Stel­len­bör­se Kunst­ge­schich­te / Kunst­wis­sen­schaft

Stellenbörse

Suchen

< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 >

Seite 15 von 18

  • Wiss. Volontariat Museum Behnhaus Drägerhaus - Lübeck

    Stellenangaben

    In­sti­tu­tion / Fir­ma:

    Die Lübecker Museen - Museum Behnhaus Drägerhaus

    Ein­satz­ort:

    Lübeck

    Be­schäf­ti­gungs­art:

    Ausbildung / Volontariat, Museum / Kunstverein / Privatsammlung

    Be­wer­bungs­ende:

    09.08.2019

    Befristung:

    30.11.2021

    Vergütung / Gehalt:

    entspr. den Anwärterbezügen für die Laufbahn des „höheren Dienstes“

    Studien­abschluss:

    Master / Magister, Promotion

    Ansprechpartner:

    Dr. Julia Bock, Tel. 0451 122 4131
    Frau Pristawik, Tel. 0451 122 1154

    Stellenbeschreibung

    Die LÜBECKER MUSEEN suchen für das Museum Behnhaus Drägerhaus zum 1.12.2019

    eine:n wissenschaftliche:n Volontär:in


    Das Museum Behnhaus Drägerhaus ist Lübecks Galerie des 19. Jahrhunderts und der klassischen Moderne und bewahrt eine bedeutende Sammlung von Gemälden, Grafiken und Plastiken von der Romantik bis zur klassischen Moderne. Das Museum befindet sich in zwei Stadtpalais des 18. Jahrhunderts, in deren historischen Räumen zudem Wohnensembles des 18. und 19. Jahrhunderts zu sehen sind.

    Der/die Volontär:in wird alle Bereiche der kunsthistorischen Museumsarbeit aktiv kennenlernen.

    Das Aufgabengebiet umfasst:

    • Inventarisierung
    • Forschungsarbeit
    • Vorbereitung von Ausstellungen (Konzeption, Leihverkehr, Publikationen)
    • Vermittlungsarbeit
    • allgemeine Museumsverwaltungsaufgaben
    • Einblicke bei Restaurierung
    • Einblicke bei Pressearbeit und Marketing


    Erwartet werden:

    • In den letzten Jahren abgeschlossenes Hochschulstudium (Magister, Master, Diplom) im Fach Kunstgeschichte. Promotion ist von Vorteil.
    • Zuverlässigkeit und persönliches Engagement, die Fähigkeit zur Teamarbeit und selbständigem Arbeiten
    • Wünschenswert: Erste Erfahrungen in der Museumsarbeit


    Geboten werden

    • ein umfassender Einblick in den Museumsalltag hinter den Kulissen eines Hauses mit einer bedeutenden Sammlung.
    • Sie werden in museumsspezifische, restauratorische, ausstellungstechnische und allgemeine museologische Fragen eingeführt. Dazu zählt auch ein Einblick in die konservatorischen Bedingungen und die Pflege der Objekte.
    • Sie arbeiten in einem kleinen Team, in dem sich jeder auf den anderen verlassen kann.


    Das Volontariat ist auf zwei Jahre befristet. Die Vergütung entspricht den Anwärterbezügen für die Laufbahn des „höheren Dienstes“.      

    Die Hansestadt Lübeck verfolgt das Ziel der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern. Bei sonst gleicher Eignung werden schwerbehinderte Bewerberinnen / Bewerber bevorzugt berücksichtigt. Ausdrücklich begrüßen wir es, wenn sich Menschen mit Migrationshintergrund bei uns bewerben. Die Hansestadt Lübeck ist bemüht, das ehrenamtliche Engagement ihrer Mitarbeiter:innen zu fördern. Erfahrungen und Fähigkeiten aus ehrenamtlicher Tätigkeit, die als Qualifikation anhand des Stellenanforderungsprofils von Bedeutung sind, werden bei der Stellenbesetzung berücksichtigt. Ausdrücklich begrüßen wir es, wenn sich Menschen mit Migrationshintergrund bei uns bewerben.

    Bitte bewerben Sie sich bis zum 9. August 2019 über das Online-Bewerbungsportal www.interamt.de. Dort können Sie Ihre Bewerbung mit vollständigen Nachweisen unter der Stellenangebots-ID 521368 einstellen.
     
    Von Bewerbungen auf dem Postweg oder per E-Mail bitten wir abzusehen. Bewerbungen, die auf dem Postweg bei uns eingehen, werden nach Abschluss des Verfahrens aus Gründen des Verwaltungsaufwandes und der damit verbundenen Kosten nicht zurückgesandt.

    Anschrift

    Museum Behnhaus Drägerhaus

    Königstr. 9-11

    23552Lübeck


    Quelle: Verband Deutscher Kunsthistoriker e.V.

    28.06.2019

  • Wiss. Volontariat Kunsthalle St. Annen - Lübeck

    Stellenangaben

    In­sti­tu­tion / Fir­ma:

    Die Lübecker Museen - Kunsthalle St. Annen

    Ein­satz­ort:

    Lübeck

    Be­schäf­ti­gungs­art:

    Ausbildung / Volontariat, Museum / Kunstverein / Privatsammlung

    Be­wer­bungs­ende:

    02.08.2019

    Befristung:

    30.09.2021

    Vergütung / Gehalt:

    entspr. den Anwärterbezügen für die Laufbahn des „höheren Dienstes“

    Studien­abschluss:

    Master / Magister, Promotion

    Ansprechpartner:

    Dr. Julia Bock, Tel. 0451 122 4131
    Frau Pristawik, Tel. 0451 122 1154

    Stellenbeschreibung

    Die LÜBECKER MUSEEN suchen für die Kunsthalle St. Annen zum 1.10.2019

     

    eine:n wissenschaftliche:n Volontär:in


    Die Kunsthalle St. Annen beherbergt eine bedeutende Sammlung von Gemälden und Skulpturen von 1945 bis zur Gegenwart mit den Schwerpunkten Malerei des Informel, der deutschen Malerei und der Bildhauerei. Daneben gibt es aber auch zahlreiche Werke internationaler Künstler, wie z. B. Andy Warhol.


    Der/die Volontär:in wird alle Bereiche der kunsthistorischen Museumsarbeit aktiv kennenlernen.

    Das Aufgabengebiet umfasst:

    • Inventarisierung
    • Vorbereitung von Ausstellungen
    • Erstellen von Texten
    • Durchführung von Veranstaltungen
    • Führungen
    • Kennenlernen der Restaurierung
    • allgemeine Museumsverwaltungsaufgaben
    • Betreuung wissenschaftlicher Anfragen


    Erwartet werden:

    • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Magister, Master, Diplom) im Fach Kunstgeschichte, möglichst mit passendem Schwerpunkt. Promotion ist von Vorteil.
    • Zuverlässigkeit und persönliches Engagement, die Fähigkeit zur Teamarbeit und selbständigem Arbeiten
    • Wünschenswert:   Fremdsprachenkenntnisse
    • Wünschenswert: Kenntnisse in Microsoft Access und museumsspezifischen Datenbanken


    Geboten werden:

    • ein umfassender Einblick in den Museumsalltag hinter den Kulissen eines Hauses mit einer bedeutenden Sammlung.
    • Sie werden in museumsspezifische, restauratorische, ausstellungstechnische und allgemeine museologische Fragen eingeführt. Dazu zählt auch ein Einblick in die konservatorischen Bedingungen und die Pflege der Objekte.
    • Sie arbeiten in einem kleinen Team, in dem sich jeder auf den anderen verlassen kann.


    Das Volontariat ist auf zwei Jahre befristet. Die Vergütung entspricht den Anwärterbezügen für die Laufbahn des „höheren Dienstes“.      

    Die Hansestadt Lübeck verfolgt das Ziel der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern. Bei sonst gleicher Eignung werden schwerbehinderte Bewerberinnen / Bewerber bevorzugt berücksichtigt. Ausdrücklich begrüßen wir es, wenn sich Menschen mit Migrationshintergrund bei uns bewerben. Die Hansestadt Lübeck ist bemüht, das ehrenamtliche Engagement ihrer Mitarbeiter:innen zu fördern. Erfahrungen und Fähigkeiten aus ehrenamtlicher Tätigkeit, die als Qualifikation anhand des Stellenanforderungsprofils von Bedeutung sind, werden bei der Stellenbesetzung berücksichtigt. Ausdrücklich begrüßen wir es, wenn sich Menschen mit Migrationshintergrund bei uns bewerben.

    Bitte bewerben Sie sich bis zum 2. August 2019 über das Online-Bewerbungs­portal www.interamt.de. Dort können Sie Ihre Bewerbung mit vollständigen Nach­weisen unter der Stellenangebots-ID 517519 einstellen.
     
    Von Bewerbungen auf dem Postweg oder per E-Mail bitten wir abzusehen. Bewerbungen, die auf dem Postweg bei uns eingehen, werden nach Abschluss des Verfahrens aus Gründen des Verwaltungsaufwandes und der damit verbundenen Kosten nicht zurückgesandt.

