Stel­len­bör­se Kunst­ge­schich­te / Kunst­wis­sen­schaft

Stellenbörse

Suchen

< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 >

Seite 9 von 13

  • Leitung „Ludwig Forum für Internationale Kunst“ - Aachen

    Stellenangaben

    In­sti­tu­tion / Fir­ma:

    Stadt Aachen

    Ein­satz­ort:

    Aachen

    Be­schäf­ti­gungs­art:

    Vollzeit, Museum / Kunstverein / Privatsammlung

    Be­wer­bungs­ende:

    30.12.2019

    Befristung:

    zunächst 2024

    Vergütung / Gehalt:

    Entgeltgruppe 15 TVöD

    Kennziffer:

    E 49/2 Leitung LuFo

    Studien­abschluss:

    Master / Magister

    Ansprechpartner:

    Frau Kuckelkorn, Tel.: 0241 432-11213

    Stellenbeschreibung

    Mit rund 5.600 Beschäftigten ist die Stadt Aachen der größte kommunale Arbeitgeber im Grenzgebiet zu Belgien und den Niederlanden. Wer bei der städtischen Verwaltung arbeitet, gestaltet das Leben in Aachen aktiv mit.

    Die Stadt verfügt über eine ausdifferenzierte Museumslandschaft basierend auf bürgerschaftlichem Engagement insbesondere des 19. und 20. Jahrhunderts. Das Ludwig Forum für Internationale Kunst wurde als eines der ersten Museen für Kunst nach 1960 und der Gegenwart im Jahr 1970 gegründet. Von Beginn an zeichnet es die enge Kooperation mit der Sammlung von Peter und Irene Ludwig aus.


    Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist im Ludwig Forum für internationale Kunst die Funktion der


    Leitung des Ludwig Forums für Internationale Kunst (m/w/d)


    in Vollzeit zu besetzen.


    Die Stelle wird nach § 32 TVöD (Führung auf Zeit) zunächst für die Dauer von vier Jahren vergeben mit der Option der Verlängerung.
    Diese Stelle ist nach Entgeltgruppe EG 15 TVöD (neue Entgeltordnung) ausgewiesen. Für Beamte erfolgt eine vergleichbare Besoldung nach LBesO A NRW.


    Das Ludwig Forum für Internationale Kunst ist Teil der eigenbetriebsähnlichen Einrichtung Kulturbetrieb der Stadt Aachen und wird organisatorisch gemeinsam mit dem Suermondt-Ludwig-Museum im Geschäftsbereich 1 geführt. Sowohl das Ludwig Forum als auch Suermondt-Ludwig-Museum verfügen über eine eigene Direktion und ein eigenes Budget.
    Der Direktion des Ludwig Forums obliegt derzeit federführend die inhaltliche Koordination beider Häuser.


    Ihre Aufgabenschwerpunkte

    • Leitung des Ludwig Forums für Internationale Kunst einschließlich der Dienst- und Fachaufsicht über die dort beschäftigten Mitarbeitenden
    • Künstlerische und wissenschaftliche Gesamtverantwortung für sämtliche Programme und Veröffentlichungen des Hauses
    • Gestaltung eines hohen wissenschaftlichen und öffentlichkeitswirksame Ansprüche erfüllenden, innovativen, gesellschaftlich relevanten und interdisziplinären Kunst- und Kulturprogramms (Sonder- und Sammlungsausstellungen, Künstlerprojekte, Kooperationsprojekte, wissenschaftliche und diskursive Programmformate usw.) unter besonderer Berücksichtigung der bedeutenden internationalen Sammlung der Kunst nach 1960 und Gegenwart sowie der gesellschaftlich-demokratischen und multikulturellen Aspekte der Stadt Aachen und der Euregio im Städtedreieck Aachen-Maastricht-Lüttich sowie dessen Weiterentwicklung.
    • Zielgerichtete Aktivitäten zur Weiterentwicklung eines zeitgemäßen Museumsmanagements mit Wissenschafts- und Ausstellungs-Projektmanagement, Digitaler Strategie, Audience Development, Marketing, Öffentlichkeitsarbeit und einer innovativen Kunstvermittlung; Entwicklung von Strategien zur Gewinnung und verstärkten Einbindung neuer und jüngerer Besucherschichten.
    • Erhaltung und der Ausbau der Kunstsammlung. Verantwortung für die wissenschaftliche Erschließung der Sammlungsbestände sowie Fortführung und Ausbau der Forschungsaktivitäten.
    • Erhöhung der Eigenwirtschaftlichkeit und des Finanzmanagements im Sinne eines zielorientierten Einsatzes der für Betrieb und Programme verfügbaren Mittel; Ausbau von Fundraising und Sponsoring; Optimierung von Marketing und Öffentlichkeitsarbeit; Ausbau und Pflege der Kontakte zu öffentlichen und privaten Geldgebern.
    • Starke Positionierung des Ludwig Forum für Internationale Kunst in der nationalen und internationalen Museumsgemeinschaft und auf wissenschaftlichem Gebiet.
    • Entwicklung einer mehrjährigen Konzeption, die die Werke der bedeutenden Sammlungen ebenso vermittelt wie die neuesten zeitgenössischen und internationalen Kunstströmungen
    • Vernetzung und Zusammenarbeit mit der Peter und Irene Ludwig Stiftung, anderen Museen der Gegenwartskunst sowie anderen Ludwig Museen, den weiteren Aachener Museen und den Museen für zeitgenössische Kunst in der Euregio Maas-Rhein
    • Kooperation mit dem Verein der Freunde des Ludwig Forums für Internationale Kunst und den Hochschulen vor Ort
    • Spartenübergreifende Präsentation und In-Beziehung-Setzung von Gegenwartskultur aus den Bereichen Bildende Kunst, Film, Literatur, Tanz, Theater sowie Diskussion über Kultur und ihre gesellschaftliche Relevanz
    • Entwicklung spartenübergreifender Veranstaltungen als ein Geschäftsbereich des Kulturbetriebs in Kooperation mit dem Veranstaltungsmanagement des Kulturbetriebs
    • Berücksichtigung der lokalen und euregionalen Kunst- und Kulturszene in der Konzeption und Raumnutzung des Ludwig Forums
    • Ansprechpartner*in für lokale und euregionale Künstler*innen auf der Basis der Qualität der künstlerischen Arbeiten
    • Kulturelle Bildung sowie insbesondere Kunstvermittlung in Abstimmung mit den beteiligten Mitarbeitende und Institutionen, um die vielfältigen Angebote für Schulen, Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Menschen mit Handicap nachhaltig zu etablieren und auszubauen
    • Förderung der Barrierefreiheit des Hauses im Sinne der Inklusion


    Das bringen Sie mit

    • Ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium, vorzugsweise der Fachrichtungen Kunstgeschichte, Kunstwissenschaft, Kulturwissenschaften oder einer anderen vergleichbaren kunstspezifischen Fachrichtung
    • Oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen zur Ausübung der beschriebenen Tätigkeiten, ggf. auch außerhalb des öffentlichen Dienstes (z.B. in Verbindung mit einem Bachelor- oder einem anderweitigen Abschluss)
    • Langjährige, einschlägige Berufs- und Führungserfahrung Mehrjährige Berufserfahrung in verantwortlicher Position und mehrjährige Führungserfahrung in der Leitung eines Teams von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, wünschenswert als Leitung eines Museums
    • Nachweisbare Erfahrungen im Bereich der internationalen Gegenwartskunst
    • Bereitschaft zu hoher Kommunikation und Vermittlungstätigkeit innerhalb und außerhalb des Ludwig Forums
    • Eigeninitiative, überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft, Durchsetzungsvermögen und Dienstleistungsbewusstsein
    • Als Führungskraft besitzen Sie eine hohe fachliche und soziale Kompetenz und verfügen über ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten. Sie wenden einen integrativen und kooperativen Führungsstil an
    • Unternehmerisches Denken und Handeln, Organisations-, Problemlösungs- und Analysefähigkeit sowie betriebswirtschaftliche Kenntnisse (Kostenrechnung, Leistungsverrechnung, Wirtschaftlichkeits-, Investitions- und Folgekostenberechnungen, Betriebsvergleiche, Controlling) zeichnen Sie aus
    • Sie verfügen über eine hohe Belastbarkeit und Einsatzbereitschaft sowie über die Bereitschaft, sich den zeitlichen und organisatorischen Erfordernissen eines Museumsbetriebs anzupassen
    • Erfahrung im Umgang mit politischen oder vergleichbaren Gremien und in der Führung von schwierigen Verhandlungen bei unterschiedlichen Interessenslagen, Durchsetzungsvermögen und Überzeugungskraft sowie ein sicheres Auftreten runden Ihr Profil ab


