Stel­len­bör­se Kunst­ge­schich­te / Kunst­wis­sen­schaft

Stellenbörse

Suchen

< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 >

Seite 11 von 13

  • Geschäftsführer/-in - Zürich / Bern (CH)

    Stellenangaben

    In­sti­tu­tion / Fir­ma:

    Suisseculture

    Ein­satz­ort:

    Zürich / Bern

    Be­schäf­ti­gungs­art:

    Teilzeit, Kulturinstitution / -organisation / Stiftung, Kulturmanagement / -marketing

    Be­wer­bungs­ende:

    31.01.2019

    Studien­abschluss:

    erforderlich

    Stellenzusammenfassung

    Als Nachfolgerin oder Nachfolger des heutigen Stelleninhabers sucht Suisseculture eine Geschäftsführerin oder einen Geschäftsführer (60–70 %).

     

    Zur Ausschreibung


    Quelle: Universität Basel

    19.11.2018

  • Wiss. Volontär/-in Museumspädagogik - Greifswald

    Stellenangaben

    In­sti­tu­tion / Fir­ma:

    Pommersches Landesmuseum

    Ein­satz­ort:

    Greifswald

    Be­schäf­ti­gungs­art:

    Ausbildung / Volontariat, Museum / Kunstverein / Privatsammlung, Kunst- / Kulturvermittlung

    Be­wer­bungs­ende:

    03.01.2019

    Befristung:

    2 Jahre

    Vergütung / Gehalt:

    n Anlehnung an die jeweiligen Anwärterbezüge für Beamte auf Widerruf im Vorbereitungsdienst des höheren Dienstes

    Studien­abschluss:

    Master / Magister

    Stellenbeschreibung

    Das Pommersches Landesmuseum sucht zum 10.04.2019

     

    eine wissenschaftliche Volontärin /

    einen wissenschaftlichen Volontär

    im Bereich Museumspädagogik


    Zu den Arbeitsaufgaben gehören:

    Konzeptionelle Mitarbeit und Umsetzung von museumspädagogischen Begleitprogrammen zur pommerschen Kunst- bzw. Landes- und Erdgeschichte

     

    Voraussetzungen:

    • abgeschlossenes Hochschulstudium der Kunstgeschichte, Kunst- und Museumspädagogik, Geschichte, Volkskunde oder Kulturwissenschaft
    • Bereitschaft zur Einarbeitung in die Regionalgeschichte


    Wir bieten ein auf zwei Jahre befristetes Arbeitsverhältnis (z.Z. 39 Stunden pro Woche). Die Bezahlung erfolgt in Anlehnung an die jeweiligen Anwärterbezüge für Beamte auf Widerruf im Vorbereitungsdienst des höheren Dienstes. Dienstort ist Greifswald. Auf das Arbeitsverhältnis finden die Regelungen für das Tarifgebiet Ost Anwendung. Die Stelle ist grundsätzlich zur Besetzung mit Teilzeitkräften geeignet.

    Die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern wird gefördert. Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Frauen nach dem Bundesgleichstellungsgesetz, schwerbehinderte Menschen nach Maßgabe des Sozialgesetzbuchs IX besonders berücksichtigt.

    Aussagekräftige Bewerbungen mit tabellarischen Lebenslauf, beruflichem Werdegang und Kopien von Zeugnissen/Beurteilungen ohne Bewerbungsmappe werden schriftlich bis 03.01.2019 erbeten an:

    Pommersches Landesmuseum

    Rakower Straße 9
    17489 Greifswald

    info(at)pommersches-landesmuseum.de

    Kosten für diese Bewerbung können nicht übernommen werden!


    Quelle: Verband Deutscher Kunsthistoriker e.V.

    08.11.2018

  • Leiter/-in Kunstmuseum - Reutlingen

    Stellenangaben

    In­sti­tu­tion / Fir­ma:

    Kunstmuseum Reutlingen

    Ein­satz­ort:

    Reutlingen

    Be­schäf­ti­gungs­art:

    Vollzeit, Museum / Kunstverein / Privatsammlung

    Be­wer­bungs­ende:

    31.12.2018

    Vergütung / Gehalt:

    Entgeltgruppe 14 TVöD

    Kennziffer:

    18/40/16

    Studien­abschluss:

    erforderlich, Promotion

    Stellenbeschreibung

    Die Stadt Reutlingen ist eine vitale, selbstbewusste Stadt, als Oberzentrum Teil der Metropolregion Stuttgart und in unmittelbarer Nachbarschaft zur landschaftlich reizvollen Schwäbischen Alb gelegen. Mit 116.000 Einwohnern ist Reutlingen als ehemalige Freie Reichsstadt ein dynamischer Dienstleistungs-, Handels-, Technologie- und Industriestandort mit einer Vielzahl kultureller, sportlicher und sozialer Einrichtungen.

     

    Wir suchen für das Kulturamt zum 01.08.2019 eine

     

    Leitung (m/w/d) für das Kunstmuseum

    (Kennziffer 18/40/16)

     

    Das Kunstmuseum Reutlingen zählt zu den größten kommunalen Museen für moderne und zeitgenössische Kunst in Baden-Württemberg. Schwerpunkte der Aktivitäten werden durch die renommierte Sammlung zum Holzschnitt des 20. und 21. Jahrhunderts sowie eine exzellente Sammlung zur konkreten Kunst gesetzt. Die entsprechenden Ausstellungsprogramme finden an zwei Standorten statt und zwar im Spendhaus und in den Wandel-Hallen (Abteilung Konkret und Galerie) auf insgesamt 2 400 m² Ausstellungsfläche.

     

    Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

    • künstlerische und organisatorische Leitung des Museums
    • Gesamtverantwortung für Konzeption, wissenschaftliche Bearbeitung, Präsentation und Ausbau der Sammlungen
    • Planung und Realisierung von überregional ausgerichteten Ausstellungen insbesondere in der Abteilung Spendhaus sowie Planung und Realisierung von Ausstellungen zur regionalen Kunst in der Abteilung Galerie
    • Zusammenarbeit mit den anderen Kulturinstitutionen in der Stadt
    • Mitarbeit in museumsnahen Vereinigungen und Verbänden
    • Repräsentation des Kunstmuseums innerhalb der Stadtverwaltung und nach außen

     

    Wir erwarten:

    • abgeschlossenes Universitätsstudium, vorzugsweise im Bereich Kunstgeschichte, eine Promotion ist wünschenswert
    • mehrjährige fundierte Erfahrung in Museums- und Ausstellungsarbeit
    • fundierte Kenntnisse der Kunst – insbesondere der Druckgrafik – der Moderne und der Gegenwart
    • ausgeprägte Managementfähigkeit, Teamfähigkeit und Personalführungskompetenz
    • Erfahrung in der Budgetverantwortung und in der Drittmittelakquise

     

    Wir bieten:

    • attraktive Arbeitsplätze und sehr gute Rahmenbedingungen zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie
    • ein Personalentwicklungskonzept mit vielseitigen Weiterbildungsmöglichkeiten
    • ein umfassendes betriebliches Gesundheitsmanagement

     

    Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 14 TVöD.