    Als Ansprechpartnerin für fachbezogene Fragen steht Ihnen Fr. Dr. Julia Bock, Tel. 0451 122 4131, in personalwirtschaftlichen Angelegenheiten Frau Pristawik, Tel. 0451 122 1154 zur Verfügung.

    Anschrift

    Kunsthalle St. Annen

    St. Annen-Str. 15

    23552 Lübeck


    Quelle: Verband Deutscher Kunsthistoriker e.V.

    28.06.2019

  • Wiss. Volontariat St. Annen-Museum - Lübeck

    Stellenangaben

    In­sti­tu­tion / Fir­ma:

    Die Lübecker Museen - St. Annen-Museum

    Ein­satz­ort:

    Lübeck

    Be­schäf­ti­gungs­art:

    Ausbildung / Volontariat, Museum / Kunstverein / Privatsammlung

    Be­wer­bungs­ende:

    09.08.2019

    Befristung:

    30.09.2021

    Vergütung / Gehalt:

    entspr. den Anwärterbezügen für die Laufbahn des „höheren Dienstes“

    Studien­abschluss:

    Master / Magister, Promotion

    Ansprechpartner:

    Dr. Julia Bock, Tel. 0451 122 4131
    Frau Pristawik, Tel. 0451 122 1154

    Stellenbeschreibung

    Die LÜBECKER MUSEEN suchen für das St. Annen-Museum zum 1.10.2019

    eine:n wissenschaftliche:n Volontär:in


    Seit mehr als hundert Jahren beherbergt das St. Annen-Museum eine bedeutende Sammlung mittelalterlicher Kunst und Werke der Kulturgeschichte vom 15.- 19. Jahrhundert aus dem Weltkulturerbe Lübecks.

    Der/die Volontär:in wird alle Bereiche der kunsthistorischen Museumsarbeit aktiv kennenlernen.


    Das Aufgabengebiet umfasst:

    • Inventarisierung
    • Vorbereitung von Ausstellungen
    • Erstellen von Texten
    • Durchführung von Veranstaltungen
    • Führungen
    • Kennenlernen der Restaurierung
    • allgemeine Museumsverwaltungsaufgaben
    • Betreuung wissenschaftlicher Anfragen


    Erwartet werden:

    • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Magister, Master, Diplom) im Fach Kunstgeschichte, möglichst mit passendem Schwerpunkt. Promotion ist von Vorteil.
    • Zuverlässigkeit und persönliches Engagement, die Fähigkeit zur Teamarbeit und selbständigem Arbeiten
    • Wünschenswert:   Fremdsprachenkenntnisse
    • Wünschenswert: Kenntnisse in Microsoft Access und museumsspezifischen Datenbanken


    Geboten werden:

    • ein umfassender Einblick in den Museumsalltag hinter den Kulissen eines Hauses mit einer bedeutenden Sammlung.
    • Sie werden in museumsspezifische, restauratorische, ausstellungstechnische und allgemeine museologische Fragen eingeführt. Dazu zählt auch ein Einblick in die konservatorischen Bedingungen und die Pflege der Objekte.
    • Sie arbeiten in einem kleinen Team, in dem sich jeder auf den anderen verlassen kann.


    Das Volontariat ist auf zwei Jahre befristet. Die Vergütung entspricht den Anwärterbezügen für die Laufbahn des „höheren Dienstes“.      


    Die Hansestadt Lübeck verfolgt das Ziel der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern. Bei sonst gleicher Eignung werden schwerbehinderte Bewerberinnen / Bewerber bevorzugt berücksichtigt. Ausdrücklich begrüßen wir es, wenn sich Menschen mit Migrationshintergrund bei uns bewerben. Die Hansestadt Lübeck ist bemüht, das ehrenamtliche Engagement ihrer Mitarbeiter:innen zu fördern. Erfahrungen und Fähigkeiten aus ehrenamtlicher Tätigkeit, die als Qualifikation anhand des Stellenanforderungsprofils von Bedeutung sind, werden bei der Stellenbesetzung berücksichtigt.
    Ausdrücklich begrüßen wir es, wenn sich Menschen mit Migrationshintergrund bei uns bewerben.

    Bitte bewerben Sie sich bis zum 9. August 2019 über das Online-Bewerbungs­portal www.interamt.de. Dort können Sie Ihre Bewerbung mit vollständigen Nachweisen unter der Stellenangebots-ID 521354 einstellen.


     Von Bewerbungen auf dem Postweg oder per E-Mail bitten wir abzusehen. Bewerbungen, die auf dem Postweg bei uns eingehen, werden nach Abschluss des Verfahrens aus Gründen des Verwaltungsaufwandes und der damit verbundenen Kosten nicht zurückgesandt.

    Anschrift

    St. Annen-Museum

    St. Annen-Str. 15

    23552 Lübeck


    Quelle: Verband Deutscher Kunsthistoriker e.V.

    28.06.2019

  • Kurator/-in - Hamburg

    Stellenangaben

    In­sti­tu­tion / Fir­ma:

    Bucerius Kunst Forum

    Ein­satz­ort:

    Hamburg

    Be­schäf­ti­gungs­art:

    Vollzeit, Museum / Kunstverein / Privatsammlung

    Be­wer­bungs­ende:

    31.07.2019

    Vergütung / Gehalt:

    in Anlehnung an Entgeltgruppe 13 TVöD

    Studien­abschluss:

    erforderlich, Promotion

    Stellenzusammenfassung

    Das Bucerius Kunst Forum sucht zum 1. Dezember 2019 eine/-n festangestellte-/n Kurator/-in. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an Entgeltgruppe 13 TVöD.

     

    Zur Ausschreibung


    Quelle: DIE ZEIT vom 27. Juni 2019

    28.06.2019

  • Praktikum im Ausstellungssekretariat - München

    Stellenangaben

    In­sti­tu­tion / Fir­ma:

    Kunsthalle der Hypo-Kulturstiftung

    Ein­satz­ort:

    München

    Be­schäf­ti­gungs­art:

    Praktikum (vergütet), Museum / Kunstverein / Privatsammlung

    Be­wer­bungs­ende:

    31.07.2019

    Befristung:

    3 Monate

    Studien­abschluss:

    Student/-in

    Ansprechpartner:

    Valerie von Teuffenbach

    Stellenbeschreibung

    Praktikum im Ausstellungssekretariat

     

    Die Kunsthalle München sucht ab Mitte September 2019 oder später für die Dauer von drei Monaten, eine/n Praktikantin/Praktikanten für das Ausstellungssekretariat. Dabei sollte es sich um ein Pflichtpraktikum, bzw. ein studienbegleitendes und freiwilliges Praktikum oder ein Orientierungspraktikum handeln. Die Beschäftigung ist als Vollzeitstelle ausgelegt.

    Aufgabenbereich
    Im Tagesgeschäft assistieren Sie in allen Bereichen des Ausstellungssekretariats, bei der Organisation von Führungen und Veranstaltungen und bei allgemeinen Verwaltungstätigkeiten. Darüber hinaus erhalten Sie Einblicke in die praktische Realisierung einer Ausstellung und assistieren aktiv beim Ausstellungswechsel. Sie unterstützen die Kuratorin und die wissenschaftliche Projektbetreuerin bei der Konzeption und Planung neuer Projekte. Während des Praktikums durchlaufen Sie alle Abteilungen der Kunsthalle.

    Anforderungen
    Sie studieren Kunstgeschichte oder einen vergleichbaren Studiengang mit kunsthistorischem Schwerpunkt und haben bereits erste Praxiserfahrungen gesammelt. Sie sind sicher im Umgang mit den gängigen PC-Programmen (Office, Excel, PowerPoint) und verfügen über sehr gute Fremdsprachenkenntnisse in Englisch. Sie arbeiten gerne im Team und sind offen, freundlich und belastbar.

    Dauer, Arbeitszeit und Vergütung
    Die Praktikumsdauer beträgt in der Regel 3 Monate, um Studierenden einen möglichst guten Einblick in den Alltagsbetrieb eines Ausstellungshauses geben zu können. Die Arbeitszeit ist von Montag bis Freitag 9–17 Uhr, bzw. von 10–18 Uhr. Die Vergütung beträgt € 450/Monat.


    Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung, gerne auch per E-Mail, an Valerie von Teuffenbach unter teuffenbach(at)kunsthalle-muc.de

    Für weitere Fragen erreichen Sie uns unter T + 49 (0)89 / 22 44 12.

    Anschrift

    Kunsthalle der Hypo-Kulturstiftung

    Theatinerstraße 8

    80333 München


    Quelle: Verband Deutscher Kunsthistoriker e.V.