    Wünschenswert sind

    • Erfahrungen mit Sponsoring Konzepten, Ausstellungsförderprogrammen und der Einwerbung von Drittmitteln sowie eine gute Vernetzung mit anderen Partnern, Museen, fachspezifischen Vereinen, Verbänden, Stiftungen etc.
    • Kenntnisse über den Aufbau und die Arbeitsweise einer Kommunalverwaltung
    • Gute IT-Kenntnisse
    • Das bieten wir Ihnen
    • Interessante, vielfältige und anspruchsvolle Aufgaben
    • Das Arbeiten in einem engagierten und dynamischen Betrieb
    • Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie
    • Flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten
    • Ein breit aufgestelltes internes Fort- und Weiterbildungsprogramm
    • Eine attraktive betriebliche Altersvorsorge


    Wie sehr uns die Gewinnung und Bindung von qualifiziertem Personal am Herzen liegt und was wir dafür unternehmen, können Sie unter www.karriere.aachen.de nachlesen.
    Der Auswahlprozess zur Besetzung der Funktion setzt sich zusammen aus einer Vorauswahl und einem sich anschließenden Assessmentcenterverfahren zur Feststellung der Führungs-, Sozial- und Methodenkompetenzen.
    Für die Bestellung von Bereichsleitungen gelten die veröffentlichten Regelungen „Führen bei der Stadt Aachen“. Auf der Basis einer gemeinsam erarbeiteten Zielbeschreibung wird nach zwei Jahren die Erreichung der Ziele überprüft.
    Die Besetzung der Stelle mit Teilzeitkräften ist mit der Maßgabe möglich, dass eine ganztägige Besetzung sichergestellt ist.

    Die Stadt Aachen fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeitenden. Wir streben an, dass sich die gesellschaftliche Vielfalt der Region auch bei den Beschäftigten widerspiegelt und begrüßen deshalb Bewerbungen von qualifizierten Personen, unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Geschlecht oder sexueller Identität.
    Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

    Kontakt und Informationen
    Zusätzliche Auskünfte zum ausgeschriebenen Aufgabenbereich erteilt Ihnen gerne die Betriebsleitung des Kulturbetriebes, Herr Müller unter der Telefonnummer 0241 432 -4900.
    Als Ansprechpartnerin im Fachbereich Personal und Organisation steht Ihnen Frau Kuckelkorn unter der Telefonnummer 0241 432 - 11213 zur Verfügung.

    Möchten Sie mehr über die Stadt Aachen erfahren?
    Informieren Sie sich auf www.aachen.de und www.xing.de oder erleben Sie Aachen höchst anschaulich auf www.aachen-emotion.de.

    Haben wir Ihr Interesse geweckt?
    Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (u.a. Anschreiben mit Bewerbungsmotivation, aktueller Lebenslauf, Ausbildungs- und Fortbildungszertifikate) unter Angabe des Kennzeichens „E 49/2 Leitung LuFo“ bis spätestens zum 30.12.2019 an

    Stadt Aachen
    Fachbereich Personal und Organisation
    FB 11/210 – Frau Kuckelkorn
    52058 Aachen

    oder per E-Mail an bewerbungen(at)mail.aachen.de (im Dateiformat pdf, beachten Sie bitte hierzu die Hinweise zur sicheren Datenübermittlung bei der Stadt Aachen).


    Quelle: Verband Deutscher Kunsthistoriker e.V.

    19.11.2019

  • Wiss. Volontariat - Schweinfurt

    Stellenangaben

    In­sti­tu­tion / Fir­ma:

    Stadt Schweinfurt - Museum Georg Schäfer Schweinfurt

    Ein­satz­ort:

    Schweinfurt

    Be­schäf­ti­gungs­art:

    Ausbildung / Volontariat, Museum / Kunstverein / Privatsammlung

    Be­wer­bungs­ende:

    20.12.2019

    Befristung:

    2 Jahre

    Vergütung / Gehalt:

    1.535,21 €

    Studien­abschluss:

    Master / Magister

    Ansprechpartner:

    Frau Ammon, Tel.: Tel. 09721/51-4829

    Stellenbeschreibung

    Die Stadt Schweinfurt sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

    einen wissenschaftlichen Volontär (m/w/d)

     

    in Vollzeit für das Museum Georg Schäfer Schweinfurt.

    Das Museum Georg Schäfer Schweinfurt
    ist eines der führenden Häuser für deutsche Kunst von 1780 – 1930 und veranstaltet jährlich bis zu vier Sonderausstellungen. Die im Jahr 2017 umgestaltete Ständige Sammlung sowie Ausstellungen, Kataloge und Begleitprogramme finden nationale wie internationale Beachtung.
    Bereits seit 1966 wurden Teile der privaten Sammlung des Industriellen Georg Schäfer (1896 - 1975) in großen deutschen Museen ausgestellt.  1998 wurde der Kern der Sammlung von seinen Erben in eine Stiftung eingebracht. Die Sammlung-Dr.-Georg-Schäfer-Stiftung stellt seither über 1000 Gemälde, 4500 Zeichnungen sowie mehrere archivalische Nachlässe der Stadt Schweinfurt und dem Freistaat Bayern als Dauerleihgabe zur Verfügung. Im Jahr 2000 wurde zu ihrer Präsentation ein international beachteter Neubau eingeweiht, welchen der Architekt Volker Staab in Schweinfurt errichtete. Die ehemalige Reichsstadt Schweinfurt ist ein bedeutender Industriestandort und liegt im Weingebiet der Region Unterfranken nahe Würzburg und Bamberg.  Nähere Informationen über uns Haus finden Sie im Übrigen unter www.museumgeorgschäfer.de

    Aufgaben und Anforderungsprofil
    Für den laufenden Museumsbetrieb mit Stationen in allen Abteilungen und zur Vorbereitung von Sonderausstellungen suchen wir einen wissenschaftlichen Volontär (m/w/d). Das vorgesehene Curriculum umfasst neben der Teilnahme an Ausstellungskonzeption und Katalogerstellung auch Marketing, Pressearbeit, Kunstvermittlung und Ausstellungslogistik. Denkbar ist auch eine eigenständige Ausstellungsplanung, sofern Epochenkenntnisse ausreichend vorhanden sind. 

    Für die ausgeschriebene Position suchen wir eine engagierte Persönlichkeit mit einem erfolgreich abgeschlossenen Hochschulstudium (Master/Diplom/Magister) im Fach Kunstgeschichte, bevorzugt mit einem Schwerpunkt auf der Kunst des 19. und 20. Jahrhunderts.

