Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender

Marburg, 09.–10.11.2018

1. Evangelischer Bildertag: Bild und Text

Die Heilige Schrift, nicht das Bild, galt bisher als das protestantische Hauptwort. Das Interesse am Bild wächst jedoch gerade in der Kirche, die sich durch ein intimes Verhältnis zur Schrift einen Namen gemacht hat. Wie verhält sich das neu erwachte Interesse des Protestantismus am Bild zur traditionellen Wertschätzung des Textes? Das ist die Frage, die der 1. Ev. Bildertag klären wird, mit den namhaften Referent*innen Hans Belting, Johann Hinrich Claussen, Jan Hermelink, Joachim Knape, Sybille Krämer, Malte Dominik Krüger, Michael Moxter, David Plüss, Alexander Schnell, Sigrid Weigel und Dirk Westerkamp.

1. Evangelischer Bildertag
vom 9.-10. November 2019 an der Philipps-Universität Marburg

Programm:

Freitag:

14.00 Uhr: Anmeldung und Kaffee

I. Kategoriale Klärung des Bildbegriffes

14.30 Uhr: Begrüßung und Vorstellung (Thomas Erne/Malte Dominik Krüger)

15.00 Uhr: "Homo imaginans. Skizzen zu einer neuen phänomenologischen Anthropologie", Alexander Schnell, Wuppertal

16.00 Uhr: "Ikonische Prägnanz. Oder: Können wir in der Bildzeit verweilen?", Dirk Westerkamp, Kiel

17.00 Uhr: "Die Erkenntniskraft der Bilder: Über 'operative Bildlichkeit'", Sybille Krämer, Berlin

18.00 Uhr: "'... aber das Grab war leer. Zum Ursprung des christlichen Bildbegehrens", Sigrid Weigel, Berlin

19.00 Uhr: Imbiss

20.00 Uhr: "Luthers Bildpolitik", Hans Belting, Karlsruhe

Samstag:

II. Systematisch-theologische Reflexionen

9.00 Uhr: "Szenische Anthropologie", Michael Moxter, Hamburg

10.00 Uhr: "Bildhermeneutische Theologie. Ein aktueller Deutungsvorschlag", Malte Dominik Krüger, Marburg

12.00 Uhr: Kaffee und Imbiss

III. Praktisch-theologische Konkretion

13.00 Uhr: "(Mit) Bildern predigen", Jan Hermelink, Göttingen

14.00 Uhr: "Bilder feiern? – Bild und Text in der Liturgie", David Plüss, Bern

15.30 Uhr Kaffee

IV. Rhetorik

16.00 Uhr: "Die memoria im Bild und die Rede im Wort – Verhältnis von Bild und Wort in der Geschichte der Rhetorik", Joachim Knape, Tübingen

V. Tagungsrückblick

17.00 Uhr: "Das Bild in der Kirche des Wortes", Johann Hinrich Claussen, Berlin

 
--
Veranstaltet vom EKD-Instituts für Kirchenbau und kirchliche Kunst und dem Rudolf-Bultmann-Instituts für Hermeneutik

Weitere Infos: http://kirchbauinstitut.de/erster-evangelischer-bildertag-am-9-10-november-2018/

Anmeldung bis zum 30.09.2018 bei Frau Hikade: hikade(at)staff.uni-marburg.de


--
Quelle: Universität Marburg

 

 

Veranstaltungskalender (Anzahl 3)

