Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender

Bottrop, 13.05.2019

Wenn Stadt auf Museum trifft

Am 13.05.2019 laden die RuhrKunstMuseen zur kostenfreien Tagung Wenn Stadt auf Museum trifft ein.

Die Veranstaltung dient der Vorstellung des von der Stiftung Mercator geförderten Kooperations- und Vermittlungsprojekts RuhrKunstNachbarn. Seit September 2017 ermöglicht das Projekt Schülerinnen und Schülern eine intensive Auseinandersetzung mit den Kunstmuseen, ihren Sammlungen und der Urbanität des Ruhrgebiets. RuhrKunstNachbarn verbindet museale und urbane Räume und leistet einen Beitrag zur Öffnung des Museums in die Stadtgesellschaft.

Bisher haben im Rahmen des Projekts circa 1.000 kostenfreie Schulworkshops stattgefunden. Die Auseinandersetzung mit der Diversität urbaner Räume birgt hohes inhaltliches Potential und bietet wertvolle Anstöße für künstlerische Prozesse in der Arbeit mit Schülerinnen und Schülern.
 
Vorgestellt werden neben der Projektarbeit der RuhrKunstNachbarn weitere Vermittlungsstrategien und Ansätze, die urbane Räume als Handlungsräume begreifen und die Potentiale des vielfältigen städtischen Umfelds aufzeigen.

Zusammen mit Akteurinnen und Akteuren kultureller Bildung und schulischer Bildungsarbeit werden Erfahrungen ausgetauscht sowie Szenarien entworfen, wie räumliche und soziale Stadtgefüge für kulturelle Bildungsarbeit erschlossen und in museale Vermittlungsprogramme integriert werden können. Durch theoretische und praktische Impulse werden Ideen entwickelt, urbane Räume stärker mit ästhetischer Bildung in Schule und Museum zu verknüpfen.
 
Neben den Vertretern der RuhrKunstMuseen sprechen im Rahmen dieser Veranstaltung Professorin Dr. Barbara Welzel, Fachbereich Kunst und Kunstwissenschaft der Technischen Universität Dortmund und Elke Smodics, vom Wiener Büro für Kunstvermittlung und kritische Wissensproduktion trafo.K. Außerdem präsentiert Jason Bartsch – NRW-Poetry-Slam-Meister 2015 und Förderpreisträger des NRW Literaturpreises – Texte, die sich sprachkünstlerisch mit den vorherrschenden Bildungsgedanken befassen und die Urbanität des Ruhrgebiets als Chance begreifen.
 
Die Tagung findet an unterschiedlichen Orten in Bottrop statt: Hauptbahnhof, Stadtraum und Josef Albers Museum Quadrat Bottrop.
Die Teilnahme ist kostenfrei.
 
Nähere Informationen zur Veranstaltung erhalten Sie im Projektbüro RuhrKunstNachbarn.
Um Anmeldung per E-Mail und Übermittlung des Anmeldebogens wird gebeten.
Anmeldezeitraum: 1. März – 12. April 2019
 
Anmeldebogen und Informationen zur Veranstaltung unter
www.ruhrkunstmuseen.com/kunstvermittlung
 
Rücksendung des Anmeldebogens an
ruhrkunstnachbarn(at)ruhrkunstmuseen.com
 
Informationen zum Ablauf und Auskunft zur Veranstaltung erteilt das Projektbüro RuhrKunstNachbarn.
 
RuhrKunstNachbarn
E ruhrkunstnachbarn(at)ruhrkunstmuseen.com
T +49 (0)201.88 45 174 oder +49 (0)201.88 45 327
Telefonische Servicezeiten montags und donnerstags

Fachtagung
13. Mai 2019 von 9.30 bis 17.00 Uhr
Bottrop Hauptbahnhof – Parkhaus Deck 5, Am Hauptbahnhof 4, 46236 Bottrop
Josef Albers Museum Quadrat Bottrop, Im Stadtgarten 20, 46236 Bottrop

Veranstaltungskalender (Anzahl 3)

Veranstaltungen

Magdeburg, 10.-11.05.2019

Kloster Unser Lieben Frauen Magdeburg

Auf der Hochterrasse des westlichen Elbufers befindet sich, zwischen Dom und Johanniskirche [ ... ]

weitere Informationen

Stuttgart, 23.-24.05.2019

Kleine Fächer - große Wirkung?

