Preise und Stipendien
Bewerbungsfrist: 28.02.2022

Freiraum-Stipendium 2022

Das vom Verein der Freunde des Zentralinstituts für Kunstgeschichte e.V. CONIVNCTA FLORESCIT gestiftete Stipendium ermöglicht es freiberuflichen Kuratorinnen und Kuratoren und angestellten Kunsthistorikerinnen und Kunsthistorikern in Museen und Ausstellungshäusern, am Zentralinstitut für Kunstgeschichte in München ein Forschungsprojekt im Zusammenhang mit einer Sammlung oder Ausstellung zu verfolgen. Gefördert und ermöglicht werden soll ein „Freiraum“ der wissenschaftlichen Arbeit, der Entwicklung von Ideen und des Nachdenkens im Hinblick auf Sammlungen und Ausstellungen. Erwartet werden Präsenz vor Ort, die Beteiligung an den wissenschaftlichen Aktivitäten des ZI und eine Vorstellung des Themas.

Das Fellowship ermöglicht einen ein- bis zweimonatigen Forschungsaufenthalt am Zentralinstitut für Kunstgeschichte und besteht in einer Aufwandsentschädigung in Höhe von 1.800 € pro Monat. Der Antritt des Stipendiums kann nach Absprache individuell gewählt werden, sollte jedoch innerhalb eines Jahres nach der Zusage erfolgen.

veröffentlicht am: 12.01.2022