    Wir erwarten

    • erste Erfahrungen in der Museumsarbeit (Objektrecherche, Konzeption, Präsentation)
    • Erfahrung im Umgang mit Objekten und wissenschaftlichen Texten
    • eigenverantwortliches Arbeiten und organisatorisches Geschick
    • Planungs- und Organisationsgeschick, Kommunikationsfähigkeit und Kooperationsbereitschaft
    • Eigeninitiative, Flexibilität, Kreativität und Teamfähigkeit
    • gute EDV-Kenntnisse


    Wir bieten Ihnen

    • eine qualifizierende Weiterbildung für die Arbeit in Museen
    • eine monatliche Vergütung von brutto 1535,21 €
    • ein anspruchsvolles und spannendes Betätigungsfeld in einer Stadt, in der Kultur einen hohen Stellenwert besitzt
    • selbständiges Arbeiten in einem kleinen Team
    • eine wertschätzende Führung und Zusammenarbeit
    • gute Beherrschung der englischen Sprache in Wort und Schrift


    Ihre Bewerbung
    Sind Sie interessiert? Dann bewerben Sie sich bitte bis 20. Dezember 2019 ausschließlich auf dem Bewerbungsportal der Stadt Schweinfurt auf www.schweinfurt.de.

    Auskünfte zu den Aufgaben und dem Anforderungsprofil erteilt Ihnen gerne das Museum Georg Schäfer, Frau Ammon (Tel. 09721/51-4829).

    Anschrift

    Museum Georg Schäfer Schweinfurt

    Brückenstr. 20

    97421 Schweinfurt


    Quelle: Verband Deutscher Kunsthistoriker e.V.

    19.11.2019

  • Volontariat / Assistenz der Verlagsleitung - Freibug i. Br.

    Stellenangaben

    In­sti­tu­tion / Fir­ma:

    modo Verlag

    Ein­satz­ort:

    Freibug i. Br.

    Be­schäf­ti­gungs­art:

    Ausbildung / Volontariat, Kulturmanagement / -marketing, Medien / Presse / Verlagswesen

    Be­wer­bungs­ende:

    16.01.2020

    Studien­abschluss:

    Master / Magister

    Ansprechpartner:

    Dieter Weber

    Stellenbeschreibung

    Der modo Verlag ist ein im Südwesten Deutschlands führender Kunstbuchverlag. In enger Zusammenarbeit mit Künstler*innen, Autor*innen, Kurator*innen und Institutionen entstehen Künstlermonografien, Ausstellungskataloge, Werkverzeichnisse und Sachbücher zu zeitgenössischer Kunst, Fotografie und Architektur.


    Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir ab Januar 2020 eine/n

     

    (Volontär/-in als) ASSISTENZ DER VERLAGSLEITUNG


    Ihre Aufgaben:

    • Allgemeine organisatorische Aufgaben
    • Projektmanagement
    • Rechtebeschaffung
    • Kommunikation mit Institutionen, Autoren, Übersetzern und externen Dienstleistern
    • Lektorieren und Kollationieren
    • Texten von Waschzetteln, Erstellen von Werbetexten


    Ihr Profil:

    • Studium oder Berufsausbildung im Bereich Kunst, Kunstwissenschaften, Medienwissenschaften, Kulturmanagement
    • Lektoratserfahrung
    • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten und Freude am Organisieren
    • Sehr gute Kenntnisse in den gängigen MS Office Anwendungen und Sozialen Medien
    • Verhandlungssichere Englischkenntnisse
    • Betriebswirtschaftliches Denken sowie Erfahrung im Kunst- und Kulturbereich (Institutionen, Galerien etc.) sind von Vorteil


    Im modo Verlag arbeiten Sie in einem kleinen, kompetenten Team mit Fachleuten der Verlagsbranche an hochwertigen Kunstbüchern.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
    Bitte schicken Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und des möglichen Eintrittsdatums bis zum 16.01.2020 (ausschließlich per E-Mail) an: Dieter Weber d.weber(at)modoverlag.de

    Anschrift

    modo Verlag

    Terlaner Strasse 8

    79111 Freibug i. Br.


    Quelle: Verband Deutscher Kunsthistoriker e.V.

    18.11.2019

  • Wiss. Mitarbeit - Basel (CH)

    Stellenangaben

    In­sti­tu­tion / Fir­ma:

    Kunsthalle Basel

    Ein­satz­ort:

    Basel

    Be­schäf­ti­gungs­art:

    Teilzeit, Museum / Kunstverein / Privatsammlung

    Be­wer­bungs­ende:

    05.01.2020

    Befristung:

    12 Monate (mit Aussicht auf Verlängerung)

    Kennziffer:

    Stichwort „Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in“

    Studien­abschluss:

    erforderlich

    Stellenzusammenfassung

    Die Kunsthalle Basel sucht per 1. Februar 2020 für 12 Monate (mit Aussicht auf Verlängerung) oder nach Vereinbarung eine kunstinteressierte und engagierte Persönlichkeit als Wiss. Mitarbeiter/-in (50 %) mit Flair und Enthusiasmus für das Archiv und die Geschichte der Kunsthalle Basel.

     

    Zur Ausschreibung


    Quelle: Kunsthalle Basel

    18.11.2019

  • Museumsleitung - Bonn

    Stellenangaben

    In­sti­tu­tion / Fir­ma:

    Landschaftsverband Rheinland (LVR) - LVR-LandesMuseum

    Ein­satz­ort:

    Bonn

    Be­schäf­ti­gungs­art:

    Vollzeit, Museum / Kunstverein / Privatsammlung

    Be­wer­bungs­ende:

    22.12.2019

    Vergütung / Gehalt:

    Besoldungsgruppe B 2 LBesO NRW

    Kennziffer:

    K3042

    Studien­abschluss:

    Promotion

    Stellenbeschreibung

    Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) sucht ab dem 01.10.2020 eine/einen

     

    Museumsleiterin/Museumsleiter (m/w/d)


    für das LVR-LandesMuseum Bonn im LVR-Museumsverbund.
    Die Stelle ist unbefristet und in Vollzeit zu besetzen.


    Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) arbeitet als Kommunalverband mit rund 19.000 Beschäftigten für die 9,7 Millionen Menschen im Rheinland. Mit seinen 41 Schulen, zehn Kliniken, 20 Museen und Kultureinrichtungen, drei Heilpädagogischen Netzen, vier Jugendhilfeeinrichtungen und dem Landesjugendamt erfüllt er Aufgaben, die rheinlandweit wahrgenommen werden. Der LVR ist Deutschlands größter Leistungsträger für Menschen mit Behinderungen und engagiert sich für Inklusion in allen Lebensbereichen. „Qualität für Menschen“ ist sein Leitgedanke.

    Die 13 kreisfreien Städte und die zwölf Kreise im Rheinland sowie die StädteRegion Aachen sind die Mitgliedskörperschaften des LVR. In der Landschaftsversammlung Rheinland gestalten gewählte Mitglieder aus den rheinischen Kommunen die Arbeit des Verbandes.

    Das LVR-LandesMuseum ist das einzige kulturgeschichtliche Museum im Rheinland. Es ist das Rheinische Landesmuseum für Archäologie, Kunst und Kulturgeschichte und präsentiert die Entwicklung der Region von den Anfängen bis zur Gegenwart. Es ist das größte Museum des Landschaftsverbandes Rheinland (LVR) und zählt zu den führenden archäologischen Forschungsinstituten.

    Das LVR-LandesMuseum ist Teil des LVR-Museumsverbundes. Hier kooperieren das LVR-LandesMuseum, das Max Ernst Museum Brühl des Landschaftsverbandes Rheinland sowie das LVR-Betriebs- und Prozessmanagement.
    Die Leitungen der drei Einrichtungen bilden gemeinsam die Leitung des LVR-Museumsverbundes.