    28.06.2019

  • Wiss. Volontär/-in - Wolfsburg

    Stellenangaben

    In­sti­tu­tion / Fir­ma:

    Kunstmuseum Wolfsburg

    Ein­satz­ort:

    Wolfsburg

    Be­schäf­ti­gungs­art:

    Ausbildung / Volontariat, Museum / Kunstverein / Privatsammlung

    Be­wer­bungs­ende:

    31.07.2019

    Befristung:

    2 Jahre

    Vergütung / Gehalt:

    Entgeltgruppe 13 (50 %) Stufe 1, angelehnt an den Tarifvertrag für den kommunalen öffentlichen Dienst

    Studien­abschluss:

    Master / Magister

    Stellenzusammenfassung

    Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sucht das Kunstmuseum Wolfsburg zur Verstärkung des Teams eine/-n wiss. Volontär/-in. Das Volontariat ist befristet für die Dauer von 2 Jahren. Die Vergütung erfolgt in Entgeltgruppe 13 (50 %) Stufe 1, angelehnt an den Tarifvertrag für den kommunalen öffentlichen Dienst.

     

    Zur Ausschreibung


    Quelle: H-Soz-Kult, 27.06.2019

    27.06.2019

  • W2-Professur Kunstwissenschaft in schulischen Lehr- und Lernkontexten - Potsdam

    Stellenangaben

    In­sti­tu­tion / Fir­ma:

    Universität Potsdam

    Ein­satz­ort:

    Potsdam

    Be­schäf­ti­gungs­art:

    Vollzeit, Hochschule / Forschungsinstitution

    Be­wer­bungs­ende:

    27.07.2019

    Vergütung / Gehalt:

    W2

    Studien­abschluss:

    erforderlich

    Stellenzusammenfassung

    An der Humanwissenschaftlichen Fakultät der Universität Potsdam ist eine W2-Professur für Kunstwissenschaft in schulischen Lehr- und Lernkontexten zu besetzen.

     

    Zur Ausschreibung


    Quelle: Universität Potsdam

    27.06.2019

  • Stiftungskurator/-in - Köln

    Stellenangaben

    In­sti­tu­tion / Fir­ma:

    Museum Schnütgen

    Ein­satz­ort:

    Köln

    Be­schäf­ti­gungs­art:

    Vollzeit, Museum / Kunstverein / Privatsammlung

    Be­wer­bungs­ende:

    15.08.2019

    Befristung:

    3 Jahre

    Vergütung / Gehalt:

    Entgeltgruppe 13 Fallgruppe 1 TVöD

    Studien­abschluss:

    Master / Magister, Promotion

    Stellenbeschreibung

    Am Museum Schnütgen, einem Museum der Stadt Köln, ist zum 1. November 2019 erstmalig die Stelle der

     

    Greven-Stiftungskuratorin beziehungsweise des

    Greven-Stiftungskurators (m/w/d)


    zeitlich befristet auf drei Jahre zu besetzen.


    Das Museum Schnütgen beherbergt eine herausragende Sammlung von Kunst des Mittelalters. Ihr Schwerpunkt ist die sakrale Kunst des Rheinlandes und der benachbarten Regionen, die Sammlung umfasst mittelalterliche Kunstwerke von der Karolingerzeit bis in das 16. Jahrhundert, ergänzt um spätantike und nachmittelalterliche
    Bestandsgruppen. Dazu zählen besonders Skulpturen, Elfenbeine, Goldschmiedearbeiten, Bronzen, Emails, Textilien und Glasmalereien. Das Museum vermittelt seinen Besuchern die Kunstwerke in ihrer spirituellen Ausstrahlung, ihrer künstlerischen Qualität und ihrer Funktion. Die Vermittlung der christlich geprägten Kultur des Abendlandes in einer globalisierten und zunehmend profanen Welt gehört zu den wichtigen Aufgaben des Hauses in seinen ständigen und temporären Ausstellungen.


    In Nordrhein-Westfalen ist es das einzige Museum seiner Art und ist darüber hinaus auch in internationale Kooperationen eingebunden. Das Museum Schnütgen ist
    traditionell ein Ort der Forschung und Lehre in der Zusammenarbeit mit anderen Institutionen. Es ist Gründungsmitglied der 2011 ins Leben gerufenen Kooperation
    „Europäisches Netzwerk – Museen der Kunst des Mittelalters“.


    DAS AUFGABENGEBIET UMFASST IM WESENTLICHEN:

    • Intensivierung und Ausbau der Kontakte des Museum Schnütgen zu national und international agierenden Forschungseinrichtungen (Universitäten, Fachhochschulen, andere Forschungseinrichtungen); Sichtbarmachung dieser Kooperationen in der Öffentlichkeit
    • Mitwirkung an der Konzeption und Realisierung von Sonderausstellungen und Forschungsprojekten
    • Entwicklung, Planung und Umsetzung einer größeren, international besetzten wissenschaftlichen Fachtagung, die sich thematisch an ein aktuelles Ausstellungsprojekt des Hauses anbindet und dieses mit vorbereitet
    • Planung und Durchführung einer Summer School zu einem für die Sammlung des Museums relevanten Thema in enger Kooperation mit den Vertreterinnen und Vertretern der Kunsthistorischen Institute der Universitäten im Rhein-Ruhr-Gebiet
    • Mitarbeit bei der Erstellung und Redaktion von Publikationen (zum Beispiel: Tagungsband, Ausstellungskataloge)
    • Mitwirkung bei der Antragstellung zur Drittmittelakquise zur Finanzierung der o.g. Veranstaltungsformate
    • Verantwortliche Mitwirkung bei den im Team der Kuratoren anfallenden Tätigkeiten: Fachliche Betreuung der Sammlungsdokumentation, Beteiligung an Vermittlungs- und Öffentlichkeitsarbeit, Betreuung des Leihverkehrs, Beantwortung wissenschaftlicher Anfragen, Koordination restauratorischer Maßnahmen


    WIR ERWARTEN VON IHNEN:
    VORAUSGESETZT WERDEN (MUSS-KRITERIEN):

    • Zwingende Voraussetzung ist ein erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Kunstgeschichte (Master of Arts, Magister)
    • Nachgewiesene, mehrjährige Berufserfahrung an einem Museum oder einer vergleichbaren Einrichtung

    DARÜBER SOLLTEN SIE VERFÜGEN: (SOLL-KRITERIEN)

    • Promotion zu einem Thema der Kunst des Mittelalters, bevorzugt zu einem Thema der mittelalterlichen Bildkünste
    • Sehr gute Kenntnis der deutschen und internationalen Museumslandschaft
    • Kontakte zu Museen, Universitäten und anderen Forschungseinrichtungen
    • Das ausgeprägte Interesse und die Fähigkeit, sich inhaltlich vertieft mit den Werken der Museumssammlung auseinanderzusetzen, um selbständig Texte dazu verfassen zu können.
    • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, Grundkenntnisse weiterer europäischer Fremdsprachen. Bewerbungen aus dem Ausland sind ausdrücklich willkommen, Voraussetzung ist allerdings das sichere Beherrschen des Deutschen in Wort und Schrift.
    • Flexibilität, hohe soziale Kompetenz, interkulturelle Kompetenz, Belastbarkeit, Teamfähigkeit
    • Hohe kommunikative Kompetenz, sicheres Auftreten, gute Umgangsformen, Begeisterungsfähigkeit
    • Verantwortungsbewusste, selbständige und zielstrebige Arbeitsweise,  Organisationsgeschick und Koordinierungsfähigkeit.
    • Sicherer Umgang mit der Informationsverarbeitungstechnik sowie den gängigen Microsoft-Office-Produkten (Word, Excel, PowerPoint), sowie die Bereitschaft, sich in Spezialprogramme, zum Beispiel das Dokumentationsprogramm Museum Plus, einzuarbeiten.

    WIR BIETEN IHNEN:

    • Die Stelle ist vergütet mit Entgeltgruppe 13 Fallgruppe 1 TVöD (Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst).
    • Die Eingruppierung erfolgt gemäß den tariflichen Regelungen.
    • Die Einstellung erfolgt befristet auf drei Jahre.
    • Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden.

    IHRE BEWERBUNG:
    Weitere Auskunft erteilt: Dr. Manuela Beer, Telefonnummer 0221 / 221-22311
    Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (neben dem Anschreiben und Lebenslauf mit Foto, Abiturzeugnis, Hochschulzeugnisse, alle Zeugnisse über Ihren
    beruflichen Werdegang) senden Sie bitte in Papierform bis zum 15. August 2019 an:

    Museum Schnütgen
    Frau Nicole Golombek
    Leonhard-Tietz-Str. 10,
    50676 Köln

    Von Bewerbungen per Email bitten wir abzusehen.
    Die Stadt Köln fördert die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und begrüßt deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren
    ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität.
    Die Stadt Köln hat sich selbst verpflichtet, den Anteil von Frauen in Leitungsfunktionen und unterrepräsentierten Berufsbereichen zu erhöhen. Frauen sind deshalb ausdrücklich angesprochen und gebeten, sich zu bewerben.
    Zudem sollen sich die individuellen Arbeitszeitwünsche von Männern und Frauen mit Familienpflichten in allen Ebenen wiederfinden.
    Die Stadt Köln ist Trägerin des Prädikats TOTAL E-QUALITY – Engagement für Chancengleichheit von Frauen und Männern sowie des Zusatzprädikats DIVERSITY.
    Schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.


