Preise und Stipendien
Bewerbungsfrist: 25.04.2022
ausschreibende Institution:
Anna Polke-Stiftung

Stipendien der Anna Polke-Stiftung 2022

Die Anna Polke-Stiftung vergibt jährlich Stipendien für herausragende Forschungsvorhaben zum Werk Sigmar Polkes. Gefördert werden Projekte, die neue Perspektiven auf sein Werk eröffnen. Damit soll Polkes vielfältiges Schaffen seit den 1960er Jahren bis zu seinem Tod 2010 an heutige Bild- und Mediendiskurse angebunden sowie unter aktuellen
Fragestellungen neu betrachtet werden. Dafür ruft die Stiftung zwei Forschungsstipendien aus, die sich an Wissenschaftler/-innen der Kunstgeschichte oder benachbarter Disziplinen aus dem In- und Ausland richten. Es sind ausdrücklich auch junge Wissenschaftler/-innen dazu aufgefordert, sich zu bewerben.

Es werden auch im Jahr 2022 zwei Stipendien vergeben, die jeweils mit 5.000 € dotiert sind. Die Einteilung der Fördersumme kann je nach Qualifikation sowie Lebenssituation des/der Antragstellenden und der Beschaffenheit des Projektvorschlages flexibel eingerichtet werden. Eine Einlösung des Stipendiums als monatliche Unterstützung über eine bestimmte Laufzeit ist dabei ebenso denkbar wie die Förderung eines Forschungsaufenthaltes oder die Kombination aus beidem solange die Gesamtfördersumme dabei nicht überschritten wird.

veröffentlicht am: 25.02.2022