    Ihre Aufgaben
    Als Leiter*in führen und repräsentieren Sie das LVR-LandesMuseum Bonn mit seinen Abteilungen.
    Im Einzelnen erwarten Sie folgende Aufgaben:

    • Sie verstehen sich als Motor des Museums, entwickeln die strategische Positionierung des Hauses und treiben zentrale Projekte voran
    • Sie schärfen das Profil des Museums in seinen Kernbereichen und entwickeln hierfür mit Ihrem Team und Ihrem Träger zukunftsfähige strategische Konzeptionen
    • Sie betreiben eine konzeptionelle und wissenschaftliche Neu- und Weiterentwicklung der Sammlungen, Dauer- und Sonderausstellungen sowie Entwicklung zeitgemäßer Veranstaltungsprogramme
    • Sie kümmern sich engagiert um Themen wie die inhaltliche Weiterentwicklung mit dem Schwerpunkt der inklusiven Gesamtausrichtung des Museums, Digitalisierung und Provenienzforschung
    • Sie sind verantwortlich für ein gut funktionierendes, kollegial zusammenarbeitendes und motiviertes Team
    • Sie repräsentieren Ihr Haus gegenüber Politik, Verwaltung, Wissenschaft und Öffentlichkeit im Rahmen von Netzwerk- und Gremienarbeit


    Ihr Profil

    Voraussetzungen für die Besetzung im Beamtenverhältnis:

    • Befähigung für die Laufbahn nichttechnischer Dienste, Laufbahngruppe 2, 2. Einstiegsamt, erworben durch ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium in einem museumsrelevanten Fach (Universitätsdiplom, Master, Magister)
    • Promotion
    • Mindestens 5-jährige Berufserfahrung in leitender Position einschließlich Personal- und Budgetverantwortung eines Museums oder einer vergleichbaren Kulturinstitution mit Ausstellungsbetrieb


    Voraussetzungen für die Besetzung im Arbeitnehmerverhältnis:

    • Ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium in einem museumsrelevanten Fach (Universitätsdiplom, Master, Magister)
    • Promotion
    • Mindestens 5-jährige Berufserfahrung in leitender Position einschließlich Personal- und Budgetverantwortung eines Museums oder einer vergleichbaren Kulturinstitution mit Ausstellungsbetrieb


    Wünschenswert sind:

    • Sie haben Ihre analytische und strategische Kompetenz bereits an anderer Stelle unter Beweis gestellt, sind entscheidungsfreudig und durchsetzungsstark
    • Sie bringen Kompetenz im internen und externen Management im Kulturbereich mit
    • Sie haben Kenntnisse in der Gestaltung von Organisationsentwicklungsprozessen
    • Sie haben Erfahrung in der Einwerbung von Drittmitteln
    • Sie haben Erfahrungen mit Gremienarbeit in Politik und Wissenschaft
    • Sie haben idealerweise bereits Erfahrungen mit öffentlichen Bauprojekten gesammelt
    • Sie haben ein sehr gutes Verständnis von wirtschaftlichem und unternehmerischem Handeln
    • Sie kennen die einschlägigen nationalen und internationalen Entwicklungen im Museumsbereich und vertreten ein modernes, gegenwartsbezogenes Verständnis von Museumsarbeit
    • Sie sind offen, kommunikationsstark und verbindlich und verstehen sich als vertrauensvolle, kollegiale und ansprechbare Führungskraft
    • Sie netzwerken gerne und sind gut darin, andere von Ihren Plänen und Ideen zu überzeugen
    • Sie sind engagiert und belastbar
    • Sie sprechen und schreiben deutsch verhandlungssicher
    • Sie sprechen Englisch sehr gut und beherrschen idealerweise eine weitere europäische Fremdsprache gut


    Der Eignungs- und Befähigungsnachweis ist durch Vorlage aktueller dienstlicher Beurteilungen/Zeugnisse zu führen.

    Wir bieten Ihnen

    • Für die Besetzung im Beamtenverhältnis:
      Besoldung nach Besoldungsgruppe B 2 LBesO NRW
    • Für die Besetzung im Arbeitnehmerverhältnis:
      Ein der Dotierung der Stelle entsprechendes Entgelt
    • Ein umfangreiches Fortbildungsangebot
    • Betriebliche Zusatzversorgung zur Alterssicherung im Tarifbereich
    • Als Mitglied im Unternehmensnetzwerk „Erfolgsfaktor Familie“ hat die Vereinbarkeit von Familie und Beruf für uns eine hohe Priorität. Wir bemühen uns um familienfreundliche Arbeitszeiten.


    Haben Sie noch Fragen?
    Dann wenden Sie sich bitte an Frau Karabaic, LVR-Dezernentin Kultur und Landschaftliche Kulturpflege, Telefon: 0221 809-3785/-3786. Sie wird Ihnen gerne weiterhelfen.

    Allgemeine Informationen über den Landschaftsverband Rheinland finden Sie im Internet unter www.lvr.de.

    Frauen werden gemäß Landesgleichstellungsgesetz NRW bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
    Der Bewerbung schwerbehinderter Menschen wird bei sonst gleicher Eignung der Vorzug gegeben.
    Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund.

    Bitte bewerben Sie sich beim LVR-Fachbereich Personal und Organisation bis zum 22.12.2019 online über folgenden Link: „Zur Online Bewerbung“.

    Referenzcode: K3042


    Quelle: Verband Deutscher Kunsthistoriker e.V.

    18.11.2019

  • Inventarisation - Esslingen am Neckar

    Stellenangaben

    In­sti­tu­tion / Fir­ma:

    Regierungspräsidium Stuttgart, Landesamt für Denkmalpflege

    Ein­satz­ort:

    Esslingen am Neckar

    Be­schäf­ti­gungs­art:

    Vollzeit, Denkmalpflege

    Be­wer­bungs­ende:

    01.01.2020

    Vergütung / Gehalt:

    Entgeltgruppe 13 TV-L

    Kennziffer:

    9175

    Studien­abschluss:

    Master / Magister

    Stellenzusammenfassung

    Beim Regierungspräsidium Stuttgart, Landesamt für Denkmalpflege, Referat 83.1, Inventarisation, ist baldmöglichst eine unbefristete Stelle in Vollzeit als Inventarisator/-in im Bereich Bau- und Kunstdenkmalpflege zu besetzen (Entgeltgruppe 13 TV-L).

     

    Zur Ausschreibung


    Quelle: Regierungspräsidium Stuttgart

    18.11.2019

  • Referat Gartendenkmalpflege - Esslingen am Neckar

    Stellenangaben

    In­sti­tu­tion / Fir­ma:

    Regierungspräsidium Stuttgart, Landesamt für Denkmalpflege

    Ein­satz­ort:

    Esslingen am Neckar

    Be­schäf­ti­gungs­art:

    Vollzeit, Denkmalpflege

    Be­wer­bungs­ende:

    09.12.2019

    Vergütung / Gehalt:

    Entgeltgruppe 13 TV-L

    Kennziffer:

    9182

    Studien­abschluss:

    Master / Magister

    Stellenzusammenfassung

    Beim Regierungspräsidium Stuttgart, Landesamt für Denkmalpflege, Referat 83.3, Spezialgebiete, ist zum 1.Februar 2020 eine unbefristete Stelle in Vollzeit als Referent/-in für Gartendenkmalpflege zu besetzen (Entgeltgruppe 13 TV-L).