    Quelle: Verband Deutscher Kunsthistoriker e.V.

    26.06.2019

  • 6 wiss. Mitarbeiter/-innen - Hamburg

    Stellenangaben

    In­sti­tu­tion / Fir­ma:

    Graduiertenkolleg Interkonfessionalität in der Frühen Neuzeit

    Ein­satz­ort:

    Hamburg

    Be­schäf­ti­gungs­art:

    Teilzeit, Hochschule / Forschungsinstitution

    Be­wer­bungs­ende:

    09.12.2019

    Befristung:

    3 Jahre

    Vergütung / Gehalt:

    Entgeltgruppe TV-L E13

    Studien­abschluss:

    Master / Magister

    Stellenbeschreibung

    Im von der Deutschen Forschungsgemeinschaft geförderten Graduiertenkolleg 2008 Interkonfessionalität in der Frühen Neuzeit der Fakultät für Geisteswissenschaften sind zum 01.04.2020, vorbehaltlich der Verfügbarkeit entsprechender Mittel,

     

    6 Stellen wissenschaftliche*r Mitarbeiter*innen (65 %)

     

    gemäß § 28 Abs. 3 HmbHG mit einer Laufzeit von 3 Jahren zu besetzen. Die Vergütung erfolgt nach der Entgeltgruppe TV-L E13. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 25,35 Stunden. Die Befristung des Vertrages erfolgt auf der Grundlage von § 2 Abs. 1 Wissenschaftszeitvertragsgesetz.


    Das Graduiertenkolleg erforscht Prozesse des Austausches zwischen den Konfessionen in der Frühen Neuzeit (16. bis 18. Jahrhundert), wobei neben dem deutschen Sprachraum auch europäische und außereuropäische Kontexte in den Blick genommen werden sollen (insbesondere Italien, England, griechisch-orthodoxer Raum, Südamerika, China). Besonderes Interesse gilt im Rahmen der zu fördernden Promotionsvorhaben theologischen, politischen, literarischen und künstlerischen Phänomenen, die die Grenzen zwischen den sich formierenden Konfessionen in
    die eine oder andere Richtung überwölben (interkonfessionell) oder die ihnen gemeinsam sind (transkonfessionell). Erwartet wird zudem Offenheit für medienhistorische Fragestellungen, die darauf zielen, nicht nur zu analysieren, wie sich heterogene konfessionelle Konzepte in unterschiedlichen Artefakten niedergeschlagen haben, sondern exemplarisch zu erkunden, wie Literatur, Bühne, Malerei, Bildhauerei und geistliche Musik theologische Vorgaben nicht nur dokumentieren, sondern zugleich variieren und multimedial rezipierbar machen.

    Weitere Informationen zur Konzeption des Graduiertenkollegs sind zu finden unter:
    http://www.gwiss.uni-hamburg.de/de/einrichtungen/graduiertenschule/interkonfessionalitaet.html

    Aufgaben:
    Wissenschaftliche Weiterqualifikation im Rahmen eines strukturierten Promotionsprogramms.


    Aufgabengebiet:
    Anfertigung einer Dissertation in einem der beteiligten Promotionsfächer zu einem Thema, das interkonfessionelle Konstellationen der Frühen Neuzeit ins Zentrum des Interesses rückt. Teilnahme am strukturierten Studienprogramm und den Veranstaltungen des Kollegs. Die Promotionen werden an der Universität Hamburg durchgeführt. Die Kollegiat/innen haben Präsenzpflicht in Hamburg.
    Die Universität Hamburg ist zertifiziert.
    audit familiengerechte hochschule


    Einstellungsvoraussetzungen:

    Voraussetzungen für die Bewerbung sind ein abgeschlossenes Hochschulstudium in einem der beteiligten Fächer (Evangelische oder Katholische Theologie, Germanistik, Anglistik, Geschichte, Romanistik, Byzantinistik/Neogräzistik, Latinistik, Lateinamerikanistik, Judaistik, Sinologie, Historische Musikwissenschaft, Kunstgeschichte, Philosophiegeschichte), Kenntnisse interkonfessioneller Konstellationen in der Frühen Neuzeit, Bereitschaft zu interdisziplinärer Arbeit sowie
    Teamfähigkeit.


    Die Universität strebt die Erhöhung des Anteils von Frauen am wissenschaftlichen Personal an und fordert deshalb qualifizierte Frauen nachdrücklich auf, sich zu bewerben. Frauen werden im Sinne des Hamburgischen Gleichstellungsgesetzes bei gleichwertiger Qualifikation vorrangig berücksichtigt.
    Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung im Bewerbungsverfahren vorrangig berücksichtigt.


    Bewerbungen (Exposé des Promotionsvorhabens [max. 6 Seiten, Projektbeschreibung, leitende Fragestellungen, Forschungsstand, ggf. Stand der Vorarbeiten, Zeitplan], Masterarbeit, Curriculum vitae, Abschlusszeugnisse, Empfehlungsschreiben eines Hochschullehrers/einer Hochschullehrerin) sind in Papierform und elektronisch in einer einzigen PDF-Datei bis zum 09.12.2019 an den Sprecher des Graduiertenkollegs zu richten:

     

    Universität Hamburg

    Fakultät für Geisteswissenschaften

    DFG-Graduiertenkolleg 2008 „Interkonfessionalität in der Frühen Neuzeit“

    Univ.-Prof. Dr. Johann Anselm Steiger

    Schlüterstr. 51

    20146 Hamburg

    anselm.steiger(at)uni-hamburg.de; die PDF-Datei bitte auch an die Koordinatorin des Graduiertenkollegs Sabine Ledosquet sabine.ledosquet(at)uni-hamburg.de senden.

    Bitte beachten Sie, dass wir Bewerbungsunterlagen nicht zurücksenden können. Wir werden Ihre Unterlagen nach Beendigung des Verfahrens vernichten. Weitere Informationen zum Datenschutz bei Auswahlverfahren erhalten Sie hier.



    The Research Training Group 2008 “Interconfessionality in the Early Modern Period” is a part of the Faculty of Humanities at Universität Hamburg and is funded by the German Research Foundation (Deutsche Forschungsgemeinschaft, DFG). In accordance with Section 28, subsection 3 of the Hamburg Higher Education Act (Hamburgisches Hochschulgesetz, HmbHG), the Research Training Group invites applications for

     

    6 PhD Positions (65 %)


    commencing on 1 April 2020. They are remunerated at the salary level TV-L 13 and call for 65% of standard work hours (25,35h/week). The fixed-term nature of the contract is based upon Section 2, subsection 1 of the Academic Fixed-Term Labour Contract Act (Wissenschafts-Zeitvertragsgesetz, WissZeitVG). The term is fixed for a period of 3 years subject to the availability of appropriate resources.


    The doctoral programme examines processes of interconfessional exchange in the Early Modern Period (16th to 18th century) in both the German-speaking world and other European and Non-European contexts (e.g., Italy, England, the Greek Orthodox world, South America and China). Of particular interest are the theological, literary, political, and artistic phenomena that define or overcome the boundaries between the emerging confessions (interconfessionality) or that are common to both (transconfessionality).
    We expect candidates to demonstrate openness to questions about the history of media that go beyond the way heterogeneous confessional precepts are reflected in different artefacts: by focussing on individual historical examples, we seek to understand how literature, theatre, the fine arts, and sacred music have documented, varied, influenced, and reinforced these precepts.


    Responsibilities:

    • Further academic qualification within the structured doctoral program.
    • A dissertation focussing on interconfessional constellations in the Early Modern Period at an associated department. Doctoral projects are supervised and carried out at Universität Hamburg.
    • Compulsory participation in the Research Training Group’s structured doctoral program
    • (including symposia, workshops, lectures, and seminars) and all events of the Research
    • Training Group.
    • Mandatory attendance in Hamburg.

    Die Universität Hamburg ist zertifiziert.
    audit familiengerechte hochschule


    Requirements:

    • A University degree (master’s or equivalent) in one of the associated departments
    • (Protestant or Catholic theology, German studies, English studies, history, romance languages, Byzantine/modern Greek studies, Latin, Latin American Studies, Jewish studies, sinology, historical musicology, art history, history of philosophy).
    • Interest in interdisciplinary and innovative teamwork.
    • Applicants not proficient in German are expected to acquire proficiency in due time.

    The University aims to increase the number of women in research and explicitly encourages qualified women to apply. Equally qualified female applicants will receive preference in accordance with the Hamburg act on gender equality (Hamburgisches Gleichstellungsgesetz, HmbGleiG).
    Qualified disabled candidates or applicants with equivalent status receive preference in the ap-plication process.