     

    Wir sind eine moderne Stadtverwaltung, die den Umgang mit gesellschaftlicher Vielfalt im Alltag lebt. Wir pflegen eine Unternehmenskultur, die von gegenseitigem Respekt und Wertschätzung geprägt ist. Die Förderung der Chancengleichheit ist für uns selbstverständlich. Wir begrüßen daher Bewerbungen aus allen Altersgruppen, unabhängig von Geschlecht, kultureller und sozialer Herkunft, Behinderung, Religion, Nationalität, Weltanschauung und sexueller Orientierung.

     

    Für Rückfragen steht Ihnen der Leiter des Kulturamtes, Herr Dr. Ströbele, Tel.-Nr.: 07121/303- 2362, E-Mail: werner.stroebele(at)reutlingen.de, zur Verfügung.

     

    Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, bewerben Sie sich bitte bis 31.12.2018 vorzugsweise über unser Stellenportal unter www.reutlingen.de/stellenangebote oder postalisch mit aussagekräftigen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer beim

     

    Hauptamt der Stadt Reutlingen

    Personalabteilung

    Marktplatz 22

    72764 Reutlingen

     

    Bewerbungen per E-Mail können nicht berücksichtigt werden.


    Quelle: Verband Deutscher Kunsthistoriker e.V.

    19.11.2018

  • Wiss. Mitarbeiter/-in Programmentwicklung - Halle (Saale)

    Stellenangaben

    In­sti­tu­tion / Fir­ma:

    Kulturstiftung des Bundes

    Ein­satz­ort:

    Halle (Saale)

    Be­schäf­ti­gungs­art:

    Vollzeit, Kulturinstitution / -organisation / Stiftung

    Be­wer­bungs­ende:

    15.12.2018

    Befristung:

    zunächst 2 Jahre

    Vergütung / Gehalt:

    Entgeltgruppe 13 TVöD Bund

    Studien­abschluss:

    erforderlich

    Stellenzusammenfassung

    Die Kulturstiftung des Bundes in Halle (Saale) sucht zum 01.03.2019 eine/-n
    Wiss. Mitarbeiter/-in für die Programmentwicklung (Vollzeit, Entgeltgruppe 13 TVöD Bund). Die Anstellung ist zunächst zeitlich befristet auf zwei Jahre.

     

    Zur Ausschreibung


    Quelle: Kulturstiftung des Bundes

    16.11.2018

  • Abteilungsleiter/-in Theater, Musik, Literatur und Medien - Halle (Saale)

    Stellenangaben

    In­sti­tu­tion / Fir­ma:

    Stadt Halle (Saale)

    Ein­satz­ort:

    Halle (Saale)

    Be­schäf­ti­gungs­art:

    Teilzeit, öffentliche Verwaltung

    Be­wer­bungs­ende:

    31.12.2018

    Befristung:

    nein

    Vergütung / Gehalt:

    Entgeltgruppe 11 TVöD

    Kennziffer:

    225/2018

    Studien­abschluss:

    Bachelor / Diplom (FH)

    Ansprechpartner:

    Oliver Hoppe, Tel.: 0345 221-6145

    Stellenbeschreibung

    Die Händelstadt Halle (Saale) ist mit über 240.000 Einwohnerinnen und Einwohnern die größte Kommune Sachsen-Anhalts und bietet eine attraktive Lebensqualität. Sie verfügt über eine vielfältige Kulturlandschaft, eine interessante Mischung traditioneller und moderner Wirtschaftsbereiche und ist die Heimat der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg sowie Sitz der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina. Zahlreiche renommierte wissenschaftliche Institute stärken zudem das Rückgrat der hervorragenden Wissenschafts- und Bildungslandschaft der Stadt.


    Die Stadt Halle (Saale) sucht für den Fachbereich Kultur zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

     

    Abteilungsleiterin / Abteilungsleiter

    Theater, Musik, Literatur und Medien


    Bitte geben Sie in der Bewerbung die Referenznummer 225/2018 an.


    Ihre Aufgaben sind:

    • Leitung und Weiterentwicklung der Abteilung Theater, Musik, Literatur und Medien
    • Entwicklung und Steuerung von Projekten und Programmen der darstellenden Kunst sowie im Musik- und Literaturbereich
    • Betreuung städtischer Projekte wie beispielsweise das Händel-Mozart-Stipendium und das Stadtschreiberstipendium
    • Entwicklung und Umsetzung von Konzepten zur Vernetzung von Künstlern, Vereinigungen und Initiativen (auch genreübergreifend)
    • Steuerung der Präsentation und Vermittlung der Musik, Theaterkunst und Literatur von Einzelkünstlern, freien Gruppen und Ensemble der Stadt Halle (Saale)
    • Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit, Kommunikation und Einbindung der freien Kunst- und Kulturszene
    • Beratung bei der Weiterentwicklung und Unterstützung von freien Künstlerinnen und Künstlern und Kulturschaffenden
    • spartenbezogene Betreuung der städtischen Kulturförderung
    • Beratung, Weiterentwicklung und Unterstützung bei speziellen Problemen der Stadtbibliothek, des Literaturhauses, des Stadtsingechors zu Halle, des Konservatoriums „Georg Friedrich Händel“ und der Singschulen
    • Gremienarbeit

    Erforderlich sind:

    • abgeschlossenes Fachhochschul- oder Hochschulstudium auf mindestens Bachelorniveau, bevorzugt im Bereich Theater-, Musik-, Literatur- oder Medienwissenschaften
    • Leitungserfahrung im Kulturbereich oder mehrjährige nachweisbare Erfahrung im Management von Kulturprojekten
    • Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung (z. B. am Abend und am Wochenende)


    Erwünscht sind:

    • Erfahrung in einer öffentlichen Verwaltung
    • Erfahrung in der Netzwerkarbeit und Fördermittelakquise
    • Kenntnisse über die Theater-, Musik-, Bibliotheks- und Literaturlandschaft der Stadt Halle (Saale)
    • Kenntnisse des öffentlichen Rechts
    • Beurteilungsfähigkeit hinsichtlich differenzierter kulturell-künstlerischer Entwicklungen
    • Teamfähigkeit und ein kooperativer Führungsstil
    • Belastbarkeit und Flexibilität
    • Kommunikationsfähigkeit und Durchsetzungsvermögen

    Alle Bewerberinnen und Bewerber werden gebeten, auf jeden Punkt des Anforderungsprofils einzugehen. Die Akkreditierung eines Bachelorabschlusses ist bitte nachzuweisen.

