Preise und Stipendien
Bewerbungsfrist: 20.03.2021
ausschreibende Institution:
Deutsches Forum für Kunstgeschichte Paris

Paris | Rennes-Stipendium des DFK Paris

Das Deutsche Forum für Kunstgeschichte (DFK Paris) vergibt das Paris | Rennes-Stipendium für einen Zeitraum von ein bis drei Monaten zur Förderung eines Forschungsprojektes, das einen Aufenthalt in den Pariser Archiven oder Bibliotheken und gleichermaßen in den Archives de la critique d'art in Rennes erfordert. Dieses Stipendium richtet sich an Forscher/-innen jedes akademischen Grades unabhängig ihrer Nationalität.

Das DFK Paris stellt eine finanzielle Unterstützung zur Deckung der Lebenshaltungskosten (in der Regel 1.700 Euro pro Monat) und einen Arbeitsplatz zur Verfügung. Die Förderung beinhaltet ebenso die Nutzung der Ressourcen des Instituts sowie die fachliche und strukturelle Beratung. Die Archives de la critique d'art übernehmen die Reisekosten für jeweils zwei Hin- und Rückfahrten von Paris nach Rennes im Rahmen der Archivaufenthalte. Dort wird ebenfalls ein eigener Arbeitsplatz und eine logistische Unterstützung bei der Unterbringung in der Cité Internationale Paul Ricoeur in Rennes angeboten. Die Forschungsaufenthalte können jeder Zeit, außer zwischen dem 15. Juli und dem 26. August, durchgeführt werden.

veröffentlicht am: 20.03.2020, Quelle: DFK Paris