    For further information, please contact us via the Research Training Group’s website:
    https://www.gwiss.uni-hamburg.de/einrichtungen/graduiertenschule/interkonfessionalitaet.html

    Applications:
    Applications should include a cover letter, an abstract of the dissertation project (max. 6 pages, including a project description, leading questions, state of research, status of preliminary work if applicable, timetable), a CV, Master's thesis, copies of degree certificates and 1 letter of recommendation from a university teacher. Applications may be submitted in either German or English. The application deadline is 9 December 2019. Please submit applications as a hard copy by post and electronically by email as one PDF.


    Please send a hard copy by post to the Head of the Research Training Group:


    Universität Hamburg
    Fakultät für Geisteswissenschaften
    DFG-Graduiertenkolleg 2008 “Interkonfessionalität in der Frühen Neuzeit”
    Univ.-Prof. Dr. Johann Anselm Steiger
    Schlüterstr. 51
    20146 Hamburg
    GERMANY


    Please send the PDF copy of the application to both the Head of the Research Training Group (anselm.steiger(at)uni-hamburg.de) and the Group’s coordinator, Sabine Ledosquet (sabine.ledosquet(at)uni-hamburg.de).
    Please do not submit original documents as we are not able to return them. Any documents submitted will be destroyed after the application process has concluded.


    Quelle: Verband Deutscher Kunsthistoriker e.V.

    26.06.2019

  • Galerieassistent/-in - Paris (F)

    Stellenangaben

    In­sti­tu­tion / Fir­ma:

    Galerie Karsten Greve Paris

    Ein­satz­ort:

    Paris

    Be­schäf­ti­gungs­art:

    Vollzeit, Galerie

    Be­wer­bungs­ende:

    31.08.2019

    Vergütung / Gehalt:

    n.V.

    Studien­abschluss:

    Master / Magister

    Ansprechpartner:

    Tiziana Ravelli, Tel.: +33-142771937

    Stellenbeschreibung

    Zur Ergänzung unseres Galerie- Teams in Paris suchen wir zum 01.10.2019 eine/n erfahrene/n, engagierte/n und verantwortungsvolle/n

     

    Mitarbeiter/in.


    Aktive Unterstützung des Galeristen und des Teams im Verkauf der zeitgenössischen Kunst sowie Vorbereitung der wechselnden Ausstellungen in diversen Bereichen.

     

    Vorzugsweise Studium im Kunsthistorischen Bereich oder einem verwandten Bereich mit entsprechendem Abschluss oder vergleichbarer Ausbildung. Sehr gute Französisch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind Voraussetzung, Deutsch und weitere Sprachkenntnisse von Vorteil. Organisation- und Kommunikationsstärke, Verkaufstalent: insbesondere Freude an der Vermittlung und Verkauf, Zusammenarbeit im Team. Bereitschaft zu Dienstreisen im In- und Ausland (Messeteilnahme).

     

    Bewerbungen bitte ausschließlich auf Französisch.

    Anschrift

    Galerie Karsten Greve

    5, rue Debelleyme

    75003 Paris


    Quelle: Verband Deutscher Kunsthistoriker e.V.

    26.06.2019

< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 >

An­zahl: 178

 
Gefällt Ihnen dieser Stellenmarkt? Dann würden wir uns freuen, wenn Sie unsere Arbeit mit Ihrer Mitgliedschaft unterstützen würden.

Stellenbörse (Anzahl 3)

Stellenbörse

Mönchengladbach

Volontariat

Die Stadt Mönchengladbach sucht für das Kulturbüro zum 01.11.2019 eine/einen [ ... ]

weitere Informationen

Erlangen

Honorarkraft Kunstvermittlung

Das Kunstpalais sucht ab sofort Honorarkräfte für die Kunstvermittlung (Work­shops und [ ... ]

weitere Informationen

Morcote (CH)

Assistenz

Riva di Morcote Fine Arts AG sucht für ihr Büro in Morcote suchen ab 1.10.2019 eine Assistenz [ ... ]

weitere Informationen

Bayreuth

Fachkraft für Museums­pädago­gik/Öffent­lich­keits­arbeit

Die Stadt Bayreuth sucht für ihr Historisches Museum mit Archiv zum nächst­möglichen [ ... ]

weitere Informationen

Kleinmachnow

Museumskurator/-in

Die Gemeinde Kleinmachnow sucht zur Vorbereitung der Entscheidung über eine mögliche [ ... ]

weitere Informationen

München

Junior PR Manager/-in

NICKL PR sucht ab sofort eine/-n Junior PR Manager/-in (30 oder 40 Stunden) in München.

weitere Informationen

München

Volontariat Lesungen / Ver­an­staltungen

Für die Abteilung Vertrieb und Marketing bietet der Verlag C.H.BECK ab 1. Ja­nuar 2020 ein [ ... ]

weitere Informationen

Stuttgart

Professur für Kunst­geschich­te der Moderne u. Gegen­wart

An der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart ist in der Fachgrup­pe [ ... ]

weitere Informationen

Wien (A)

Sammlungsregistrar/-in

Für die Sammlungen der Kunstkammer und Schatzkammer des Kunsthistori­schen Museums Wien mit [ ... ]

weitere Informationen

Bern (CH)

Fachspezialist/-in Kultur

Die Stadt Bern sucht per 1. Februar 2020 oder nach Vereinbarung eine/einen Fachspezialistin/ [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Wiss. Mitarbeiter/-in

Im Kunstgewerbemuseum der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kul­turbesitz ist ab dem [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Wiss. Mitarbeiter/-in

In der Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst der Staat­li­chen Museen zu [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Wiss. Mitarbeiter/-in

In der Generaldirektion der Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz ist [ ... ]

weitere Informationen

Regensburg

Leitung Sammlung Malerei und Skulptur

Die Stiftung Kunstforum Ostdeutsche Galerie, Regensburg sucht zum 1.2.2020 oder zum [ ... ]

weitere Informationen

Montreux (CH)

Verantwortliche/-r für das künstlerische Programm

Das Kulturzentrum Association Maison Visinand besetzt zum 1. Oktober 2019 oder nach [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Büroorganisation

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt wird für das NMGK sowie dessen dgitale Platt­form eine einer [ ... ]

weitere Informationen

Bonn

Assistenz Fachbereich Welterbe

Die Deutsche UNESCO-Kommission sucht zum 1. Oktober 2019 und zunächst befristet bis zum 31. [ ... ]

weitere Informationen

Halle (Saale)

Volontariat Presse- und Öffent­lich­keits­arbeit

An der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle [ ... ]

weitere Informationen

Beeskow

Sachbearbeiter/-in Denkmalpflege

Der Landkreis Oder-Spree schreibt zur sofortigen Besetzung im Bauordnungs­amt folgende eine [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Sales & Marketing Manager

Die Acoustiguide GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n Sales & Marketing Manager [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Program Coordinator

CoCulture e.V. and Studio Khaled Barakeh are seeking a Program Coordinator.

weitere Informationen

München

Verlagsmitarbeiter/-innen

Die Universitätsbibliothek der Technischen Universität München sucht für TUM.University [ ... ]

weitere Informationen

Chemnitz

Mitarbeiter/in Presse und Öffent­lich­keitsarbeit

Die Stadtverwaltung Chemnitz sucht zum nächstmöglichen Termin für die Kunstsammlungen [ ... ]

weitere Informationen

Ulm

Kunsthistoriker/-in für Online-Auktionen

Kolb Antik Ulm sucht eine/-n Kunsthistoriker/-in für die Erstellung von [ ... ]

weitere Informationen

Esslingen am Neckar

Wiss. Mitarbeiter/-in

Beim Regierungspräsidium Stuttgart, Landesamt für Denkmalpflege, Referat 83.3 – [ ... ]

weitere Informationen

Mönchengladbach

Leitung Kulturbüro

Die Stadt Mönchengladbach sucht für das Dezernat Bildung, Kultur und Sport zum 01.01.2020 [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Wiss. Mitarbeiter/-in

Die Humboldt-Universität zu Berlin, Kultur-, Sozial- und Bildungswis­sen­­schaft­liche [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Wiss. Mitarbeiter/-in

Die Humboldt-Universität zu Berlin, Kultur-, Sozial- und Bildungswissen­schaft­liche Fakultät [ ... ]

weitere Informationen

Stuttgart

Mitarbeiter/-in Digitalisierungs­projekt

Für die Abteilung Stadtarchiv des Kulturamtes der Landeshauptstadt Stuttgart wird [ ... ]

weitere Informationen

Magdeburg

Referent/-in Presse- und Öffent­lich­keits­arbeit

Für den Fachbereich „Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit“ sucht die Stiftung Deutsched [ ... ]

weitere Informationen

Chemnitz

Mitarbeiter/-in Kommunikation, Marketing und Fundraising

Die Stadtverwaltung Chemnitz sucht zum nächstmöglichen Termin für die Kunstsammlungen [ ... ]

weitere Informationen

div.