    Wir bieten Ihnen:

    • ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis in der Entgeltgruppe 11 TVöD
    • eine wöchentliche Arbeitszeit von 20 Stunden
    • umfangreiche Qualifizierungsangebote
    • Familienfreundlichkeit (z. B. durch flexible Arbeitszeiten)
    • eine betriebliche Altersvorsorge
    • gesundheitsfördernde und -erhaltende Maßnahmen im Rahmen unseres Betrieblichen Gesundheitsmanagements
    • Vergünstigungen im Personennahverkehr ("Job-Ticket")
    • eine umfassende Einarbeitung
    • aktive Gestaltungsmöglichkeiten in einer modernen Verwaltung


    Für fachspezifische Fragen steht Ihnen Dr. Anja Jackes, Fachbereichsleiterin Kultur, unter der Telefonnummer 0345 221-3000 zur Verfügung. Organisatorische Fragen beantwortet Ihnen Oliver Hoppe im Fachbereich Personal unter der Telefonnummer 0345 221-6145.


    Die Vorstellungsgespräche sollen in der 6. Kalenderwoche 2019 stattfinden.
    Senden Sie bitte Ihre vollständigen und aussagefähigen Bewerbungsunterlagen möglichst online bis zum 31. Dezember 2018 an personalauswahl(at)halle.de oder an

     

    Stadt Halle (Saale)

    Fachbereich Personal

    Team Personalgewinnung und -entwicklung

    06100 Halle (Saale)


    Mit der Übersendung der Bewerbungsunterlagen stimmen Sie der Erhebung und Verarbei-tung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit diesem Personalauswahlverfahren zu. Einzelheiten entnehmen Sie bitte dem datenschutzrechtlichen Informationsblatt auf unserer Homepage www.stellenausschreibungen.halle.de.


    Vorstellungskosten können von der Stadt Halle (Saale) leider nicht erstattet werden. Ihre Bewerbungsunterlagen senden wir Ihnen bei Vorlage eines frankierten Umschlages zurück.


    Quelle: Verband Deutscher Kunsthistoriker e.V.

    16.11.2018

  • Abteilungsleiter/-in Bildende Kunst, Museen und Stadtgeschichte - Halle (Saale)

    Stellenangaben

    In­sti­tu­tion / Fir­ma:

    Stadt Halle (Saale)

    Ein­satz­ort:

    Halle (Saale)

    Be­schäf­ti­gungs­art:

    Teilzeit, öffentliche Verwaltung

    Be­wer­bungs­ende:

    31.12.2018

    Befristung:

    nein

    Vergütung / Gehalt:

    Entgeltgruppe 11 TVöD

    Kennziffer:

    226/2018

    Studien­abschluss:

    Bachelor / Diplom (FH)

    Ansprechpartner:

    Oliver Hoppe, Tel.: 0345 221-6145

    Stellenbeschreibung

    Die Händelstadt Halle (Saale) ist mit über 240.000 Einwohnerinnen und Einwohnern die größte Kommune Sachsen-Anhalts und bietet eine attraktive Lebensqualität. Sie verfügt über eine vielfältige Kulturlandschaft, eine interessante Mischung traditioneller und moderner Wirtschaftsbereiche und ist die Heimat der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg sowie Sitz der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina. Zahlreiche renommierte wissenschaftliche Institute stärken zudem das Rückgrat der hervorragenden Wissenschafts- und Bildungslandschaft der Stadt.

    Die Stadt Halle (Saale) sucht für den Fachbereich Kultur zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

     

    Abteilungsleiterin/Abteilungsleiter

    Bildende Kunst, Museen und Stadtgeschichte


    Bitte geben Sie in der Bewerbung die Referenznummer 226/2018 an.

    Ihre Aufgaben sind:

    • Leitung und Weiterentwicklung der Abteilung Bildende Kunst, Museen und Stadtgeschichte
    • Umsetzung und Betreuung städtischer Kulturkonzepte
    • Entwicklung und Steuerung von Projekten und Programmen mit künstlerischem, musealem oder stadtgeschichtlichem Kontext
    • Entwicklung von Konzepten zur Vernetzung von Künstlern, Vereinigungen und Initiativen und kulturellen Einrichtungen (auch genreübergreifend)
    • umfassende Betreuung der Kunst im öffentlichen Raum (Restaurierung, Präsenz, Kunstvermittlung, Dokumentation)
    • Steuerung für Neuprojekte der Kunst am Bau/Kunst im öffentlichen Raum
    • inhaltliche Betreuung, Koordination und Organisation von Ausstellungen (z. B. im Ratshof)
    • Unterstützung freier Projekte von Vereinigungen und Initiativen
    • zentrale Ansprechposition für freie Künstlerinnen und Künstler in Halle (Saale) und Kulturschaffende
    • spartenbezogene Betreuung der städtischen Kulturförderung
    • Betreuung des Stadtmuseums, des Technischen Halloren- und Salinemuseums, des Stadtarchivs, des Künstlerhauses 188 und der Volkshochschule bei spezifischen Problemen
    • Gremienarbeit


    Erforderlich sind:

    • abgeschlossenes Fachhochschul- oder Hochschulstudium auf mindestens Bachelorniveau, bevorzugt im Bereich Kunst- oder Kulturwissenschaften
    • Leitungserfahrung im Kulturbereich oder mehrjährige nachweisbare Erfahrung im Management von Kulturprojekten
    • Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung (z. B. am Abend und am Wochenende)


    Erwünscht sind:

    • Erfahrung in einer öffentlichen Verwaltung
    • Erfahrung in der Netzwerkarbeit und Fördermittelakquise
    • Kenntnisse über die Bildende Kunst, Museen und Stadtgeschichte der Stadt Halle (Saale)
    • Kenntnisse des öffentlichen Rechts
    • Beurteilungsfähigkeit hinsichtlich differenzierter kulturell-künstlerischer Entwicklungen
    • Teamfähigkeit und ein kooperativer Führungsstil
    • Belastbarkeit und Flexibilität
    • Kommunikationsfähigkeit und Durchsetzungsvermögen


    Alle Bewerberinnen und Bewerber werden gebeten, auf jeden Punkt des Anforderungsprofils einzugehen. Die Akkreditierung eines Bachelorabschlusses ist bitte nachzuweisen.

