Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender

München, 27.02.2019

Der Englische Garten in München. Geschichte, Gegenwart, Zukunft

Der Englische Garten in München ist ein Gartenkunstwerk von internationalem Rang. 1789 als einer der ersten Volksgärten gegründet, ist er mit dem Lebensgefühl der Münchnerinnen und Münchner und dem Image ihrer Stadt in der Welt heute untrennbar verbunden. Die hohe Qualität der Gartengestaltung, die Wege, Wiesen, Gehölze, Wasserflächen machen den Englischen Garten  zu einem ganz besonderen öffentlichen Ort mitten in der Stadt.

Eine Veranstaltungsreihe des Zentralinstituts für Kunstgeschichte rückt die außerordentliche Bedeutung dieses von Friedrich Ludwig von Sckell gestalteten historischen Gartens neu ins Blickfeld: als Kunstwerk und Kulturzeugnis, als Erholungsort und Lebensraum.

Wissenschaftliches Kolloquium
27.02.2019, von 18:30 bis 20:00
Max-Joseph-Saal, Residenz München, Residenzstr. 1, 80333 München

Programm

18:30 // Begrüßung

Prof. em. Dr. Adrian von Buttlar
Technische Universität Berlin
Was ist und wie funktioniert ein Englischer Garten?

Prof. Dr. Iris Lauterbach
Zentralinstitut für Kunstgeschichte, München
„Charakteristik eines Volksgartens“: Der Englische Garten und das öffentliche Grün in München

Jost Albert
Gartendirektor der Bayerischen Verwaltung der staatlichen Schlösser, Gärten und Seen, München
Gestaltung und Pflege eines Gartendenkmals von internationalem Rang: Herausforderungen von 1789 bis ins 21. Jahrhundert


20: 00 Uhr // Öffentliche Diskussion
Moderation: Prof. Dr. Wolfgang Augustyn, Zentralinstitut für Kunstgeschichte, München


Zur Auftaktveranstaltung am 27. Februar 2019 mit Vorträgen und einer öffentlichen Podiumsdiskussion sind interessierte Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen.

Die TEILNAHME ist frei.
KONTAKT: englischer-garten(at)zikg.eu


Veranstaltet vom Zentralinstitut für Kunstgeschichte mit freundlicher Unterstützung der Stiftung "Ein Englischer Garten".

Veranstaltungskalender (Anzahl 3)

Veranstaltungen

München, 08.05.2019

Die Rekonstruktion des ‚Führerbau-Diebstahls‘

Der Diebstahl am 29. und 30. April 1945: Was war vorhanden, was wurde geplündert, was fehlt [ ... ]

weitere Informationen

Schwerin, 26.–28.04.2019

Marcel Duchamp: Die Erfindung der Gegenwart

Die Staatlichen Schlösser, Gärten und Kunstsammlungen Mecklenburg-Vorpommern, Staatliches [ ... ]

weitere Informationen

Bielefeld, 09.–11.5.2019

Materiale, mediale und diskursive Zurichtungen des Bildersehens

Der Blick auf ein Bild ist nie voraussetzungslos, sondern aufs engste mit Praktiken [ ... ]

weitere Informationen

Mendrisio (CH), 06.-08.06.2019

4. Schweizerischer Kongress für Kunstgeschichte

Congresso dell' Associazione svizzera degli storici e delle storiche dell'arte ASSSA in [ ... ]

weitere Informationen

Magdeburg, 10.-11.05.2019

Kloster Unser Lieben Frauen Magdeburg

Auf der Hochterrasse des westlichen Elbufers befindet sich, zwischen Dom und Johanniskirche [ ... ]

weitere Informationen

Stuttgart, 23.–24.05.2019

Kleine Fächer – große Wirkung?

Ziel des Abschlussworkshops des Verbundprojekts "Vernetzt lernen, forschen, vermitteln" ist [ ... ]

weitere Informationen

Bottrop, 13.05.2019

Wenn Stadt auf Museum trifft

Die Veranstaltung dient der Vorstellung des von der Stiftung Mercator geförderten [ ... ]

weitere Informationen

Weiterbildung

Bonn, 14.–15.06.2019 und 06.–07.12.2019

Gründerseminar STARTER – Existenz­grün­dung im Kultur­bereich

Das Gründerseminar STARTER richtet sich vor allem an Studie­ren­de höherer Semesters und an [ ... ]

weitere Informationen

Frankfurt am Main, ab WS 2019/20

Masterstudiengang Curatorial Studies

Der Frankfurter Studiengang Curatorial Studies – Theorie – Geschichte – Kritik ist ein [ ... ]

weitere Informationen

Venedig (I), 22.-30.09.2019

Studienkurs Vene­dig 2019: Über die Flucht

Das Deutsche Studienzentrum in Venedig veranstaltet vom 22. bis 30. September 2019 (An- und [ ... ]

weitere Informationen

Dresden, 28.–29.06.2019

Meisterkurs Kuratieren mit Klaus Honnef

„Eine Ausstellung die ich gern machen möchte“, so lautete der Titel eines kleinen Artikels [ ... ]

weitere Informationen

Wien, 26.–27.04.2019

Meisterkurs Über Fotografie schreiben mit Klaus Honnef

Das erste Intensivseminar widmet sich dem Thema "Über Fotografie schreiben“ mit dem bekannten [ ... ]

weitere Informationen

nach Absprache

Berufsbild Fotografie-Experte – Leben von Fotografie

In diesem Mentoring Programm erhalten Teilnehmer Einzelunterricht von Kristin Dittrich, [ ... ]

weitere Informationen

Köln, ab Januar 2019

Digital Officer & Data Scientist - Lehrgang Master

Im Lehrgang Master vertiefen wir die Themen zu Leadership und Changemanagement und führen in [ ... ]

weitere Informationen

Köln, ab Oktober 2018

Digitale Strategien in Kulturbetrieben

Das Seminar gibt einen Überblick über die zentralen Treiber der Digitalisierung und zeigt [ ... ]

weitere Informationen

Tübingen, ab WS 2016/17

Master-Profil „Mu­se­um & Samm­lungen“

Ab dem WS 2016/17 startet die Universität Tübingen einen neuen Studien­schwer­punkt: Bei der [ ... ]

weitere Informationen

Marburg, ab WS 2014/15

Weiterbildungsmaster „Kulturelle Bildung an Schulen“

Der berufsbegleitende Weiterbildungsmaster „Kulturelle Bildung an Schulen“ ist eine [ ... ]

weitere Informationen

Frankfurt (Oder), ab WS 2015/16

Masterstudiengang­ „Schutz Euro­päi­scher Kultur­güter“

Das berufsbegleitende Master­studium „Schutz Europäi­scher Kultur­güter” bietet die [ ... ]

weitere Informationen

Kernfach-Master Kunst­ge­schich­te an der Uni­ver­sität Trier

Das Fach Kunstge­schich­te der Universität Trier bietet seit dem WS 2013 einen [ ... ]

weitere Informationen