Preise und Stipendien
Bewerbungsfrist: 20.04.2020
ausschreibende Institution:
Leibniz-Institut für Europäische Geschichte

Promotionsstipendien im Bereich Digital Humanities

Das Leibniz-Institut für Europäische Geschichte (IEG) in Mainz vergibt ein sechs- bis acht­mona­tiges Stipendium für Doktoran­din­nen/Dokto­randen im Bereich Digital Humanities.

Die Förderung ermöglicht es Ihnen, ein Forschungsvorhaben zu konzipieren oder fortzuführen, in welchem Sie mit Methoden der Digital Humanities eine Fragestellung verfolgen, die in einem Zu­sammen­hang mit der Erforschung der historischen Grundlagen Europas steht, bevorzugt mit dem Thema des aktuellen Forschungs­programms »Umgang mit Differenz in Europa«. Als Team­mit­glied im Bereich Digitale historische Forschung haben Sie die Möglichkeit, sich mit den Forschen­den im DH Lab auszutauschen und zusammen­zuarbeiten. Sie erhalten so die Gelegen­heit, weiter­führen­de Perspektiven für Ihr Forschungsprojekt zu entwickeln.

Historisch arbeitende Geisteswissen­schaftler*innen, die in ihrem Vorhaben digitale Methoden einsetzen, werden eingeladen, sich auf das Stipendium zu bewerben.

veröffentlicht am: 12.02.2020