Advertising Sales Representative

Spike art magazine is hiring an Advertising Sales Representative on a freelance basis.

weitere Informationen

Berlin

Zwei technische Assistenzen

In der Abteilung Bildung/Kommunikation der Generaldirektion der Staatlichen Museen zu Berlin [ ... ]

weitere Informationen

Krefeld

Registrar/-in

Die Stadt Krefeld sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Krefelder Kunst­museen [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Sachbearbeitung Denkmalschutz

Das Bezirks­amt Treptow-Köpe­nick von Berlin – Abteilung Bauen, Stadtent­wick­lung und [ ... ]

weitere Informationen

Dresden

Kommunikations­mana­ger/-in

An der Technischen Universität Dresden ist in der Kustodie für das von The Schauf­ler [ ... ]

weitere Informationen

Perleberg

Lei­tung des Stadt- und Re­gio­nal­­mu­se­ums

Bei der Stadt Perleberg ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle Leiter/in des Stadt- und [ ... ]

weitere Informationen

div. Standorte

Verkaufsmitarbeiter/-innen

Die Galerie Mensing sucht ab sofort engagierte Verkaufsmitarbeiter/-innen für ihre Galerien [ ... ]

weitere Informationen

München

Werkstudent/-in

Die Heitsch Gallery bietet eine Stelle als Werkstudent/-in und/oder Prak­ti­kant/-in ab dem [ ... ]

weitere Informationen

Hamburg

Studentische Hilfskraft

Das Denkmalschutzamt der Freien Hansestadt Hamburg sucht befristet für zwei Jahre eine [ ... ]

weitere Informationen

Radolfzell

Leiteung der Abteilung Stadtarchiv

Bei der Stadt Radolfzell ist im Fachbereich Kultur ab 1. Oktober 2019 oder zu einem späteren [ ... ]

weitere Informationen

Tuttlingen

Fachbereichsleitung für Kunst/Kultur

Für die Volkshochschule für Stadt und Kreis Tuttlingen wird baldmöglichst ein [ ... ]

weitere Informationen

Nürnberg

Wiss. Volontariat

Am Schulmuseum Nürnberg ist ab 1.Oktober 2019 ein wissen­schaft­liches Volon­tariat zu [ ... ]

weitere Informationen

Wien (A)

Projektleitung im Bereich Kunst

Die M.A.C. – Hoffmann & Co GmbH sucht zum ehestmöglichen Eintritt eine Projektleitung (m/w) [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Leitung der Artothek

Der Neue Berliner Kunstverein (n.b.k.) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Leiter*in [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Senior Sales Manager

Die Galerie Capitain Petzel sucht eine/-n Senior Sales Manager unbefristet in Vollzeit.

weitere Informationen

Zürich (CH)

Artist Liaison

Hauser & Wirth sucht eine/-n Artist Liaison.

weitere Informationen

Wien (A)

Mitarbeiter/-in Ausstellungs­organisation

Das mumok – Museum moderner Kunst Stiftung Ludwig Wien besetzt ehest­möglich die Stelle [ ... ]

weitere Informationen

Köln

Sales Associate / Store Assistant (m/w/d)

Die TASCHEN Deutschland GmbH sucht für ihren Store in Köln 27.07. bis 15.09.2019 eine/n Sales [ ... ]

weitere Informationen

Vaduz (FL)

Registrar/-in

Das Kunstmuseum Liechtenstein sucht zum 1.10.2019 eine/-n Registrar/-in (80-100%).

weitere Informationen

Berlin

Projektleitung Sammlungen Online

Die Stiftung Humboldt Forum im Berliner Schloss sucht für den Bereich Digitale Strukturen und [ ... ]

weitere Informationen

Tübingen

Wiss. Mitarbeiter/-in

Die Universitätsstadt Tübingen sucht für den Fachbereich Kunst und Kultur, Fach­abteilung [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Aufsichtskräfte

Das KINDL - Zentrum für zeitgenössische Kunst in Berlin sucht ab 30. August sowie ab 12. [ ... ]

weitere Informationen

Zürich (CH)

Unterstützung des Art Expert & Underwriting Teams

Die AXA ART Versicherung AG sucht für den Standort Zürich per 01.09.2019 für einen Zeitraum [ ... ]

weitere Informationen

Stuttgart

Volontariat

Nagel Auktionen sucht eine/-n Volontär/-in für die Abteilungen „Gemälde alter und neuerer [ ... ]

weitere Informationen

Kassel

Wiss. Volontariat

Die Museumslandschaft Hessen Kassel besetzt zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Dauer von [ ... ]

weitere Informationen

Darmstadt

Wiss. Mitarbeiter/-in

Im Fachbereich Architektur der Technischen Universität Darmstadt ist am Fachgebiet Moderne [ ... ]

weitere Informationen

Darmstadt

Wiss. Mitarbeiter/-in (Post-Doc)

Im Fachbereich Architektur der Technischen Universität Darmstadt ist am Fachgebiet Moderne [ ... ]

weitere Informationen

Wien (A)

Universitätsassistent/-in

An der Akademie der bildenden Künste Wien gelangt folgende Stelle zur Ausschreibung: [ ... ]

weitere Informationen

Wien (A)

Universitätsassistent/-in

An der Akademie der bildenden Künste Wien gelangt folgende Stelle zur Ausschreibung: [ ... ]

weitere Informationen

Trier

Geschäftsführung

Die Europäische Kunstakademie e.V. in Trier sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine [ ... ]

weitere Informationen

Düsseldorf

Aushilfe

YellowKorner sucht für ihre Düsseldorfer Galerie eine Aushilfe auf €450,00-Basis.

weitere Informationen

Berlin

Registrar/-in

Contemporary Fine Arts Berlin sucht eine/-n Registrar/-in in Vollzeit.

weitere Informationen

Stuttgart

Volontär/-in

Die Robert Bosch Stiftung sucht für ihre Strategische Kommunikation zum 15.11.2019 einen [ ... ]

weitere Informationen

Rot an der Rot

Wiss. Mitarbeiter/-in

Die JaKo Baudenkmalpflege GmbH sucht eine/-n Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d) u. a. für [ ... ]

weitere Informationen

Wustrau

Wiss. Volontariat

Im Brandenburg-Preußen Museum Wustrau ist zum 01. Oktober 2019 (oder früher) die Stelle eines [ ... ]

weitere Informationen

München

Wiss. Volontär/-in Museums­abteilung

In der Museumsabteilung der Bayerischen Verwaltung der staatlichen Schlösser, Gärten und Seen [ ... ]

weitere Informationen

Riehen (CH)

Digital Content & Com­muni­cations Manager/-in

Per 1. September 2019 oder nach Vereinbarung sucht die Fondation Beyeler befristet auf zwei [ ... ]

weitere Informationen

Köln

Wiss. Volontär/-in

Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) sucht ab dem 01.01.2020 eine/einen Wissenschaftliche [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Wiss. Mitarbeiter/-in

In der Abteilung Bildung und Kommunikation der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Wiss. Mitarbeiter/-in

In der Abteilung Bildung und Kommunikation der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer [ ... ]

weitere Informationen

Heidelberg

Projektassistenz

Der Heidelberger Kunstverein sucht zum 1. / 15.9. (oder 1.10.2019) eine kuratorische [ ... ]

weitere Informationen

Heidelberg

Kuratorische Assistenz

Der Heidelberger Kunstverein sucht zum 1. / 15.9. (oder 1.10.2019) eine kuratorische [ ... ]

weitere Informationen

Dresden

Sachbearbeiter/-in Bil­dung/Sonder­projekte

In den Museen der Stadt Dresden, Kunsthaus Dresden, im Geschäftsbereich Kultur und Tourismus [ ... ]

weitere Informationen

Hamburg

Kurator/-in Vermittlung, Bildung und Publikums­arbeit

Das Museum am Rothenbaum sucht, zunächst befristet für 3 Jahre (verlängerbar), zum [ ... ]

weitere Informationen

Bern (CH)

Volontariat Kommunikation

Das Kunstmuseum Bern und das Zentrum Paul Klee in Bern besetzen per 1. Sep­tember 2019 oder [ ... ]

weitere Informationen

Frauenfeld (CH)

Beauftragte/-r Kulturstiftung

Für die Kulturstiftung des Kantons Thurgau wird per 1. Dezember 2019 (oder nach Vereinbarung) [ ... ]

weitere Informationen

Kiel

Sachbearbeiter/-in Kulturmanage­ment Stadtteil­entwicklung

Im Amt für Kultur und Weiterbildung, Abt. Kulturförderung, der Landeshaupt­stadt Kiel sind [ ... ]

weitere Informationen

Kiel

Sachbearbeiter/-in Kunst im öffentlichen Raum

Im Amt für Kultur und Weiterbildung, Abt. Kulturförderung, der Landeshaupt­stadt Kiel ist die [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Direktor/-in

Das Jüdische Museum Berlin sucht zum 1. März 2020, zunächst auf 5 Jahre befristet, eine [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Lei­tung Pres­se und PR

Die Kulturveranstaltungen des Bundes in Berlin (KBB) GmbH sucht für das Haus der Kulturen der [ ... ]

weitere Informationen

Salzburg (A)