    Wir bieten Ihnen:

    • ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis in der Entgeltgruppe 11 TVöD
    • eine wöchentliche Arbeitszeit von 20 Stunden
    • umfangreiche Qualifizierungsangebote
    • Familienfreundlichkeit (z. B. durch flexible Arbeitszeiten)
    • eine betriebliche Altersvorsorge
    • gesundheitsfördernde und -erhaltende Maßnahmen im Rahmen unseres Betrieblichen Gesundheitsmanagements
    • Vergünstigungen im Personennahverkehr (&quot;Job-Ticket&quot;)
    • eine umfassende Einarbeitung
    • aktive Gestaltungsmöglichkeiten in einer modernen Verwaltung


    Für fachspezifische Fragen steht Ihnen Dr. Anja Jackes, Fachbereichsleiterin Kultur, unter der Telefonnummer 0345 221-3000 zur Verfügung. Organisatorische Fragen beantwortet Ihnen Oliver Hoppe im Fachbereich Personal unter der Telefonnummer 0345 221-6145.

    Die Vorstellungsgespräche sollen in der 6. Kalenderwoche 2019 stattfinden.

    Senden Sie bitte Ihre vollständigen und aussagefähigen Bewerbungsunterlagen möglichst online bis zum 31. Dezember 2018 an personalauswahl(at)halle.de oder an

     

    Stadt Halle (Saale)

    Fachbereich Personal

    Team Personalgewinnung und -entwicklung

    06100 Halle (Saale)

    Mit der Übersendung der Bewerbungsunterlagen stimmen Sie der Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit diesem Personalauswahlverfahren zu. Einzelheiten entnehmen Sie bitte dem datenschutzrechtlichen Informationsblatt auf unserer Homepage www.stellenausschreibungen.halle.de.

    Vorstellungskosten können von der Stadt Halle (Saale) leider nicht erstattet werden. Ihre Bewerbungsunterlagen senden wir Ihnen bei Vorlage eines frankierten Umschlages zurück.


    Quelle: Verband Deutscher Kunsthistoriker e.V.

    16.11.2018

  • Galerieassistenz - Frankfurt am Main

    Stellenangaben

    In­sti­tu­tion / Fir­ma:

    Galerie AM PARK

    Ein­satz­ort:

    Frankfurt am Main

    Be­schäf­ti­gungs­art:

    Vollzeit, Galerie

    Be­wer­bungs­ende:

    23.01.2019

    Studien­abschluss:

    Bachelor / Diplom (FH)

    Ansprechpartner:

    Sarit Lichtenstein

    Stellenbeschreibung

    Für unsere Galerie im Frankfurter Westend suchen wir ab sofort eine/einen engagierte/n

     

    Mitarbeiter/in

     

    in Vollzeit.

    Aufgabenbereiche:

    • Ausstellungsvorbereitung und -durchführung
    • Vor- und Nachbereitung für Messen
    • Besucher- und Kundenbetreuung
    • Datenbankpflege
    • Verfassen von Künstlertexten und Newslettern, Katalogredaktion
    • Verwaltung der Kommissionen und Leihgaben
    • Allgemeine Bürotätigkeit / Korrespondenz
    • Pflege der Website sowie unserer Online-Präsentationen
    • Kontaktpflege mit Sammlern, Museen und Kunstvereinen
    • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit


    Anforderungsprofil:

    • Vorzugsweise abgeschlossenes Studium im Bereich der Kunst/Kulturwissenschaften, BWL, Marketing, Kommunikationsmedien oder äquivalente Ausbildung und Berufserfahrung.
    • Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift (Kenntnisse in einer weiteren Fremdsprache wie Spanisch, Italienisch oder Französisch sind von Vorteil)
    • Kenntnisse über den internationalen Kunst- und Auktionsmarkt
    • Sicherheit im Umgang mit Word, Excel, Outlook, Internet, Adobe Photoshop und gute MAC-Kenntnisse
    • Eigeninitiative, Belastbarkeit, Kommunikationsfähigkeit, Organisationstalent
    • Detailorientierte, zuverlässige, verantwortungsbewusste und flexible Arbeitsweise
    • Bereitschaft zur Wahrnehmung von Abend- und Wochenendterminen


    Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit in einem netten und motivierten Team.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen.

    Anschrift

    Galerie AM PARK

    Telemannstraße 1-3

    60323 Frankfurt am Main


    Quelle: Verband Deutscher Kunsthistoriker e.V.

    16.11.2018

  • Provenienzforscher/-in - Chemnitz

    Stellenangaben

    In­sti­tu­tion / Fir­ma:

    Kunstsammlungen Chemnitz

    Ein­satz­ort:

    Chemnitz

    Be­schäf­ti­gungs­art:

    Vollzeit, Museum / Kunstverein / Privatsammlung

    Be­wer­bungs­ende:

    16.12.2018

    Befristung:

    2 Jahre

    Vergütung / Gehalt:

    Entgeltgruppe 13 TVöD

    Kennziffer:

    49/09

    Studien­abschluss:

    Master / Magister, Promotion

    Ansprechpartner:

    Lydia Pegorer, Tel.: 0371 488 1146

    Stellenbeschreibung

    Chemnitz, das bedeutet: 247.000 Einwohner, erfolgreiche mittelständische Unternehmen, eine exzellente Universität mit angeschlossenen Forschungseinrichtungen, beste Bedingungen für Familien, das Erzgebirge vor der Haustür, Raum für Ideen, Platz zu gestalten.


    Die Stadtverwaltung Chemnitz sucht ab dem 01.02.2019 für die Kunstsammlungen Chemnitz im Rahmen einer Projektförderung befristet für zwei Jahre einen:

     

    PROVENIENZFORSCHER (m/w/d)

    (KENNZIFFER 49/09)


    IHRE AUFGABE:
    Provenienzforschung zu Zeichnungen, Druckgrafiken und Büchern mit Originalgrafiken in der Grafischen Sammlung der Kunstsammlungen Chemnitz im Erwerbszeitraum von 1933 bis 1945:

    • Sichtung und Erfassung der zwischen 1933 und 1945 erworbenen Zeichnungen, Druckgrafiken und Bücher mit Originalgrafiken in der Grafischen Sammlung der Kunstsammlungen Chemnitz
    • Überprüfung der einschlägigen Angaben aus dem Inventar und der Karteikarte mit denen der Erwerbungsunterlagen und Korrespondenz, der Verkaufs- und Auktionskataloge und anderen Quellen im Museum; Recherche und Auswertung des einschlägigen Archivmaterials im Museum und Stadtarchiv
    • Untersuchung der Vorder- und Rückseite des originalen Kunstwerkes, Überprüfung mit den bereits dokumentierten Angaben, Aufnahme und Dokumentation der Befunde, vornehmlich in die Datenbank MuseumPlus
    • weitergehende systematische Provenienzrecherche zu den einzelnen Kunstwerken im oben genannten Bestand mit dem Ziel der endgültigen Klärung des Eigentums- und Besitzverlaufs; Sichtung und Auswertung relevanter nationaler und internationaler Archivbestände, Auktionskataloge, Fachliteratur, Datenbanken etc., besonders im Hinblick auf die Kunstwerke, bei denen ein NS-verfolgungsbedingter Entzug vorliegen könnte
    • vollständige Dokumentation der recherchierten Vorgänge und Ergebnisse mit Belegnachweisen vornehmlich in der Museumsdatenbank MuseumPlus
    • Klassifizierung der Objekte nach dem Ampelsystem des Deutschen Zentrums Kulturgutverluste
    • Erstellung eines zusammenfassenden Projektberichtes zu den Forschungsergebnissen nach den Vorgaben des Deutschen Zentrums Kulturgutverluste, Magdeburg
    • Konzeption und Umsetzung von Veranstaltungen im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit zu diesem Thema, etwa Führungen oder Vorbereitung einer Ausstellung mitsamt einer Publikation basierend auf den Forschungsergebnissen


    WAS SIE MITBRINGEN:

    • abgeschlossenes Hochschulstudium auf Magister-/Masterniveau im Hauptfach Kunstgeschichte, Promotion erwünscht
    • nachweisbare praktische Erfahrungen in der Archivarbeit und auf dem Gebiet der
      Provenienzrecherche zu NS-verfolgungsbedingt entzogenem Kulturgut
    • fundierte Fachkenntnisse der europäischen Kunstgeschichte insbesondere der Kunst und Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts
    • sehr gute PC-Anwenderkenntnisse, insbesondere im Hinblick auf die Museumssoftware MuseumPlus oder einer vergleichbaren Museumsdatenbank
    • fundierte Kenntnisse und Erfahrungen in der musealen Sammlungsverwaltung
    • sehr gute Kenntnisse der englischen Sprache (Wort und Schrift), Kenntnisse in einer weiteren Fremdsprache wünschenswert
    • Zuverlässigkeit, Sorgfalt, eigenständiges Arbeiten, Engagement
    • ausgeprägte Kommunikations- und Koordinationsfähigkeit
    • ein ♥ für Chemnitz und die Region


    WAS WIR IHNEN BIETEN:
    ein befristetes Arbeitsverhältnis mit einer Vergütung nach Entgeltgruppe 13 TVöD
    eine fordernde, kreative und abwechslungsreiche Aufgabe
    eine Stadt zum Entdecken, bezahlbaren Wohnraum und ausgezeichnete Kitas und Schulen


    Chancengleichheit ist für uns selbstverständlich. Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt.


    Willkommen in der Stadt der Moderne! Bewerben Sie sich bis spätestens zum 16.12.2018 für die ausgeschriebene Position über das Bewerberportal:

    Onlinebewerbung


    oder unter Angabe der o. g. Kennziffer in Papierform an:

     

    Stadt Chemnitz

    Hauptamt

    09106 Chemnitz


    (Bitte reichen Sie bei Bewerbungen in Papierform ausschließlich Kopien ein, da eine Rücksendung nicht erfolgt und die Unterlagen vernichtet werden.).
    Hinweis: Bewerbungen per E-Mail werden nicht mehr angenommen.
    Weitere Informationen: Tel.: +49 371 488-1146 oder -1121


    Quelle: Verband Deutscher Kunsthistoriker e.V.

    16.11.2018

  • Praktikant/-in Kunstversicherung - München

    Stellenangaben

    In­sti­tu­tion / Fir­ma:

    AXA ART AG

    Ein­satz­ort:

    München

    Be­schäf­ti­gungs­art:

    Praktikum (vergütet), Versicherung

    Be­wer­bungs­ende:

    31.01.2019

    Befristung:

    6 Monate

    Studien­abschluss:

    Bachelor / Diplom (FH)

    Ansprechpartner:

    Internship Betreuungsteam, Tel.: 0221/148-32759

    Stellenbeschreibung

    Sie möchten in einem Unternehmen aktiv werden, das Ihr Potenzial erkennt und gezielt fördert? In einem Praktikum, das Ihnen spannende Aufgaben und interessante Perspektiven bietet? Entdecken Sie jetzt die Welt von AXA, einem international führenden Finanzdienstleistungskonzern mit dem Anspruch, innovative Produkte und erstklassige Services zu entwickeln.
    Die AXA ART Versicherung AG – als Teil der AXA Gruppe – ist marktführend in der internationalen Spezialversicherung für Kunst und Sammlungsobjekte und ist in 24 Ländern vertreten. Wir bieten Ihnen ideale Rahmenbedingungen und eine Unternehmenskultur, die von Teamgeist und Offenheit geprägt ist. Interessiert?

     

    Praktikant/in Vollzeit Kunstversicherung

    Standort München für 6 Monate


    Das erwartet Sie bei uns:

    • Mitarbeit in unserem regionalen Sales- /Underwriting- Team, das größtenteils aus Kunsthistoriker/Innen besteht
    • Selbständige Recherche und Ermittlung des aktuellen Versicherungswertes für Kunstobjekte aller Epochen und Kunstrichtungen sowie weiterer Wertgegenstände
    • Mitwirkung bei der Vor- und Nachbereitung von Kunden- und Geschäftspartnerterminen
    • Erstellung und Pflege von Kunstlisten
    • Erstellung von Angeboten


    So überzeugen Sie uns:

    • Erfolgreicher Abschluss des Bachelorstudiums
    • Aktuelles Masterstudium der Kunstgeschichte
    • praktische Erfahrungen im Kunsthandel, vorzugsweise im Auktions- und oder Galeriewesen
    • wünschenswert: Kenntnisse in artnet
    • Gute Kenntnisse der MS-Office ProdukteHohes Maß an Eigenverantwortung, Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Teamgeist


    Weitere Informationen:
    Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind uns willkommen.

    Sie suchen einen Arbeitgeber, der Ihnen Einblicke sowie Entwicklungsmöglichkeiten bietet? Bei AXA können Sie eigenständige Aufgaben übernehmen und aktiv an Projekten mitarbeiten – und dies in einer Kultur, die von Kollegialität und Offenheit geprägt ist. Nach Abschluss eines Praktikums besteht die Möglichkeit, in unser Stipendiatenprogramm aufgenommen zu werden.

     

    Ergreifen Sie die Initiative und bewerben Sie sich über unser Karriereportal hier.

