Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender

Bad Staffelstein, 22.–23.11.2018

Regionalmuseen –
Museen in der Region und für die Region

Die Hanns-Seidel-Stiftung veranstaltet jährlich in Zusammenarbeit mit der KulturServiceStelle des Bezirks Oberfranken ein museumsfachliches Symposium. Mit dem diesjährigen Programm behandelt die Fachtagung im Bildungszentrum Kloster Banz das Thema "Regionalmuseen – Museen in der Region und für die Region“.

Symposium
Bildungszentrum Kloster Banz, Bad Staffelstein, 22.–23.11.2018


Programm:

Donnerstag, 22.11.2018

10:00 Uhr
Begrüßung und Einführung
Barbara Christoph M.A., KulturServiceStelle Bezirk Oberfranken

10:15 Uhr
Der Begriff der Region und die Bedeutung regionaler Gedächtnisse
Prof. Dr. Günter Dippold, Bezirk Oberfranken, Bayreuth

11:00 Uhr
Das Fränkische Schweiz-Museum. Bildungspartner, Ausflugsziel und Identifikationsort
Dr. Jens Kraus, Fränkische Schweiz-Museum, Tüchersfeld

12:00 Uhr Mittagessen

13:30 Uhr
Welche Bedeutung haben kultur-historische Museen in der Region für die Grundschule
Brigitta Wehner, Grundschule Eversbuschstraße, München und teilabgeordnete Lehrkraft an das MPZ

14:15 Uhr
Einzelphänomen und Vergleich – Historische Hausforschung im regionalen Kontext
Dr. Herbert May, Fränkisches Freilandmuseum Bad Windsheim

15:30 Uhr
Lokalmuseen und Heimatgefühle: Wie regionale Museen Identität stärken sollen
Prof. Dr. Thomas Thiemeyer, Ludwig-Uhland-Institut für Empirische Kulturwissenschaft, Tübingen

16:15 Uhr
Typisch Region? Zur (Neu-)Konzeption von Museen
Elke Hartkopf M.A., ConCultura GmbH, Bonn

17:00 Uhr
Netzwerke und neue Wege der Kulturarbeit in ländlichen Räumen
Judith Bildhauer, Landratsamt Ostalbkreis, Aalen

18:00 Uhr Abendessen

Freitag, 23.11.2018

9:00 Uhr
Storytelling für Museen – Wie können Regionalmuseen ihre Geschichten erzählen?
Andrea Kramper, Kommunikationsberaterin, Bielefeld

9:45 Uhr
Das Oderbruch Museum Altranft – eine Werkstatt für ländliche Kultur
Lars Fischer, Oberbruch Museum Altranft

11:00 Uhr
Der Kulturverbund: Kooperation als Lösung regionaler Probleme
Prof. Dr. Antje Sander, Schlossmuseum Jever/Kulturverbund Friesland

12:00 Uhr Mittagessen

13:30 Uhr
Harz/Museen/Welterbe – Inwertsetzung und Vernetzung von Museen im UNESCO-Welterbe Harz
Ulrich Reiff M.A., Oberharzer Bergwerksmuseum, Clausthal-Zellerfeld

14:15 Uhr
Kultur+ – Kultur als Element der Demografiestrategie des Saarpfalz-Kreises
Mark Herzog, Saarpfalz-Kreis, Homburg

14:45 Uhr Aussprache

15:00 Uhr Ende der Veranstaltung


--
Quelle: Verband Deutscher Kunsthistoriker e.V.

Veranstaltungskalender (Anzahl 3)

Veranstaltungen

Bern (CH), 18.-21.09.2019

Forum Kunst des Mittel­alters

Der Deutsche Verein für Kunst­wissenschaft e. V. lädt zum fünften Mal zu einem [ ... ]

weitere Informationen

Zittau, 13.–14.09.2019

Probleme und neue Wege bei der Nutzung von Kirchenräumen

2019 jährt sich die Eröffnung des Museums Kirche zum Heiligen Kreuz mit der Dauerpräsentation [ ... ]

weitere Informationen

Pirna, 23.–24.08.2019

Symposium zum Skulpturensommer Pirna 2019

Der Skulpturensommer Pirna 2019 präsentiert unter dem Titel „Das Tier – Sinnbild des [ ... ]

weitere Informationen

Florenz (I), 01.–06.09.2019

35th CIHA World Congress

After more than forty years, CIHA’s International Art History Congress (Comité International [ ... ]

weitere Informationen

Berlin / Wien / Frankfurt, Sept./Okt. 2019

Das grüne Museum 2019

Die präventive Konservierung und Bestandserhaltung von Kunst- und Kulturgut steht in diesem [ ... ]

weitere Informationen

Berlin / Wien / Frankfurt, Sept./Okt. 2019

Das grüne Museum 2019

Die präventive Konservierung und Bestandserhaltung von Kunst- und Kulturgut steht in diesem [ ... ]

weitere Informationen

Weiterbildung

Bonn, 14.–15.06.2019 und 06.–07.12.2019

Gründerseminar STARTER – Existenz­grün­dung im Kultur­bereich

Das Gründerseminar STARTER richtet sich vor allem an Studie­ren­de höherer Semesters und an [ ... ]

weitere Informationen

Potsdam, 02.–06.03.2020

Ausstellungen konzipieren, organisieren, realisieren

Ausstellungen sind Medien der Repräsentation und der (Re-)Konstruktion von Kultur und [ ... ]

weitere Informationen

Potsdam, 20.09.2019–19.06.2020

Management Marketing Kommunikation 2019–2020

Die berufsbegleitende Weiterbildung des Studiengangs Kulturarbeit und der Zentralen [ ... ]

weitere Informationen

Berlin, 20.09.–14.12.2019

Zertifikats­kurs Kuratieren

Ab September 2019 sind angehende und praktizierende Ausstellende aus dem gesamten [ ... ]

weitere Informationen

Tübingen, ab WS 2016/17

Master-Profil „Mu­se­um & Samm­lungen“

Ab dem WS 2016/17 startet die Universität Tübingen einen neuen Studien­schwer­punkt: Bei der [ ... ]

weitere Informationen

Marburg, ab WS 2014/15

Weiterbildungsmaster „Kulturelle Bildung an Schulen“

Der berufsbegleitende Weiterbildungsmaster „Kulturelle Bildung an Schulen“ ist eine [ ... ]

weitere Informationen

Frankfurt (Oder), ab WS 2015/16

Masterstudiengang­ „Schutz Euro­päi­scher Kultur­güter“

Das berufsbegleitende Master­studium „Schutz Europäi­scher Kultur­güter” bietet die [ ... ]

weitere Informationen

Kernfach-Master Kunst­ge­schich­te an der Uni­ver­sität Trier

Das Fach Kunstge­schich­te der Universität Trier bietet seit dem WS 2013 einen [ ... ]

weitere Informationen