Direktor/-in

Das Land Salzburg sucht eine/-n Direktor/-in der Internationalen Sommer­akademie für Bildende [ ... ]

weitere Informationen

Florenz (I)

Wiss. Mitarbeiter/-in

Am Kunsthistorischen Institut in Florenz ist zum 01.01.2020 – zunächst befristet auf 2 Jahre [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Volontär/-in

Das Goldrausch Künstlerinnenprojekt sucht für den Zeitraum ab 01.09.2019 bis 31.12.2020 [ ... ]

weitere Informationen

Dresden

Kuratorisch-wiss. Mitar­beiter/-in

Für das Ausstellungsprojekt "Künstliche Intelligenz: Die Reorganisation der Welt" stellt die [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Wiss. Mitarbeiter/-in

In der Abteilung Bildung und Kommunikation der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Galeriemanager/-in

Die Galerie Barbara Weiss sucht ab sofort eine/-n Galeriemanager/-in in Vollzeit.

weitere Informationen

Berlin

Registrar/-in

Die Galerie carlier | gebauer sucht ab sofort eine/-n Registrar/-in in Vollzeit.

weitere Informationen

Zürich (CH)

3 Wiss. Mitarbeiter/-innen (40 %)

Die Zürcher Hochschule der Künste besetzt im Departement Kulturanalysen und Vermittlung zum [ ... ]

weitere Informationen

Chemnitz

Künstlerische/Didaktische Beratung

Im Rahmen des Projekts „Offener Prozess“ sucht der Verein ASA-FF eine künstle­rische bzw. [ ... ]

weitere Informationen

München

Registrar/-in

Die Galerie Daniel Blau sucht zum nächst­möglichen Zeitpunkt eine/-n Registrar (m/w/d) in [ ... ]

weitere Informationen

Wolfsburg

Kunsthistoriker/-in für die Ge­schäfts­stelle

Die Kunststiftung Dr. Hans-Joachim und Elisabeth Bönsch sucht für ihre Ge­schäfts­stelle zum [ ... ]

weitere Informationen

Salzburg (A)

Senior Scientist

An der Paris Lodron-Universität Salzburg gelangt an der interuniversitären Ein­richtung [ ... ]

weitere Informationen

Bonn

Generalsekretär/-in

Die Deutsche UNESCO-Kom­mission sucht zum nächst­möglichen Zeitpunkt eine(n) [ ... ]

weitere Informationen

Wien (A)

Wiss. Mitarbeiter/-in

An der Akademie der bildenden Künste Wien gelangt folgende Stelle zur Ausschreibung: [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Wiss. Mitarbeiter/-in

Im Museum für Islamische Kunst der Staatlichen Museen zu Berlin – Preußi­scher Kulturbesitz [ ... ]

weitere Informationen

Baden-Baden

Leiter/-in der Abteilung Museum

Bei der Stadtverwaltung Baden-Baden ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt beim Fachbereich [ ... ]

weitere Informationen

Mainz

Wiss. Mitarbeiter/-in Pro­ve­ni­enz­for­schung

Die Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz (GDKE) – Direktion Landesmuseum Mainz [ ... ]

weitere Informationen

Kassel

Geschäftsführung

Der Hessische Museumsverband e.V. sucht zum 1. Januar 2020 für seine Geschäftsstelle in [ ... ]

weitere Informationen

München

Mitarbeiter/-in Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Die Bayerischen Staatsgemäldesammlungen suchen eine/-n Mitarbeiter/-in im Bereich Presse- und [ ... ]

weitere Informationen

Potsdam

Wiss. Volontär/-in

Die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg sucht ab 1. Oktober 2019 für [ ... ]

weitere Informationen

Bonn

Referent/-in Kulturpolitik

Die Deutsche UNESCO-Kommission sucht zum 23. Oktober 2019 und zunächst befristet bis [ ... ]

weitere Informationen

Krems (A)

Pressereferent/-in

Die Kunstmeile Krems Betriebs GmbH sucht zum ehest möglichen Eintritt mit Dienstort in Krems [ ... ]

weitere Informationen

St.Gallen (CH)

Programmleitung

Die Ämter für Kultur der Kantone Appenzell Ausserrhoden, St.Gallen und Thurgau suchen im [ ... ]

weitere Informationen

Halle (Saale)

Registrar/-in

Im Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt –Landesmuseum für [ ... ]

weitere Informationen

Selb

Museumsleitung

Das Bayerische Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst sucht für das Porzellanikon – [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Wiss. Museumsassistenz in Fortbildung

Im Kupferstichkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin ist zum 1. Dezember 2019 die Stelle [ ... ]

weitere Informationen

Wiesbaden

Bezirkskonservator/-in

Beim Landesamt für Denkmalpflege Hessen ist in der Abteilung Bau- und Kunstdenkmalpflege zum [ ... ]

weitere Informationen

Paris (F)

Forschungsleitung Digital Humanities

Am Deutschen Forum für Kunstgeschichte Paris, einer außeruniversitären Forschungseinrichtung [ ... ]

weitere Informationen

Basel (CH)

Projektmanager/-in Gallery Relations & Kommunikation

LISTE – Art Fair Basel, die international führende Entdeckermesse für zeitgenössische Kunst, [ ... ]

weitere Informationen

Fladungen

Mitarbeiter/-in Bildung und Vermittlung

Das im Jahr 2015 durch den Landkreis Rhön-Grabfeld und die Stadt Fladungen gegründete [ ... ]

weitere Informationen

Köln

Praktikant/-in im Verlag

Der Wienand Verlag bietet ab September 2019 ein Praktikum im Bereich Vertrieb und Werbung für [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Verkäufer/-in

Die Firma artvera GmbH & Co. sucht wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n Verkäufer/-in [ ... ]

weitere Informationen

Rostock

Sachbearbeiter/-in Kunst im öffentl. Raum

Bei der Hanse- und Universitätsstadt Rostock ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Amt für [ ... ]

weitere Informationen

Nordhorn

Wiss. Volontär/-in

Die Städtische Galerie Nordhorn sucht ab 1. Oktober 2019 eine/-n wiss. Volontär/-in. Das [ ... ]

weitere Informationen

Neunkirchen

Mitarbeiter/-in

Die Neunkircher Kulturgesellschaft gGmbH stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine [ ... ]

weitere Informationen

Bramsche

Geschäftsführung

Für die VARUSSCHLACHT im Osnabrücker Land gGmbH – Museum und Park Kalkriese wird eine [ ... ]

weitere Informationen

Duisburg

Volontariat Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Bei der Stiftung Wilhelm Lehmbruck Museum – Zentrum Internationaler Skulptur in Duisburg ist [ ... ]

weitere Informationen

Bochum

Pressereferent/-in

Zum 1./15. Oktober 2019 wird ein/-e Pressereferent/-in für Urbane Künste Ruhr gesucht Der [ ... ]

weitere Informationen

Bochum

Projektkoordinator/-in

Die Kultur Ruhr GmbH, Veranstalterin von Urbane Künste Ruhr, sucht eine Elternzeitvertretung [ ... ]

weitere Informationen

Bochum

Projektmanager/-in

Die Kultur Ruhr GmbH, Veranstalterin von Urbane Künste Ruhr, sucht zum 1. Oktober 2019 [ ... ]

weitere Informationen

Wien (A)

Kustode/Kustodin

Das MAK – Museum für angewandte Kunst sucht ab sofort eine/-n Kustodin/Kustoden in Vollzeit [ ... ]

weitere Informationen

München

Volontariat Kommunikation

Die Landeshauptstadt München vergibt für die Städtische Galerie im Lenbachhaus und Kunstbau [ ... ]

weitere Informationen

schweizweit (CH)

Redaktionsassistenz

Für die Zeitschrift für Kunstgeschichte ist eine Redaktionsstelle (50 %) zunächst für 1 Jahr [ ... ]

weitere Informationen

Bern (CH)

Pre-Doc Position

In dem vom ERC geförderten Projekt “Global Horizons in Pre-Modern Art” an der Universität [ ... ]

weitere Informationen

Potsdam

Werkstudent/-in Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Die Bundesstiftung Baukultur sucht frühestens zum 16. September 2019 einen Werkstudenten / [ ... ]

weitere Informationen

Köln

Gebietsreferent/-in

Beim Amt für Denkmalschutz und Denkmalpflege der Stadt Köln ist ab dem 01.01.2020 eine [ ... ]

weitere Informationen

Köln

Sales Manager

Das Auktionshaus/HERR Lauritz.com sucht eine/-n erfahrene/-n Sales Manager in Vollzeit.