     

    Falls Sie Fragen haben, rufen Sie bitte unser Internship-Team unter der 0221/148-32759 an. Weitere Informationen zu Ihrer Karriere bei AXA finden Sie unter: www.axa.de/karriere

    Anschrift

    AXA ART AG

    Ridlerstraße 75

    80339 München


    Quelle: Verband Deutscher Kunsthistoriker e.V.

    14.11.2018

  • Assistenz Kunsthandel - München

    Stellenangaben

    In­sti­tu­tion / Fir­ma:

    Galerie Thomas

    Ein­satz­ort:

    München

    Be­schäf­ti­gungs­art:

    Vollzeit, Kunsthandel / Kunstmarkt

    Be­wer­bungs­ende:

    31.12.2018

    Vergütung / Gehalt:

    nach Vereinbarung

    Studien­abschluss:

    Master / Magister

    Ansprechpartner:

    Vera Daume

    Stellenbeschreibung

    Die GALERIE THOMAS gehört seit mehr als 50 Jahren zu den int. führenden Vermittlern von Werken des Deutschen Expressionismus und der Klassischen Moderne. Seit vielen Jahren sind wir auf den wichtigsten nationalen sowie internationalen Messen vertreten, wie etwa auf der Art Basel, der Art Basel Miami Beach sowie Hongkong, der ART Cologne und der TEFAF in Maastricht und New York. Dazu werden jährlich bis zu sechs Ausstellungen in unseren Ausstellungsräumen eröffnet.

    Aktuell und ab sofort suchen wir Unterstützung:

    Assistenz der Geschäftsleitung im Bereich Kunsthandel (m/w)


    Sie unterstützen und entlasten die Geschäftsleitung aktiv im Bereich Verkauf, Kundenbetreuung, Kunsthandel, Ausstellungs- und Messevorbereitung sowie bei der Betreuung der Messen inkl. Nachbereitung. Marktbeobachtung, -analysen, Recherchen und Preisvergleiche obliegen Ihnen ebenfalls genau wie Kontaktpflege zu Kunden und Händlern.

    Ihre fachlichen Qualifikationen:

    • Kenntnis über die Kunst des 20. Jahrhunderts und den int. Kunstmarkt
    • vertraut mit den geschäftlichen Aspekten einer Galerie
    • mind. 5 Jahre Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position
    • abgeschlossenes Studium
    • Erfahrung im Verkauf/Kunsthandel sowie Branchenkontakte
    • verhandlungssichere Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift
    • sehr gute PC/Office-Kenntnisse


    Wir wünschen uns:

    • eine Persönlichkeit, die weiß, was "Galerie" bedeutet
    • dynamisch, erfrischend und bereit für einen konstruktiven Austausch
    • mit schneller Auffassungsgabe und starker Eigenmotivation
    • mit hoher Kommunikationskompetenz
    • ein Organisationstalent und Teamplayer
    • ausgeprägtes Verhandlungsgeschick
    • gewandten Umgang mit anspruchsvoller Klientel


    Wir möchten diese Position ab sofort gerne Vollzeit besetzen, d.h. Mo - Fr von 9 - 18 Uhr. Die Bereitschaft für gelegentliche Samstagsdienste sollte vorhanden sein. Wir bieten Ihnen einen modernen Arbeitsplatz mitten im Herzen von München im "Kunstareal";. Wenn Sie uns bei der Umsetzung unserer anspruchsvollen Ziele als Teil eines hoch motivierten Teams tatkräftig unterstützen möchten, dann freuen wir uns darauf, Sie kennen zu lernen!

    Schicken Sie uns Ihre schriftliche Bewerbung - gerne mit Foto - an die

     

    GALERIE THOMAS

    Vera Daume

    Türkenstrasse 16

    80333 München

     

    oder per Email an v.daume(at)galerie-thomas.de.


    Quelle: Verband Deutscher Kunsthistoriker e.V.

    14.11.2018

< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 >

An­zahl: 127

 
Gefällt Ihnen dieser Stellenmarkt? Dann würden wir uns freuen, wenn Sie unsere Arbeit mit Ihrer Mitgliedschaft unterstützen würden.

Stellenbörse (Anzahl 3)

Stellenbörse

Frankfurt a. M.

Mitarbeiter/-in Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Just/Burgeff Architekten GmbH sucht langfristig ein/-n Mitarbeiter/-in für Presse- und [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Volontariat Kommunikation

Die Freunde der Nationalgalerie e.V. suchen einen Volontär / eine Volontärin, der/die die [ ... ]

weitere Informationen

Bietigheim-Bissingen

Museumsleiter/-in

Die Stadt Bietigheim-Bissingen sucht zum 01.04.2019 eine/-n Leiter/-in für das Stadtmuseum [ ... ]

weitere Informationen

Lüneburg

Wiss. Mitarbeiter/-in zum Zwecke der Promotion

An der Leuphana Universität Lüneburg ist im Rahmen des von der Deutschen [ ... ]

weitere Informationen

Alkersum/Föhr

Wiss. Mitarbeiter/-in PR & Marketing

Das Museum Kunst der Westküste, Alkersum/Föhr, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst [ ... ]

weitere Informationen

Karlsruhe

Leitende/-r Explainer

Das Badische Landesmuseum sucht für die Zeit vom 01.02.2019 bis 31.07.2020 befristet und in [ ... ]

weitere Informationen

Bregenz (A)

Mitarbeiter/-in Publikationsabteilung

Die Vorarlberger Kultur­häuser Betriebs­gesell­schaft mbH sucht für das vorarlberg museum ab [ ... ]

weitere Informationen

Gießen

Wiss. Mitarbeiter/-in / Assistenz

Zur Verstärkung des Research und Management Teams ist am International Graduate Centre for [ ... ]

weitere Informationen

Gießen

Wiss. Mitarbeiter/-in

Am Fachbereich Geschichts- und Kulturwissenschaften der Universität Gießen ist im Rahmen der [ ... ]

weitere Informationen

Düsseldorf

Mitarbeiter/-in

Die Droege Group Unternehmer-Beratung GmbH sucht eine/-n Kunsthistoriker/-in in [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Head of Berlin Galleries

LUMAS sucht für seine Galerien in Berlin eine/-n Head of Berlin Galleries. Die Stelle ist ab [ ... ]

weitere Informationen

Frankfurt am Main

Kuratorische Assistenz

Die Gruppe Deutsche Börse sucht eine Kuratorische Assistenz für die Deutsche Börse [ ... ]

weitere Informationen

Lübeck

Wiss. Volontär/-in Museumspädagogik

Bei den LÜBECKER MUSEEN ist zum 18.4.2019 folgende Stelle zu besetzen: Wiss. Volontär/-in im [ ... ]

weitere Informationen

Erfurt

Sachbearbeiter/-in Fördermittelmanagement

Bei der Kulturstiftung des Freistaats Thüringen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle [ ... ]

weitere Informationen

Sinsheim

Museumsmitarbeiter/-in

Die Stadt Sinsheim sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n Museumsmitarbeiter/-in [ ... ]

weitere Informationen

Wien (A)