     

    Zur Ausschreibung


    Quelle: Regierungspräsidium Stuttgart

    18.11.2019

  • Stiftungsdirektion - Düsseldorf

    Stellenangaben

    In­sti­tu­tion / Fir­ma:

    Stiftung imai - inter media art institute

    Ein­satz­ort:

    Düsseldorf

    Be­schäf­ti­gungs­art:

    Vollzeit, Kulturinstitution / -organisation / Stiftung

    Be­wer­bungs­ende:

    06.01.2020

    Befristung:

    zunächst 3 Jahre

    Studien­abschluss:

    Master / Magister

    Ansprechpartner:

    Herr Thilo Gabor (Stiftungsvorstand), Tel.: 0211/ 8993092

    Stellenbeschreibung

    Wir suchen zum nächst möglichen Zeitpunkt

    Eine Direktorin / einen Direktor


    für die Stiftung imai

    Die Stiftung imai – inter media art institute ist eine gemeinnützige Institution, die sich dem Vertrieb, der Vermittlung, der Erforschung und Erhaltung von zeit- und technologiebasierter Kunst widmet. Sie wurde 2006 in Düsseldorf gegründet, um das Archiv des deutschen Videokunstvertriebs 235 Media zu bewahren. Kernstück der Stiftung ist ihr einzigartiges Videokunstarchiv, das mit ca. 3.000 deutschen und internationalen Werken die fünfzigjährige Geschichte der Medienkunst abbildet. Seit Juli 2019 unterhält die Stiftung imai auch eine Videolounge im NRW-Forum Düsseldorf, über die zur Zeit ca. 1.000 Werke zu sichten sind.


    Die Stadt Düsseldorf ist Mitgründerin und maßgebliche Förderin der Stiftung imai.
    Ab dem 01.01.2020 ist die Stelle der Direktorin/ des Direktors der Stiftung imai neu zu besetzen.

    Ihre Aufgaben u.a.:

    • Geschäftsführung und künstlerische Leitung
    • Strategische Ausrichtung, inhaltliche Programmgestaltung und das Management der Stiftung imai  in Abstimmung mit den Stiftungsgremien
    • Weiterentwicklung des Vertriebsprogramms
    • Konzeption von Veranstaltungen und Vermittlungsprojekten sowie deren Projektmanagement
    • Durchführung von Kooperationen mit Universitäten, Hochschulen und anderen Institutionen
    • Verwaltungsmanagement der Stiftung und der damit verbundenen Gremienarbeit
    • Akquise von Sponsoren- und Fördergeldern für Ausstellungen, Vermittlungs- und Forschungsprojekte
    • Budgetverantwortung
    • Verwaltung des Videokunstarchivs
    • Konzeption von Forschungsprojekten


    Ihr Profil:

    • abgeschlossenes Hochschulstudium in Kunst-, Kultur- oder Medienwissenschaft, bevorzugt mit Promotion
    • nachweisbare fundierte mehrjährige Kenntnisse im Bereich der Medienkunst,
    • Erfahrung in der Archivierung und Konservierung von Medienkunst ist von Vorteil,
    • hohes Maß an Verantwortungsbereitschaft, Engagement und Belastbarkeit
    • selbstständige Arbeitsweise verbunden mit ausgeprägter Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit
    • sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift sowohl in Deutsch als auch in Englisch und sichere Anwendung von IT-Standardsoftware (Microsoft).


    Die Einstellung erfolgt zunächst befristet auf drei Jahre.

    Die Stiftung imai verfolgt offensiv das Ziel zur beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern. Bewerbungen von Frauen werden daher ausdrücklich begrüßt.
    Die Stiftung imai nimmt die berufliche Integration nach dem SGB IX ernst. Bewerbungen von Schwerbehinderten und Gleichgestellten werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

    Richten Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bis zum 06.01.2020 an den

     

    Vorstand der Stiftung imai

    z.Hd. Herrn Thilo Gabor

    Zollhof 13

    40221 Düsseldorf


    Tel. 0211/ 8993092, e-mail: thilo.gabor(at)duesseldorf.de 

    E-Mail-Bewerbungen können auf eigenes Risiko als PDF-Datei mit dem Betreff „Bewerbung Stiftung imai“ übersandt werden.*
    *Hinweis zum Datenschutz: Bewerbungsunterlagen, die per einfacher E-Mail als unverschlüsselte PDF-Datei übersandt werden, sind auf dem Postweg gegen unbefugte Kenntnisnahme oder Veränderung nicht geschützt.


    Quelle: Verband Deutscher Kunsthistoriker e.V.

    18.11.2019

  • Praktikum Galerieassistenz - Zürich

    Stellenangaben

    In­sti­tu­tion / Fir­ma:

    Fabian Lang Gallery

    Ein­satz­ort:

    Zürich

    Be­schäf­ti­gungs­art:

    Praktikum (vergütet), Galerie

    Be­wer­bungs­ende:

    19.12.2019

    Befristung:

    6 Monate mit der Aussicht danach eine permanente Stelle anzubieten.

    Studien­abschluss:

    Bachelor / Diplom (FH)

    Ansprechpartner:

    Fabian Lang, Tel.: +41 (0)44 223 54 33

    Stellenbeschreibung

     Fabian Lang Galerie | Zürich

     

    Praktikum als Galerie Assistent*In


    Fabian Lang ist eine zeitgenössische Galerie in Zürich. Das Ethos der Galerie soll konsequent bleiben: Promotion und Repräsentation grossartiger und innovativer Künstler, sowie Förderung der besten Talente der neuen Künstlergeneration. Die Galerie kuratiert und organisiert auf ein Jahr verteilt vier bis sechs eigenständige Ausstellungen, sowohl Gruppen- als auch Einzelpräsentationen.


    Zur Unterstützung des Galeristen suchen wir eine Praktikantin oder einen Praktikanten als Galerie Assistent*In (GA). Das Praktikum wird für 6 Monate angeboten (70% - 3 volle Tage zwischen Dienstag und Freitag nach Vereinbarung mit dem Direktor und mindestens 4 Stunden am Samstag), mit der Aussicht danach eine permanente Stelle anzubieten. Beginn: sobald wie möglich.

    Das Praktikum bietet einen umfassenden Einblick in das Galeriegeschehen an und beinhaltet das eigenständige Arbeiten insbesondere in den Bereichen Kommunikation und Organisation.

    Detaillierte Angaben zu den Aufgaben und Anforderungen entnehmen Sie bitte dem angehängten Dokument.

    Wir freuen uns auf ihre Bewerbung.

    Anschrift

    Fabian Lang

    Obere Zäune 12

    8001 Zürich


    Quelle: Verband Deutscher Kunsthistoriker e.V.

    18.11.2019

  • Praktikum - Lüneburg

    Stellenangaben

    In­sti­tu­tion / Fir­ma:

    Halle für Kunst Lüneburg eV

    Ein­satz­ort:

    Lüneburg

    Be­schäf­ti­gungs­art:

    Praktikum (vergütet), Museum / Kunstverein / Privatsammlung

    Be­wer­bungs­ende:

    15.12.2019

    Befristung:

    3 Monate

    Studien­abschluss:

    Student/-in

    Ansprechpartner:

    Elena Setzer

    Stellenbeschreibung

    Die HALLE FÜR KUNST Lüneburg e.V. sucht zum Januar 2020 motivierte und an zeitgenössischer Kunst interessierte

     

    Praktikant*innen,

     

    die die alltäglichen Abläufe eines Kunstvereines kennen lernen möchten und neugierig sind, in einem jungen Team erste Erfahrungen in der Organisation von Ausstellungen mit internationalen Künstler*innen zu sammeln.

    Die Halle für Kunst wurde 1995 als Plattform zur Förderung gezielt junger künstlerischer Positionen gegründet und versteht sich als Ort der Produktion, Diskussion und Vermittlung.

    Die Dauer des Praktikums beträgt 3 Monate (3-4 Tage/Woche) und wird mit einer Aufwandsentschädigung vergütet.

    Aufgabengebiete:

    • Mitarbeit bei Ausstellungsvorbereitung und -organisation
    • Unterstützung bei der Durchführung von Veranstaltungen
    • Künstler*innenbetreuung
    • Unterstützung bei der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    • Assistenz Büroadministration, Mitglieder*innenbetreuung
    • Recherche- und Archivtätigkeiten


    Voraussetzungen:

    • Offenheit und Interesse an zeitgenössischer Kunst
    • Selbstständiges und präzises Arbeiten
    • IT-Kenntnisse (Mac OS X, MS Office, Excel) sind erwünscht


    Wir freuen uns auf Eure Bewerbungen per Email bis zum 15.12.19 an: info(at)halle-fuer-kunst.de

    Bei konkreten Fragen schickt uns gerne eine E-Mail oder ruft uns an (04131 402001).