weitere Informationen

Kassel

Wiss. Volontariat

Die Museumslandschaft Hessen Kassel besetzt ab 01.10.2019 für die Dauer von zwei Jahren ein [ ... ]

weitere Informationen

Erlangen

Akadem. Mitarbeiter/-in

Am Institut für Buchwissenschaft der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg ist im [ ... ]

weitere Informationen

Großweil

Wiss. Mitarbeiter/-in Hausforschung

Der Bezirk Oberbayern sucht für das Freilichtmuseum Glentleiten zum nächstmöglichen Zeitpunkt [ ... ]

weitere Informationen

Pulheim-Brauweiler

Wiss. Hilfskraft

Der Landschaftsverband Rheinland sucht ab dem 01.12.2019 eine Wissenschaftliche Hilfskraft [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Verkauf und Einkauf für Museumsshop im Museum Barberini gesucht (Voll- und Teilzeit)

mu.se ist ein erfolgreicher Museumsdienstleister aus Berlin. Wir betreiben Museumsshops in [ ... ]

weitere Informationen

Biberach

Museumsmitarbeiter/-in

Die Große Kreisstadt Biberach an der Riß besetzt in ihrem Museum ab März 2020 folgende [ ... ]

weitere Informationen

Köln

Leiter/-in Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

VAN HAM Kunstauktionen sucht ab dem 1. September 2019 ein/-e Leiter/-in der Abteilung [ ... ]

weitere Informationen

Tegernsee

Mitarbeiter/-in im Auktionswesen

Das Kunst & Auktionshaus Ginhart mit Sitz am Tegernseer Steinmetzplatz sucht zum 1. August [ ... ]

weitere Informationen

Tegernsee

Volontär/-in

Das Kunst & Auktionshaus Ginhart sucht zum 1. August (oder nach Absprache auch gerne früher) [ ... ]

weitere Informationen

Düsseldorf

Geschäftsführer/-in

Für die Stiftung Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein/-e [ ... ]

weitere Informationen

Freiburg i. Br.

Juniorprofessur Mediävist. Bild- und Kulturwissenschaft

Die Albert-Ludwigs-Universität Freiburg besetzt zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Deutschen [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

2 wiss. Volontariate

Im Landesdenkmalamt Berlin sind insgesamt zwei Stellen als wissenschaftliche Volontärinnen /  [ ... ]

weitere Informationen

Lübeck

Wiss. Volontariat Museum Behnhaus Drägerhaus

Die LÜBECKER MUSEEN suchen für das Museum Behnhaus Drägerhaus zum 1.12.2019 eine/-n wiss. [ ... ]

weitere Informationen

Lübeck

Wiss. Volontariat Kunsthalle St. Annen

Die LÜBECKER MUSEEN suchen für die Kunsthalle St. Annen zum 1.10.2019 eine/-n wiss. [ ... ]

weitere Informationen

Lübeck

Wiss. Volontariat St. Annen-Museum

Die LÜBECKER MUSEEN suchen für das St. Annen-Museum zum 1.10.2019 eine/-n wiss. Volontär/-in. [ ... ]

weitere Informationen

Hamburg

Kurator/-in

Das Bucerius Kunst Forum sucht zum 1. Dezember 2019 eine/-n festangestellte-/n Kurator/-in. [ ... ]

weitere Informationen

München

Praktikum im Ausstellungssekretariat

Die Kunsthalle München sucht ab Mitte September 2019 oder später für die Dauer von drei [ ... ]

weitere Informationen

Wolfsburg

Wiss. Volontär/-in

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sucht das Kunstmuseum Wolfsburg zur Verstärkung des Teams [ ... ]

weitere Informationen

Potsdam

W2-Professur Kunstwissenschaft in schulischen Lehr- und Lernkontexten

An der Humanwissenschaftlichen Fakultät der Universität Potsdam ist eine W2-Professur für [ ... ]

weitere Informationen

Köln

Stiftungskurator/-in

Am Museum Schnütgen ist zum 1. November 2019 erstmalig die Stelle [ ... ]

weitere Informationen

Hamburg

6 wiss. Mitarbeiter/-innen

Im von der Deutschen Forschungsgemeinschaft geförderten Graduiertenkolleg 2008 [ ... ]

weitere Informationen

Paris (F)

Galerieassistent/-in

Die Galerie Karsten Greve sucht zur Ergänzung des Galerie-Teams in Paris zum 01.10.2019 [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Praktikum Redaktion und Recherche

beier+wellach projekte bietet einen Praktikumsplatz im Bereich Redaktion und Recherche. Der [ ... ]

weitere Informationen

Romont (CH)

Wiss. Mitarbeiter/-in Corpus Vitrearum

Das Vitrocentre Romont sucht eine/-n wiss. Mitarbeiter/-in im Corpus Vitrearum in Teilzeit [ ... ]

weitere Informationen

Leipzig oder Dresden

3 wiss. Mitarbeiter/-innen Digital Humanities

Bei der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig sind für den Aufbau und Betrieb [ ... ]

weitere Informationen

Paris (F)

Praktikumsplätze

Das DHI Paris vergibt Praktika für Studierende höherer Semester zur Mitarbeit in [ ... ]

weitere Informationen

Wien (A)

Leitung Kunstvermittlung

Das Bank Austria Kunstforum Wien sucht ab 2. September 2019 eine/-n Leiter/-in [ ... ]

weitere Informationen

Kassel

Wiss. Volontär/-in

Die Museumslandschaft Hessen Kassel besetzt ab 01.08.2019 für die Dauer von zwei Jahren die [ ... ]

weitere Informationen

Bochum

PostDoc-Stelle

Am Graduiertenkolleg "Das Dokumentarische. Exzess und Entzug" (GRK 2132) ist an der [ ... ]

weitere Informationen

Bonn

Intendanz

In der Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland GmbH (Bundeskunsthalle) [ ... ]

weitere Informationen

Düsseldorf

Senior Sales Manager

SETAREH GALLERY in Düsseldorf sucht eine/-n Senior Sales Manager in Vollzeit zur Verstärkung [ ... ]

weitere Informationen

Braunschweig

W3-Universitätsprofessur Kunstdidaktik und Bildungswissenschaften

An der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig ist im Institut Freie Kunst zum 01.04.2020 [ ... ]

weitere Informationen

Braunschweig

W2-Universitätsprofessur Kunst und Bildung

An der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig ist im Institut Freie Kunst zum 01.04.2020 [ ... ]

weitere Informationen

Hamburg

Wiss. Direktor

Im Museum für Hamburgische Geschichte ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Position der/des [ ... ]

weitere Informationen

Wien (A)

Universitätsprofessur Globale Gegenwartskunst

An der Universität Wien ist eine Universitätsprofessur für Globale Gegenwartskunst [ ... ]

weitere Informationen

Wien (A)

Tenure-Track-Professur

An der Historisch-Kulturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien ist eine Tenure [ ... ]

weitere Informationen

Nürnberg

Galeriemitarbeiter/-in

Die Galerie VON & VON sucht eine/-n Mitarbeiter/-in mit abgeschlossenem Studium der [ ... ]

weitere Informationen

Düsseldorf

Stud. Aushilfe

Die Gesellschaft der Freunde der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen e.V. sucht ab August [ ... ]

weitere Informationen

Zürich (CH)

Leitung der Abteilung Visuelle Künste

Die Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia sucht per 1. Januar 2020 oder nach Vereinbarung [ ... ]

weitere Informationen

Sindelfingen

Praktikant/-in

Die Galerie der Stadt Sindelfingen vergibt ab Anfang September für 3 Monate oder bei [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Persönliche Assistenz der Galeristen

neugerriemschneider sucht zur gezielten Verstärkung des internationalen Teams zum [ ... ]

weitere Informationen

Sulzburg

Volontär/-in im Auktionshaus

Auktionshaus Kaupp bietet ein Volontariat für eine Dauer von 13 Monaten. Nach erfolgreicher [ ... ]

weitere Informationen

Halle (Saale)

W3-Professur Designtheorie

An der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle ist im Fachbereich Design zum [ ... ]

weitere Informationen

München

Leitung Logistik & Transport / Registrar/-in

Die GALERIE THOMAS sucht aktuell und ab dem 1.9.2019 eine Leitung Logistik & Transport / [ ... ]

weitere Informationen

Heidelberg

Praktikum PR / Vertrieb


Der Kehrer Verlag sucht ab Oktober 2019 Praktikanten / Praktikantinnen zur Unterstützung der [ ... ]

weitere Informationen

Hamburg

Praktikant/-in Kunstversicherung

Für den Standort Hamburg sucht AXA XL - Geschäftsbereich AXA ART zum 01.09.2019 einen [ ... ]

weitere Informationen

weltweit an Bord

Junior-Galerist/-in

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sucht AIDA eine/-n Junior-Galerist/-in.

weitere Informationen

Berlin

Galeriemitarbeiter/-in

Die Galerie Bastian (Berlin/ London) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Berliner [ ... ]

weitere Informationen

Mannheim

Praktikumsplätze

Für die Organisation und Durchführung der nächsten Ausgabe der Biennale für aktuelle [ ... ]

weitere Informationen

weltweit an Bord

Galerie-Steward/-ess

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sucht AIDA eine/-n Galerie-Streward/-ess.

weitere Informationen