Galerieassistenz Social Media

Der Kunsthandel Florian & Nikolaus Kolhammer OG sucht eine Galerieassistenz mit Fokus auf [ ... ]

weitere Informationen

Reichenbach im Vogtland

Sachgebietsleiter/-in Kultur / Museum

Die Stadtverwaltung Reichenbach beabsichtigt, eine Stelle als Sachgebietsleiter/-in Kultur / [ ... ]

weitere Informationen

Zürich (CH)

Mitarbeiter/-in

Das ZAZ Zentrum Architektur Zürich sucht ab Februar 2019 eine/-n Mitarbeiter/-in mit [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Projektmitarbeiter/-in „Medien und Öffentlichkeit“

Bei der Stiftung Deutsches Historisches Museum ist ab dem 1. März 2019 die Stelle eines [ ... ]

weitere Informationen

Braunschweig

Sammlungsverwalter/-in

Bei den 3Landesmuseen ist im Braunschweigischen Landesmuseum zum 1. Februar 2019 die Stelle [ ... ]

weitere Informationen

Ravensburg

Museumsleitung

Die Stadt Ravensburg besetzt im Kulturamt die Stelle der Leitung Museum Humpis-Quartier [ ... ]

weitere Informationen

Bremen

Volontär/-in

Das Künstlerhaus Bremen bietet ab dem 1. Februar ein Volontariat im Umfang von 30 [ ... ]

weitere Informationen

Zürich (CH)

Leitung Bildende & Gestaltende Künste, stellv. Direktor/-in

Die Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia sucht per 1. April 2019 oder nach Vereinbarung eine [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Wiss. Mitarbeiter/-in

In der Nationalgalerie der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz ist ab  [ ... ]

weitere Informationen

München

Wiss. Mitarbeiter/-in

Die Bibliothek des Zentralinstituts für Kunstgeschichte in München sucht zum 1. Mai 2019 [ ... ]

weitere Informationen

Stuttgart

Depotverwaltung

Zur Betreuung der fünf Depots der Kunst- und Kulturgeschichtlichen Sammlungen ist im [ ... ]

weitere Informationen

Radeburg

Projektmanager/-in

Bei der Stadt Radeburg ist zur museumsfachlichen Weiterentwicklung und Vernetzung des [ ... ]

weitere Informationen

Bremerhaven

Wiss. Mitarbeiter/-in (Postdoc)

Das Deutsche Schiffahrtsmuseum sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n Wiss. [ ... ]

weitere Informationen

Weimar

Referent/-in Kulturelle Bildung

Im Stabsreferat Forschung und Bildung der Klassik Stiftung Weimar ist baldmöglichst folgende [ ... ]

weitere Informationen

München

Galerie-Mitarbeiter/-in

Die Galerie Britta von Rettberg sucht ab 1. Februar eine/-n Mitarbeiter/-in (Schwerpunkt [ ... ]

weitere Informationen

Wien (A)

Galerie-Assistenz

PREISS FINE ARTS, renommierte Galerie für Fotokunst in Wien, sucht eine neue Assistenz auf [ ... ]

weitere Informationen

Wien (A)

Projektleiter/-in Ausstellungsmanagement

Die Museen des KHM-Museumsverbands, Kunsthistorisches Museum Wien, Weltmuseum Wien und [ ... ]

weitere Informationen

Wien (A)

Mitarbeiter/-innen Registrarstelle

Die Registrarstelle in der Abteilung Ausstellungsmanagement des KHM-Museumsverbands sucht ab [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Stud. Hilfskraft

Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz sucht zur Unterstützung der Abteilung „Denkmalförderung“ [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Leitung des Amtes für Weiterbildung und Kultur

Das Bezirksamt Pankow von Berlin sucht zum 01.05.2019 eine Leitung des Amtes für [ ... ]

weitere Informationen

Zürich (CH)

Direktor/-in

Das Museum Rietberg Zürich sucht infolge Altersrücktritts des langjährigen Museumsdirektors [ ... ]

weitere Informationen

München

Pädagog. Mitarbeiter/-in

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt wird eine pädagogische Mitarbeiterin / ein pädagogischer [ ... ]

weitere Informationen

Stuttgart

Volontär/-in

Das Auktionshaus Eppli vergibt ein 12-monatiges Volontariat in seiner Münzabteilung.

weitere Informationen

Göttingen

Wiss. Mitarbeiter/-in

Am Archäologischen Institut, Abt. Christliche Archäologie und Byzantinische Kunstgeschichte, [ ... ]

weitere Informationen

Frankenthal

Denkmalpfleger/-in

Die Stadt Frankenthal (Pfalz) sucht für den Bereich Planen und Bauen zum nächstmöglichen [ ... ]

weitere Informationen

Mainz

Kurator/-in / Abteilungsleitung Bibliothek

Für das Gutenberg-Museum wird ein/-e Kurator/-in, Abteilungsleitung Bibliothek gesucht. Die [ ... ]

weitere Informationen

Recklinghausen

Mitarbeiter/-in Denkmalpflege / Stadtbildpflege

Bei der Stadt Recklinghausen ist im Fachbereich Planen, Umwelt, Bauen zum frühestmöglichen [ ... ]

weitere Informationen

Florenz (I)

Doktorand/-in

Das Kunsthistorische Institut in Florenz - Max-Planck-Institut vergibt im Rahmen der Minerva [ ... ]

weitere Informationen

Karlsruhe

Praktikant/-in

Die Städtische Galerie Karlsruhe bietet ein zwei- bis dreimonatiges Praktikum ab dem 14. [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Wiss. Referent/-in

Im Landesdenkmalamt Berlin ist ab 01.02.2019 eine Stelle als Wiss. Referent/-in für [ ... ]

weitere Informationen

Köln

Referent/-in

Am Museum Schnütgen ist zum 1. März 2019 die Stelle einer Referentin beziehungsweise eines [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Stud. Hilfskräfte Galerie

neugerriemschneider sucht ab Februar eine studentische Hilfskraft für den Bereich [ ... ]

weitere Informationen

Bielefeld

Mitarbeiter/-in PR

Der KERBER VERLAG sucht für das Head Office in Bielefeld ab MÄRZ 2019 eine/-n Mitarbeiter/-in [ ... ]

weitere Informationen

München

Praktikum Ausstellungssekretariat

Die Kunsthalle München vergibt ab Februar sowie ab April 2019 für die Dauer von drei Monaten [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Praktikant/-in

