Preise und Stipendien
Bewerbungsfrist: 23.10.2020

Mercator-Promotionsstipendium „Sammeln in der Gegenwart“

Mit dem Mercator-Stipendium wird das Qualifikationsmodell der a.r.t.e.s. Graduate School for the Humanities Cologne, der Graduiertenschule der Philosophischen Fakultät der Universität zu Köln, um ein neues Promotionsprogramm ergänzt. Unterstützt durch die Stiftung Mercator werden Promotionsprojekte mit Blick auf den Austausch zwischen Wissenschaft und Gesellschaft gefördert, die einen thematischen Praxisbezug aufweisen. Die leitende wissenschaftliche Fragestellung wird in Kooperation mit einer inhaltlich einschlägigen außeruniversitären Institution im Rahmen einer Praxisphase (bis zu 12 Monate) erarbeitet.
In Kooperation mit dem Museum für Gegenwartskunst Siegen wird ein Stipendium mit dem Schwerpunkt „Sammeln in der Gegenwart“ausgeschrieben.

veröffentlicht am: 11.09.2020