Veranstaltungen

Florenz (I), 03.–05.06.2019

Baroque to Neo-Baroque: Curves of an Art Historical Concept

In recent decades there has been a notable revival of scholarly discourse on the baroque. The [ ... ]

weitere Informationen

Dresden, 19.–20.06.2019

Kolloquium des Landesamtes für Denkmalpflege Sachsen

Zum Kolloquium mit Buchpräsentation »Das Residenzschloss zu Dresden, Band II und Band III« [ ... ]

weitere Informationen

Berlin / Wien / Frankfurt, Sept./Okt. 2019

Das grüne Museum 2019

Die präventive Konservierung und Bestandserhaltung von Kunst- und Kulturgut steht in diesem [ ... ]

weitere Informationen

Düsseldorf, 24.–25.05.2019

Die Kunstakademie Düsseldorf in den Jahren 1919 bis 1933

1919 wurden Teile der Düsseldorfer Kunstgewerbeschule in die Kunstakademie integriert. Diese [ ... ]

weitere Informationen

München, 19.–20.07.2019

Die Zukunft des kunst­histori­schen Publizierens

Das Internet hat schon jetzt das kunsthistorische und allgemein das wissenschaftliche [ ... ]

weitere Informationen

Wien (A), 23.–25.05.2019

Untimely Media / Domestic Techniques

This international symposium aims to address the latent dialogues and outright tensions that [ ... ]

weitere Informationen

Velbert, 27.05.2019

Umnutzung von denkmalgeschützten Burgen und Schlössern

Herrschaftliche Burgen und Schlösser stehen seit mehr als 200 Jahren im Fokus [ ... ]

weitere Informationen

Mendrisio (CH), 06.–08.06.2019

4. Schweizerischer Kongress für Kunstgeschichte

Congress of the Swiss Association of Art Historians (VKKS) in cooperation with the Institute [ ... ]

weitere Informationen

Weiterbildung

Bonn, 28.06.2019 und 05.07.2019

Bild­rechte im Griff

Der eintägige Workshop „Bild­rechte im Griff“ des Verban­des Deutscher Kunst­historiker [ ... ]

weitere Informationen

Bonn, 14.–15.06.2019 und 06.–07.12.2019

Gründerseminar STARTER – Existenz­grün­dung im Kultur­bereich

Das Gründerseminar STARTER richtet sich vor allem an Studie­ren­de höherer Semesters und an [ ... ]

weitere Informationen

Potsdam, 20.09.2019–19.06.2020

Management Marketing Kommunikation 2019–2020

Die berufsbegleitende Weiterbildung des Studiengangs Kulturarbeit und der Zentralen [ ... ]

weitere Informationen

Berlin, 20.09.–14.12.2019

Zertifikats­kurs Kuratieren

Ab September 2019 sind angehende und praktizierende Ausstellende aus dem gesamten [ ... ]

weitere Informationen

Frankfurt am Main, ab WS 2019/20

Masterstudiengang Curatorial Studies

Der Frankfurter Studiengang Curatorial Studies – Theorie – Geschichte – Kritik ist ein [ ... ]

weitere Informationen

Dresden, 28.–29.06.2019

Meisterkurs Kuratieren mit Klaus Honnef

„Eine Ausstellung die ich gern machen möchte“, so lautete der Titel eines kleinen Artikels [ ... ]

weitere Informationen

nach Absprache

Berufsbild Fotografie-Experte – Leben von Fotografie

In diesem Mentoring Programm erhalten Teilnehmer Einzelunterricht von Kristin Dittrich, [ ... ]

weitere Informationen

Tübingen, ab WS 2016/17

Master-Profil „Mu­se­um & Samm­lungen“

Ab dem WS 2016/17 startet die Universität Tübingen einen neuen Studien­schwer­punkt: Bei der [ ... ]

weitere Informationen

Marburg, ab WS 2014/15

Weiterbildungsmaster „Kulturelle Bildung an Schulen“

Der berufsbegleitende Weiterbildungsmaster „Kulturelle Bildung an Schulen“ ist eine [ ... ]

weitere Informationen

Frankfurt (Oder), ab WS 2015/16

Masterstudiengang­ „Schutz Euro­päi­scher Kultur­güter“

Das berufsbegleitende Master­studium „Schutz Europäi­scher Kultur­güter” bietet die [ ... ]

weitere Informationen

Kernfach-Master Kunst­ge­schich­te an der Uni­ver­sität Trier

Das Fach Kunstge­schich­te der Universität Trier bietet seit dem WS 2013 einen [ ... ]

weitere Informationen