Ziel des Abschlussworkshops des Verbundprojekts "Vernetzt lernen, forschen, vermitteln" ist [ ... ]

weitere Informationen

Bottrop, 13.05.2019

Wenn Stadt auf Museum trifft

Die Veranstaltung dient der Vorstellung des von der Stiftung Mercator geförderten [ ... ]

weitere Informationen

Basel (CH), 05.-06.04.2019

Amuse-bouche. Der Geschmack der Kunst

Das Symposium im Museum Tinguely wird einen interdisziplinären Eindruck der zahlreichen [ ... ]

weitere Informationen

Basel (CH), 11.–12.04.2019

Scheibenrisse und Glasgemälde

Kleine Glasgemälde zum Schmuck von öffentlichen und privaten Räumen waren im 16. Jahrhundert [ ... ]

weitere Informationen

Braubach bei Koblenz, 22.03.2019

Das Baudenkmal – Lust und Last

Die Tagung ist keinem Einzelthema gewidmet, sondern zeigt das gesamte Spektrum der [ ... ]

weitere Informationen

Schwerte, 04.04.2019

Bürger machen Baukultur

Im April 2019 veranstaltet das Baukulturteam der LWLDenkmalpflege, Landschafts- und Baukultur [ ... ]

weitere Informationen

Berlin, 04.–06.04.2019

Connected Audience Conference 2019

KulturAgenda Institute for Museums, Cultural Enterprises and Audiences, The Institute for [ ... ]

weitere Informationen

Nürnberg, 23.03.2019

Kunst zwischen Wert und Wertschätzung

Am 23. März 2019 wird im Germanischen Nationalmuseum in Nürnberg wieder ein [ ... ]

weitere Informationen

Brandenburg an der Havel, 05.–08.04.2019

Burg und Expansion

In fünfzehn Vorträgen werden in zwei Themenblöcken Burgen als Instrumente des Landesausbaus [ ... ]

weitere Informationen

Rothenburg o.d. T., 05.–06.04.2019

Rothenburg o. d. T. als Landschaftsgarten

Was verbindet die Künste der Malerei und der Gartengestaltung? Was hat der Begriff des [ ... ]

weitere Informationen

Weiterbildung

Bonn, 14.–15.06.2019 und 06.–07.12.2019

Gründerseminar STARTER des Ver­ban­des Dt. Kunst­historiker

Das Gründerseminar STARTER richtet sich vor allem an Studie­ren­de höherer Semesters und an [ ... ]

weitere Informationen

Venedig (I), 22.-30.09.2019

Studienkurs Vene­dig 2019: Über die Flucht

Das Deutsche Studienzentrum in Venedig veranstaltet vom 22. bis 30. September 2019 (An- und [ ... ]

weitere Informationen

Dresden, 28.–29.06.2019

Meisterkurs Kuratieren mit Klaus Honnef

„Eine Ausstellung die ich gern machen möchte“, so lautete der Titel eines kleinen Artikels [ ... ]

weitere Informationen

Wien, 26.–27.04.2019

Meisterkurs Über Fotografie schreiben mit Klaus Honnef

Das erste Intensivseminar widmet sich dem Thema "Über Fotografie schreiben“ mit dem bekannten [ ... ]

weitere Informationen

Dresden, 22.03.2019

Fotografie im Unterricht

Die SHIFT SCHOOL - Neue Schule für Fotografie in der Gegenwartskunst hat ihren Schwerpunkt [ ... ]

weitere Informationen

SoSe 2019

Abendkurs Internationales Fotografiewissen (Online)

Wann spricht man von einer hohen künstlerischen Qualität in der Fotografie? Was macht ein [ ... ]

weitere Informationen

nach Absprache

Berufsbild Fotografie-Experte – Leben von Fotografie

In diesem Mentoring Programm erhalten Teilnehmer Einzelunterricht von Kristin Dittrich, [ ... ]

weitere Informationen

Köln, ab Oktober 2018

Digital Officer & Data Scientist - Lehrgang Practitioner

Im Lehrgang Practitioner erhalten Sie einen Überblick über die zentralen Aufgaben der [ ... ]

weitere Informationen

Köln, ab Januar 2019

Digital Officer & Data Scientist - Lehrgang Master

Im Lehrgang Master vertiefen wir die Themen zu Leadership und Changemanagement und führen in [ ... ]

weitere Informationen

Köln, ab Oktober 2018

Digitale Strategien in Kulturbetrieben

Das Seminar gibt einen Überblick über die zentralen Treiber der Digitalisierung und zeigt [ ... ]

weitere Informationen

Tübingen, ab WS 2016/17

Master-Profil „Mu­se­um & Samm­lungen“

Ab dem WS 2016/17 startet die Universität Tübingen einen neuen Studien­schwer­punkt: Bei der [ ... ]

weitere Informationen

Marburg, ab WS 2014/15

Weiterbildungsmaster „Kulturelle Bildung an Schulen“

Der berufsbegleitende Weiterbildungsmaster „Kulturelle Bildung an Schulen“ ist eine [ ... ]

weitere Informationen

Frankfurt (Oder), ab WS 2015/16

Masterstudiengang­ „Schutz Euro­päi­scher Kultur­güter“

Das berufsbegleitende Master­studium „Schutz Europäi­scher Kultur­güter” bietet die [ ... ]

weitere Informationen

Kernfach-Master Kunst­ge­schich­te an der Uni­ver­sität Trier

Das Fach Kunstge­schich­te der Universität Trier bietet seit dem WS 2013 einen [ ... ]

weitere Informationen