Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender

Schwerte, 04.04.2019

Bürger machen Baukultur

Bürgerschaftliches Engagement wird auch in der Stadtentwicklung immer wichtiger. Initiativen, Vereine und Netzwerke übernehmen immer mehr Verantwortung für die Gestaltung ihrer Städte, Quartiere, Häuser, Plätze und Parks. In einer bunten Vielfalt von Akteuren und Institutionen entstehen Projekte von ganz besonderer Qualität.
Im April 2019 veranstaltet das Baukulturteam der LWLDenkmalpflege, Landschafts- und Baukultur in Westfalen gemeinsam mit dem Institut für Prozessarchitektur (IPA) der Alanus Hochschule und der Rohrmeisterei Schwerte unter dem Titel „Bürger machen Baukultur“ ein Symposium, das sich dieser Vielfalt widmet.
Welche Ideen und Projekte sind durch bürgerschaftliches Engagement entstanden? Wie wurden sie vor Ort umgesetzt? Welche Methoden und Lösungen haben gut funktioniert? Wie kann ich als Kommune mit solchen Initiativen umgehen? Welche Programme gibt es, die die Zusammenarbeit von Kommune und Initiative unterstützen? An wen kann ich mich wenden, wenn ich Fragen habe?
Diese und weitere Fragen sollen im Rahmen des Symposiums thematisiert werden. Nach einer Einführung durch Prof. Dr. Klaus Selle sollen zunächst mehrere Initiativen zeigen, wie sie ihre konkreten Projekte, Ideen und Erfolgsrezepte umgesetzt haben. Ergänzend erläutern Experten aus verschiedenen Blickwinkeln, welche Programme, Anlaufstellen und methodische Ansätze es gibt, um die Arbeit der Initiativen in die Stadtentwicklung einzubinden.
Der Veranstaltungsort - die Rohrmeisterei Schwerte - wird getragen und betrieben von einer Bürgerstiftung – und ist damit selber ein erlebbares Beispiel von erfolgreichem Bürgerengagement.
Das Symposium adressiert alle Akteure der Stadtgestaltung gleichermaßen: Städte und Gemeinden ebenso wie Initiativen und Vereine, Planer, Prozessgestalter ebenso wie öffentliche Institutionen.

BAUKULTURSYMPOSIUM
am 4. April 2019 in der Rohrmeisterei Schwerte

Programm, Anmeldung und weitere Informationen unter www.lwl-baukultur.de/de/SYMPOSIEN/2019/


--
Quelle: LWL

Veranstaltungskalender (Anzahl 3)

Veranstaltungen

Düsseldorf, 4.-5.10.2019

Peter von Cornelius und die Wieder­gründung der Düsseldorfer Kunst­aka­demie

Im Jahr 2019 jährt sich die Wiedergründung der Düsseldorfer Kunstakademie als "Königlich [ ... ]

weitere Informationen

Berlin, 06.–08.11.2019

26. Berliner EVA-Konferenz BASED ON TRUST

Die 26. Berliner EVA Konferenz lädt ein, zu diesen Themen aktuelle Positionen und praxisnahe [ ... ]

weitere Informationen

Nürnberg, 05.–06.11.2019

Objekte im Netz

Die digitale Dokumentation von Objekten und die virtuelle Verfügbarkeit von [ ... ]

weitere Informationen

Dresden, 06.–08.11.2019

Sammlungen an Kunsthochschulen

Die internationale Tagung „Sammlungen an Kunsthochschulen. Speichern und Vermitteln“ nimmt [ ... ]

weitere Informationen

Bad Staffelstein, 17.–18.10.2019

Sammeln im Museum

Die Hanns-Seidel-Stiftung veranstaltet jährlich in Zusammenarbeit mit der KulturServiceStelle [ ... ]

weitere Informationen

Potsdam, 25.–27.09.2019

SMART CITIES – SMART MUSEUMS? Stadtmuseen im kulturellen Wandel

Die Tagung wird sich in einem umfassenden Sinn mit dem „smarten Museum“ auseinandersetzen und [ ... ]

weitere Informationen

Sondershausen, 25–26.10.2019

Fürstliche Feste

Höfisches Feiern diente der Manifestation von Herrschaftsbeziehungen. Offizielle Feste waren [ ... ]

weitere Informationen

Guebwiller (F), 02.–05.10.2019

Wandmalerei im Elsaß

Die elsässische Wandmalerei ist weitgehend unbekannt. Doch zeugen zahlreiche figürliche und [ ... ]

weitere Informationen

Wien (A), 26.-28.9.2019

Gärtnerische Netzwerke - Von Hof­gärtnern und Bundes­gärtnern

Gemeinsam mit den Österreichischen Bundesgärten veranstaltet die Österreichische Gesellschaft [ ... ]

weitere Informationen

Bern (CH), 18.-21.09.2019

Forum Kunst des Mittel­alters

Der Deutsche Verein für Kunst­wissenschaft e. V. lädt zum fünften Mal zu einem [ ... ]

weitere Informationen

Berlin / Wien / Frankfurt, Sept./Okt. 2019

Das grüne Museum 2019

Die präventive Konservierung und Bestandserhaltung von Kunst- und Kulturgut steht in diesem [ ... ]

weitere Informationen

Berlin / Wien / Frankfurt, Sept./Okt. 2019

Das grüne Museum 2019

Die präventive Konservierung und Bestandserhaltung von Kunst- und Kulturgut steht in diesem [ ... ]

weitere Informationen

Weiterbildung

Bonn, 06.–07.12.2019

Gründerseminar STARTER – Existenz­grün­dung im Kultur­bereich

Das Gründerseminar STARTER richtet sich vor allem an Studie­ren­de höherer Semesters und an [ ... ]

weitere Informationen

Potsdam, 02.–06.03.2020

Ausstellungen konzipieren, organisieren, realisieren

Ausstellungen sind Medien der Repräsentation und der (Re-)Konstruktion von Kultur und [ ... ]

weitere Informationen

Tübingen, ab WS 2016/17

Master-Profil „Mu­se­um & Samm­lungen“

Ab dem WS 2016/17 startet die Universität Tübingen einen neuen Studien­schwer­punkt: Bei der [ ... ]

weitere Informationen

Marburg, ab WS 2014/15

Weiterbildungsmaster „Kulturelle Bildung an Schulen“

Der berufsbegleitende Weiterbildungsmaster „Kulturelle Bildung an Schulen“ ist eine [ ... ]

weitere Informationen

Frankfurt (Oder), ab WS 2015/16

Masterstudiengang­ „Schutz Euro­päi­scher Kultur­güter“

Das berufsbegleitende Master­studium „Schutz Europäi­scher Kultur­güter” bietet die [ ... ]

weitere Informationen

Kernfach-Master Kunst­ge­schich­te an der Uni­ver­sität Trier

Das Fach Kunstge­schich­te der Universität Trier bietet seit dem WS 2013 einen [ ... ]

weitere Informationen