS 2013 einen [ ... ]

weitere Informationen