    Anschrift

    Halle für Kunst Lüneburg eV

    Reichenbachstraße 2

    21335 Lüneburg


    Quelle: Verband Deutscher Kunsthistoriker e.V.

    18.11.2019

< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 >

An­zahl: 125

 
Gefällt Ihnen dieser Stellenmarkt? Dann würden wir uns freuen, wenn Sie unsere Arbeit mit Ihrer Mitgliedschaft unterstützen würden.

Stellenbörse (Anzahl 3)

Stellenbörse

Münster

Wiss. Volontariat

Das LWL-Museum für Kunst und Kultur in Münster sucht zum nächstmöglichen Termin eine/-n wiss. [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Leitung Baukunstarchiv

Die Akademie der Künste sucht zum 1. März 2020 zum 1. April 2020 eine Leitung des [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Mitarbeit Archivabteilung Kunstsammlung

Die Akademie der Künste sucht zum 1. März 2020 eine/-n Diplom-Museologin/Museologen für die [ ... ]

weitere Informationen

Bremerhaven

Wiss. Volontariat

Das Deutsche Schifffahrtsmuseum (DSM) in Bremerhaven sucht zur Verstärkung seines jungen und [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Mitarbeit Geschäftsstelle Beratende Kommission

Bei der Beratenden Kommission im Zusammenhang mit der Rückgabe NS-verfolgungsbedingt [ ... ]

weitere Informationen

Tübingen

Kustodin/Kustos Graphische Sammlung

Am Kunsthistorischen Institut der Eberhard Karls Universität Tübingen ist zum 1. April 2020 [ ... ]

weitere Informationen

Köln

Sachbearbeitung Dezernat Kunst und Kultur

Im Planungsreferat bei Dezernat VII Kunst und Kultur der Stadt Köln ist ein Stellenanteil von [ ... ]

weitere Informationen

Flensburg

Techn. Sachbearbeitung Untere Denkmalschutzbehörde

Bei der Stadt Flensburg ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle für eine/-n Techn. [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Mitarbeit Universitätsbibliothek

An der UdK Berlin ist in der Universitätsbibliothek folgende Stelle zu [ ... ]

weitere Informationen

München

Bürokraft / Teamassistenz

Art-Spotter ist ein junges Start-Up-Unternehmen und sucht tatkräftige Unterstützung in [ ... ]

weitere Informationen

Eisenach

Wiss. Volontariat

Bei der Wartburg-Stiftung ist ab Januar 2020 ein wissenschaftliches Volontariat für die Dauer [ ... ]

weitere Informationen

Esslingen am Neckar

Referat Bau- und Kunstdenkmalpflege

Beim Regierungspräsidium Stuttgart, Landesamt für Denkmalpflege, Referat 83.3, [ ... ]

weitere Informationen

Euskirchen

Museolog. Mitarbeit

Die Kreisstadt Euskirchen, Stadtbetrieb Kultureinrichtungen, stellt zum 01.04.2020 eine [ ... ]

weitere Informationen

Graz (A)

Pressearbeit

Die steirischer herbst Festival GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen [ ... ]

weitere Informationen

Villingen-Schwenningen

Leitung Städtische Galerie

Die Stadt Villingen-Schwenningen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Leitung der [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Registrarstelle

Die Berliner Galerie Nagel Draxler sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n Registrar/-in [ ... ]

weitere Informationen

Timmendorfer Strand

Galeriemitarbeit / Verkaufsberatung

Für die art box berlin Galerie in Timmendorfer Strand wird ab sofort eine Verkaufsberatung [ ... ]

weitere Informationen

Frankfurt am Main

Wiss. Mitarbeit

Am Kunstgeschichtlichen Institut der Goethe-Universität Frankfurt am Main ist zum 01.02.2020 [ ... ]

weitere Informationen

Düsseldorf

Sales Manager

SETAREH sucht zur Verstärkung des Teams ab dem 01.02.2020 eine/-n Sales Manager in [ ... ]

weitere Informationen

Frankfurt am Main

Wiss. Mitarbeit Leitung Vermittlung

Für das Deutsche Architekturmuseum (DAM) wird ab dem 01.06.2020 eine Wiss. Mitarbeit / [ ... ]

weitere Informationen

Offenbach am Main

Koordination Sammlungsmanagement u. Digitalisierung

Im DLM Deutschen Ledermuseum in Offenbach am Main - Anstalt des öffentlichen Rechts - ist zum [ ... ]

weitere Informationen

München

Büroassistenz / Office Assistant

Für die Münchner Repräsentanz sucht Bonhams Europe eine Assistenz in Vollzeit.

weitere Informationen

Leipzig

4 Volontariate Stadtarchiv

Im Hauptamt, Stadtarchiv der Stadt Leipzig sind ab sofort vier Volontariate befristet für die [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Volontariat Fachbereich Kunst und Geschichte

Das Bezirksamt Reinickendorf von Berlin; Abteilung Bauen, Bildung und Kultur; Fachbereich [ ... ]

weitere Informationen

Bern (CH)

Volontariat Digitale Kommunikation

Das Kunstmuseum Bern und das Zentrum Paul Klee in Bern besetzen per 01.02.2020 oder nach [ ... ]

weitere Informationen

Dresden

Wiss. Assistenz / Predoctoral Fellow

Das Kupferstich-Kabinett der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden sucht zum 1. Februar 2020, [ ... ]

weitere Informationen

Hamburg

Leitung der Abt. Bildung und Vermittlung

Die Hamburger Kunsthalle sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Leitung für die Abteilung [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Politische Kommunikation

Der Deutsche Museumsbund e.V. und NEMO, das Netzwerk europäischer Museumsorganisationen, [ ... ]

weitere Informationen

Wien (A)

Expertenassistenz Abt. Gemälde Moderne

Das Dorotheum sucht zur Verstärkung des Expertenteams in der Wiener Innen­stadt eine [ ... ]

weitere Informationen

Linz (A)

Senior Scientist

Die Kunstuniversität Linz sucht ab sofort zum ehestmöglichen Zeitpunkt eine/-n Senior [ ... ]

weitere Informationen

Hannover

Leitung

Die 1916 gegründete Kestner Gesellschaft besetzt die Stelle Leitung der Kestner Gesellschaft [ ... ]

weitere Informationen

Jena

Volontariat

Im Eigenbetrieb JenaKultur der Stadt Jena ist bei den Städtischen Museen, Bereich [ ... ]

weitere Informationen

München

Art Consultant

LUMAS sucht eine/-n Art Consultant für die Galerie in München. Die Stelle ist ab sofort in [ ... ]

weitere Informationen

Hamburg

Bildung und Vermittlung / Leitung Freiraum

Das Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg sucht in Vollzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt [ ... ]

weitere Informationen

Hamburg

Mitarbeit Digitale Kommunikation

Das Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg sucht in Vollzeit (40 Stunden, zunächst befristet [ ... ]

weitere Informationen

Wien (A)

Mitarbeit Sales

Die Galerie Martin Janda verstärkt ihr Team und vergibt eine Stelle zur Mitarbeit für den [ ... ]

weitere Informationen

Köln

Stellv. Galerieleitung

Für die YellowKorner-Galerie in Köln wirdab sofort eine stellvertretende Galerieleitung [ ... ]

weitere Informationen

Wien (A)

Universitätsassistenz ("prae doc")

