Stellenanzeigen
Bewerbungsende: keine Angabe
Nanterre (FR)

Inventarisation

Für die Bestandsaufnahme und Inventarisierung des Konvoluts des Künstlers Jean-Claude Bobin (1943–2021) wird von der Ehefrau Ullie Bobin ab Oktober 2021 eine Person gesucht, die sich mit Freude und in vertrauensvollen Zusammenarbeit für diese Aufgabe vor Ort engagieren könnte. Möglicherweise könnte diese Tätigkeit für die Behandlung im Rahmen einer Master- oder Doktorarbeit geeignet sein. Ebenso wäre sie für eine/-n professionelle/-n Kunsthistoriker/-in (m/w/d) im Ruhestand oder im Sabbatjahr als Beschäftigung denkbar.
Beschäftigungsform:
geringfügige Beschäftigung
Umfang:
Teilzeit (befristet)
Befristung in Monaten:
12
Studienabschluss:
keine Angabe
veröffentlicht am: 09.06.2021