Veranstaltungen
18.09.2020–26.04.2021
Köln

Weiterbildung: Kulturmanagement

Unter Kulturmanagement verstehen wir die Organisation, Koordination und das Controlling von Kultureinrichtungen und -betrieben. Kulturschaffende benötigen neben ihrer fachlichen Expertise ein breites Spektrum an Fertigkeiten und Kenntnissen, durch die sie befähigt werden in Kultureinrichtungen eine Leitungsposition einzunehmen. Daher vermitteln wir neben den Grundregeln des Kulturmanagements alle Bereiche der Veranstaltungskonzeption, Erstellung und Einsatz von Werbemitteln, Sponsoring sowie die notwendigen Rechts- und Versicherungsmöglichkeiten.

Die Weiterbildung befähigt die Teilnehmer/-innen, Personen oder Einrichtungen zu leiten und „zu vermarkten“. Auch Neu- und Quereinsteiger/-innen werden mit den Grundkenntnissen des Kulturmanagements und mit den Sichtweisen der Kunst- und Kulturszene vertraut gemacht.

Der Unterrichtsinhalt ist in Theorie und Praxis gegliedert, wobei ein deutlicher Schwerpunkt auf dem Praxisbezug liegt. Im Rahmen eines konkreten Projektes werden die entsprechenden Kenntnisse angewendet. Daneben berücksichtigt die Weiterbildung die Bedürfnisse und Kenntnisse der Teilnehmer/-innen. Die Weiterbildung schließt mit der Präsentation eines Abschlussprojekts.

Veranstaltungsort
Kölner Institut für Kulturarbeit und Weiterbildung
Hamburger Str. 17
50668 Köln
veröffentlicht am: 18.05.2020