An der Universität Wien ist ab 01.02.2020 eine Universitätsassistenz ("prae doc") am Institut [ ... ]

weitere Informationen

Bochum

Mitarbeit Personaldisponent und Besucherservice

Gesucht wird von Mitte Januar bis Mitte Juli 2020 ein/-e Mitarbeiter/-in im Besucherbüro [ ... ]

weitere Informationen

Bonn

Wiss. Hilfskraft

Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) sucht 01.03.2020 eine Wissenschaftliche Hilfskraft für [ ... ]

weitere Informationen

Schorndorf

Praktikum

Das Kulturforum Schorndorf e.V. vergibt einen Praktikumsplatz ab 7. Januar 2020.

weitere Informationen

Basel (CH)

Wiss. Mitarbeit Provenienzforschung

Das Kunstmuseum Basel sucht für die neue Abteilung Provenienzforschung per 1. Januar 2020 [ ... ]

weitere Informationen

Freyburg/Unstrut

Museumsassistenz

Zur Verstärkung der Museumsdirektion „Schloss Neuenburg & Schloss Goseck“ in Freyburg/ [ ... ]

weitere Informationen

Zürich (CH)

2 Doctoral positions

The Department of Architecture at ETH Zurich is offering two new positions for the Doctoral [ ... ]

weitere Informationen

Bonn

Wiss. Mitarbeit

Das Kunsthistorische Institut der Universität Bonn sucht zum 1. Februar 2020 befristet bis [ ... ]

weitere Informationen

Karlsruhe

Wiss. Volontariat

Für die wissenschaftliche Mitarbeit im Themenbereich Computerspiele ist daher im ZKM ab [ ... ]

weitere Informationen

Sindelfingen

Honorarkraft Presse- u. Öffentlichkeitsarbeit

Die Galerie Stadt Sindelfingen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Honorarkraft für [ ... ]

weitere Informationen

Heidelberg

Wiss. Koordination für Digital Humanities

Zur Unterstützung des Vorstandes des Research Council Field of Focus 3 der Universität [ ... ]

weitere Informationen

Jesteburg

Museums­volontariat

An der Kunststätte Bossard ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein Museums­volontariat für zwei [ ... ]

weitere Informationen

Sindelfingen

Praktikum

Die Galerie Stadt Sindelfingen besetzt ab Mitte Januar 2020 für drei Monate einen [ ... ]

weitere Informationen

weltweit an Bord

Mitarbeit im Verkauf

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sucht AIDA eine/-n Mitarbeiter/-in im Verkauf für die [ ... ]

weitere Informationen

Regensburg

4 Stellen Wiss. Mitarbeit / Promotion

An der Universität Regensburg sind zum 01. April 2020 vier Stellen als Wiss. Mitarbeiter/-in [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Studioleitung / Management

Ein Künstlerstudio in Berlin bietet eine Stelle zur Mitarbeit als Koordinator/-in für die [ ... ]

weitere Informationen

Köln

Registrar / Gallery Manager

Jan Kaps sucht ab sofort eine/-n Registrar/Gallery Manager in Vollzeit. Jan Kaps is looking [ ... ]

weitere Informationen

Bonn

Wiss. Mitarbeit / Abteilungsleitung

Die Bundesstadt Bonn sucht für das Leistungszentrum Kunstmuseum Bonn zum 01.04.2020 eine/-n [ ... ]

weitere Informationen

Mannheim

Depotassistenz

Das TECHNOSEUM, Landesmuseum für Technik und Arbeit in Mannheim sucht zur unbefristeten [ ... ]

weitere Informationen

Mannheim

Hilfskraft Abt. Sammlungen

Das TECHNOSEUM, Landesmuseum für Technik und Arbeit in Mannheim, besetzt zum 1. April 2020 [ ... ]

weitere Informationen

Waldenbuch

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit / Marketing

Das Museum Ritter in Waldenbuch sucht zum 1. Februar 2020 eine/-n Verantwortl. [ ... ]

weitere Informationen

Salzwedel

Kultur- und Kunstmanagement

Das Kunsthaus Salzwedel sucht zum 01.01.2020 in Voll- oder Teilzeit eine/-n Kultur- und [ ... ]

weitere Informationen

Lüneburg

Ju­ni­or­pro­fes­sur KUNST – THEORIE – KRITIK

An der Fa­kultät Kul­tur­wis­sen­schaf­ten der Leu­pha­na Uni­ver­sität Lüne­burg ist die [ ... ]

weitere Informationen

Münster

Leitung der Praktischen Denkmalpflege

Beim Landschaftsverband Westfalen-Lippe ist in der LWL-Denkmalpflege, Landschafts- und [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Leitung Fotografische Sammlung

Die Berlinische Galerie, das Landesmuseum für Moderne Kunst, Fotografie und Architektur, [ ... ]

weitere Informationen

Brühl

Wiss. Hilfskraft

Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) sucht ab dem 01.05.2020 eine Wissenschaftliche [ ... ]

weitere Informationen

Cottbus

W3-Professur Denkmalpflege

An der BTU Cottbus-Senftenberg – Fakul­tät für Archi­tek­tur, Bau­in­ge­nieur­we­sen und [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Sachgebietsleitung

Das Amt für Weiterbildung und Kultur im Bezirksamt Mitte sucht ab dem 01.04.2020 unbefristet [ ... ]

weitere Informationen

Potsdam

Sachbearbeitung Kulturelle Bildung

Die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg (SPSG) sucht ab dem [ ... ]

weitere Informationen

München

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Das Bayerische Landesamt für Denkmalpflege sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit [ ... ]

weitere Informationen

Graz (A)

Professur Kunst- und Kulturwissenschaften

Die Universität Graz besetzt am Zentrum für Kulturwissenschaften der [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Registrar/-in

Die Kulturprojekte Berlin GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n Registrar/-in für [ ... ]

weitere Informationen

Karlsruhe

Kuratorische Stelle

Am ZKM | Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Leitung und Geschäftsführung

Im Neuen Berliner Kunstverein (n.b.k.) ist ab 1. Februar 2020 die Stelle Leitung des n.b.k. [ ... ]

weitere Informationen

Nordhorn

Projektassistenz

Zum 1. Januar 2020 sucht das Stadtmuseum Nordhorn auf zwei Jahre befristet eine [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Mitarbeit Kommunikation / Beratungszentrum

Die Kulturprojekte Berlin GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n Mitarbeiter/-in [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

2 Stellen Wiss. Mitarbeit

An der UdK Berlin sind in der Fakultät Gestaltung – Institut für Geschichte und Theorie der [ ... ]

weitere Informationen

München

Dekanat / Kommunikation und Organisation

Die Fakultät für Design der Hochschule München sucht zum 15.03.2020 einen Dekanatsreferenten [ ... ]

weitere Informationen

Ludwigsburg

Projektarbeit / Kunst und Kultur im öffentl. Raum

Für den Fachbereich Kunst und Kultur sucht die Stadt Ludwigsburg zum nächstmöglichen [ ... ]

weitere Informationen

Wadersloh-Liesborn

Wiss. Volontariat

Der Kreis Warendorf sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n wiss. Volontär/-in für das [ ... ]

weitere Informationen

Karlsruhe

Referat Bau- und Kunstdenkmalpflege

Beim Regierungspräsidium Stuttgart, Landesamt für Denkmalpflege, Referat 83.2, Praktische [ ... ]

weitere Informationen

Bad Homburg

Wiss. Volontariat Fachgebiet Museen

Bei der Verwaltung der Staatlichen Schlösser und Gärten ist im Fachgebiet Museen zum [ ... ]

weitere Informationen

Zwickau

Gästeführungen (Freie Mitarbeit)

Für die 4. Sächsische Landesausstellung „Boom. 500 Jahre Industriekultur in Sachsen“ im [ ... ]

weitere Informationen

Aachen

Leitung „Ludwig Forum für Internationale Kunst“

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist im Ludwig Forum für internationale Kunst die Funktion der [ ... ]

weitere Informationen

Schweinfurt

Wiss. Volontariat

Die Stadt Schweinfurt sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n wiss. Volontär/-in in [ ... ]

weitere Informationen

Freibug i. Br.

Volontariat / Assistenz der Verlagsleitung

Der modo Verlag sucht ab Januar 2020 eine/-n (Volontär/-in als) Assistenz der Verlagsleitung.

weitere Informationen

Basel (CH)

Wiss. Mitarbeit

Die Kunsthalle Basel sucht per 1. Februar 2020 für 12 Monate (mit Aussicht auf Verlängerung) [ ... ]

weitere Informationen

Bonn

Museumsleitung

Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) sucht ab dem 01.10.2020 eine/-n Museumsleiter/-in für [ ... ]

weitere Informationen

Esslingen am Neckar

Inventarisation

Beim Regierungspräsidium Stuttgart, Landesamt für Denkmalpflege, Referat 83.1, [ ... ]

weitere Informationen

Esslingen am Neckar

Referat Gartendenkmalpflege

Beim Regierungspräsidium Stuttgart, Landesamt für Denkmalpflege, Referat 83.3, [ ... ]

weitere Informationen

Düsseldorf

Stiftungsdirektion

Die Stadt Düsseldorf ist Mitgründerin und maßgebliche Förderin der Stiftung imai. Ab dem [ ... ]

weitere Informationen

Zürich

Praktikum Galerieassistenz

Zur Unterstützung des Galeristen Fabian Lang wird ein/-e Praktikant/-in als Galerieassitenz [ ... ]

weitere Informationen

Lüneburg

Praktikum

Die HALLE FÜR KUNST Lüneburg e.V. sucht zum Januar 2020 motivierte und an zeitgenössischer [ ... ]

weitere Informationen

Köln

Postdoc-Stelle Graduiertenkolleg 2212

Zum 1. April 2020 schreibt die Philosophische Fakultät der Universität zu Köln im Rahmen des [ ... ]

weitere Informationen

Lübeck

Wiss. Volontariat

Die Kulturstiftung Hansestadt Lübeck vergibt zum 15. Februar 2020 ein wiss. Volontariat im [ ... ]

weitere Informationen

Potsdam

Kustod. Mitarbeit Architektur und Denkmalpflege

Die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg (SPSG) sucht für die [ ... ]

weitere Informationen

München

Wiss. Projektmitarbeit Provenienzforschung

Die Bayerische Staatsbibliothek sucht zum 1. April 2020 für das Referat Bavarica eine/-n [ ... ]

weitere Informationen

Bochum

Ausstellungsbetreuung und Kunstvermittlung

Für das Ruhr Ding 2020 sucht die Kultur Ruhr GmbH Kunstvermittler/-innen und [ ... ]

weitere Informationen

München

Leitung der Landesstelle

Das Bayerische Landesamt für Denkmalpflege sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine neue [ ... ]

weitere Informationen

Erlangen

Wiss. Mitarbeit

Am Interdisziplinären Zentrum für Digitale Geistes- und Sozialwissenschaften der Universität [ ... ]

weitere Informationen

Bremen

Museumsdirektion

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist im Focke-Museum die Stelle der/der Direktorin/Direktors zu [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Online-Redaktion

artvera sucht 2 Mitarbeiter/-innen für die Online-Redaktion, die neben Deutsch auch fundierte [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Geschäftsführung

Bei der neuen Gesellschaft für bildende Kunst ist zum 1. Februar 2020 die Stelle der [ ... ]

weitere Informationen

Ahrensburg

Wiss. Volontariat

Die Stiftungen der Sparkasse Holstein suchen spätestens zum 1. Mai 2020 eine/-n wiss. [ ... ]

weitere Informationen

Zürich (CH)

Wiss. Stelle Redaktion

Zur Ergänzung des mehrsprachigen Redaktionsteams von SIKART Lexikon zur Kunst in der Schweiz [ ... ]

weitere Informationen

Bonn

Wiss. Mitarbeit Provenienzforschung

Das Kunsthistorische Institut der Universität Bonn sucht zum 1. April 2020 zunächst befristet [ ... ]

weitere Informationen

Köln

Volontariat

Das Auktionshaus HERR/Lauritz.com vergibt am Standort Köln-Lövenich ein Volontariat.

weitere Informationen

Köln

Praktikum

Das Auktionshaus HERR/Lauritz.com vergibt am Standort Köln-Lövenich vergütete [ ... ]

weitere Informationen

Köln

Expertise / Akquise

Das Auktionshaus HERR/Lauritz.com sucht eine/-n Akquisiteur/-in / Expertin/Experten.

weitere Informationen

Dresden

Wiss. Mitarbeit

An der Hochschule für Bildende Künste Dresden ist im Lehrgebiet Kunstgeschichte zum [ ... ]

weitere Informationen

München

Professur a. Z. Digitale Kunstgeschichte ...

An der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine [ ... ]

weitere Informationen

Köln

Archivleitung

An der Kunsthochschule für Medien Köln ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die folgende Stelle [ ... ]

weitere Informationen

Nürnberg

Galeriemitarbeit

Zur Unterstützung in unserem interdisziplinären Team suchen wir eine/-n [ ... ]

weitere Informationen

Potsdam

Wiss. Mitarbeit mit Schwer­punkt Publikationen

Für das Museum Barberini wird zunächst befristet für 2 Jahre zum nächst­möglichen Zeitpunkt [ ... ]

weitere Informationen

Oberursel

Praktikum

Das Auktionshaus Oberursel vergibt ab sofort Praktikumsplätze in Teilzeit.

weitere Informationen

Ostfildern

Praktikum

Die Stadt Ostfildern bietet ein Praktikum zur Berufsorientierung für Studierende aus dem [ ... ]

weitere Informationen

Leipzig

Museumsdirektion

Für die Stelle Direktor/-in Museum der bildenden Künste Leipzig sucht die Stadt Leipzig zum [ ... ]

weitere Informationen

Winterthur (CH)

Stv. Sammlungsleitung

Die Stiftung für Kunst, Kultur und Geschichte SKKG sucht per 1. März 2020 oder nach Absprache [ ... ]

weitere Informationen

Bremen

Sammlungsbetreuung moderne und zeitgen. Kunst

Im wissenschaftlichen Team der Kunsthalle Bremen soll zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Sammlungsmanagement

Am Bröhan-Museum ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt, spätestens jedoch zum 01.03.2020 eine [ ... ]

weitere Informationen

Wedel

Praktikum Kunstausstellung / Kunstvermittlung

Die Ernst Barlach Gesellschaft Hamburg sucht engagierte Praktikantinnen / Praktikanten im [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Galeriemitarbeit

Die Galerie BASTIAN (Berlin/London) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Berliner [ ... ]

weitere Informationen

Wolfenbüttel

Wiss. Volontariat

Das Museum Wolfenbüttel sucht zum 1. Februar 2020 eine Person für ein wissenschaftliches [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Projektleitung

zetcom sucht für den Standort Berlin ab sofort oder nach Vereinbarung eine Projektleitung [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Galeriepraktikum

Die Galerie Captain Petzel sucht für den Zeitraum von Januar bis März 2020 eine/-n [ ... ]

weitere Informationen

Köln

Volontariate

VAN HAM Kunstauktionen vergibt Volontariate für mehrere Abteilungen für das Jahr 2021. Jedes [ ... ]

weitere Informationen

Düsseldorf

Wiss. Sachbearbeitung, stellv. Institutsleitung

Die Landeshauptstadt Düsseldorf sucht zum 1. Januar 2020 eine/-n wiss. Sachbearbeiter/-in, [ ... ]

weitere Informationen

Hamburg

6 wiss. Mitarbeiter/-innen

Im von der Deutschen Forschungsgemeinschaft geförderten Graduiertenkolleg 2008 [ ... ]

weitere Informationen