Das Künstlerische Büro des KW Institute for Contemporary Art sucht ab dem 1. Januar 2019 eine [ ... ]

weitere Informationen

Darmstadt

Datenbankspezialist/-in

Im Hessischen Landesmuseum Darmstadt (HLMD) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die [ ... ]

weitere Informationen

Darmstadt

Mitarbeiter/-in digitale Erfassung von Kunstobjekten

Im Hessischen Landesmuseum Darmstadt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle zur digitalen [ ... ]

weitere Informationen

Florenz (I)

Phototheksmitarbeiter/-in

Die Photothek des Kunsthistorischen Instituts in Florenz - Max-Planck-Institut sucht zum [ ... ]

weitere Informationen

Stuttgart

Akad. Mitarbeiter/-in

Am Institut für Architekturgeschichte der Universität Stuttgart ist zum nächstmöglichen [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Aushilfskraft Ausstellungsaufbau

Die Abteilung Kunst sucht für die ifa-Galerie Berlin zum 1. Februar 2019 eine [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Aushilfskraft Besucherservice und Ausstellungsaufbau

Die Abteilung Kunst sucht für die ifa-Galerie Berlin zum 1. Februar 2019 eine Aushilfskraft [ ... ]

weitere Informationen

Stuttgart

Aushilfskraft Ausstellungsaufbau

Die Abteilung Kunst sucht für die ifa-Galerie Stuttgart zum baldmöglichsten Zeitpunkt eine [ ... ]

weitere Informationen

Bernried

Registrar/-in

Das Buchheim Museum sucht ab 1. Februar 2019 eine/-n Registrar/-in. Die Stelle wird nach [ ... ]

weitere Informationen

Dormagen

Wiss. Mitarbeiter/-in Inventarisierung

Die Stadt Dormagen, Fachbereich Bildung, Kultur und Sport, sucht zum nächstmöglichen [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Redakteur/-in

Die Akademie der Künste sucht zum 1. Februar 2019 (zunächst befristet auf ein Jahr) eine/-n [ ... ]

weitere Informationen

Hameln

Wiss. Volontär/-in

Der Museumsverein Hameln e.V. sucht zum nächstmög­lichen Zeitpunkt eine/-n wiss. [ ... ]

weitere Informationen

Chemnitz

Mitarbeiter/-in Öffentlich­keits­arbeit/Kultur­vermitt­lung

Die Sächsische Landesstelle für Museumswesen (SLfM) sucht ab 1. Februar 2019 für die [ ... ]

weitere Informationen

Wien (A)

Universitätsassistent/-in („post doc“)

An der Universität Wien ist ab 01.03.2019 die Position eines Universitätsassistenten / einer [ ... ]

weitere Informationen

Bad Homburg

Wiss. Mitarbeiter/-in Digitalisierung

Die Verwaltung der Staatlichen Schlösser und Gärten sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt [ ... ]

weitere Informationen

Sindelfingen

Praktikant/-in Galerieassistenz

Die Galerie Stadt Sindelfingen sucht ab sofort einen Praktikanten / eine Praktikantin in [ ... ]

weitere Informationen

Schwerin

Projektleitung PR „künstler für schüler“

Für das Projekt „künstler für schüler“ 2019 sucht das Kulturwerk des Künstlerbundes MV (KMV) [ ... ]

weitere Informationen

Schwaan

Projektleitung

Für die 29. landesweite Kunstschau 2019 des Künstlerbundes Mecklenburg und Vorpommerns e. V. [ ... ]

weitere Informationen

München

Empfangsmitarbeiter/-in

KARL & FABER Kunstauktionen sucht zum nächstmöglichen Termin eine engagierte, freundliche und [ ... ]

weitere Informationen

Wien (A)

Leiter/-in Abt. Kulturvermittlung

Im Weltmuseum Wien, einem Museum des KHM-Museumsverbandes, ist zum frühestmöglichen Zeitpunkt [ ... ]

weitere Informationen

Köln

Galerieassistenz

Die Kölner Galerie Anja Knoess sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Galerieassistenz für [ ... ]

weitere Informationen

Leverkusen

Museumsleiter/-in

Das Industriemuseum Freudenthaler Sensenhammer sucht eine Museumsleitung. Die unbefristete [ ... ]

weitere Informationen

Karlsruhe

Registrar/-in

Zum 1. Februar 2019 ist am ZKM eine Stelle als Registrar/-in in Teilzeit (50 %) zu besetzen. [ ... ]

weitere Informationen

Stuttgart

Digitale/-r Kurator/-in

Für die Realisierung eines Multimediaguides ist im Landesmuseum Württemberg zum 1. März 2019 [ ... ]

weitere Informationen

Zürich (CH)

Museumsführer/-innen

Das Kunsthaus Zürich sucht für die Unterstützung im Team der Kunstvermittlungab März 2019, [ ... ]

weitere Informationen

Wien (A)

Praktikum Gemäldeabteilung „Alte Meister“

Das Auktionshaus Dorotheum sucht für die Dauer von 6–12 Monaten (Beginn 7.1.2019) eine [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Produktionsleitung

Das Studio Daniel Knorr sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n Mitarbeiter/-in für die [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Tarifbeschäftigte/-r

In der Senatsverwaltung für Kultur und Europa ist ab sofort folgendes Arbeitsgebiet zu [ ... ]

weitere Informationen

Basel (CH)

Internship

For a new international art program based in Basel/Switzerland, we are looking for an Art [ ... ]

weitere Informationen

Wien (A)

Wiss. Projektmitarbeiter/-in („prae doc“)

Im Rahmen des Forschungsprojektes „Sammler, Sammlungen, Sammlungskulturen in Wien und [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Wiss. Mitarbeiter/-in Provenienzforschung (Prov_2)

Bei der Stiftung Deutsches Historisches Museum ist ab dem 1. Februar 2019 die Stelle eines [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Wiss. Mitarbeiter/-in Provenienzforschung (Prov_1)

Bei der Stiftung Deutsches Historisches Museum ist ab dem 1. Februar 2019 die Stelle eines [ ... ]

weitere Informationen

Frankfurt am Main

(Senior) Sales Consultant

Für den WhiteWall Store in Frankfurt am Main (im Hause LUMAS) wird ein/-e (Senior) Sales [ ... ]

weitere Informationen

Zürich (CH)

2 PhD positions

The Doctoral Program in History and Theory of Architecture at the Department of Architecture, [ ... ]

weitere Informationen

München

Galerie-Manager/-in

Die Galerie Arnoldi-Livie benötigt für ihre am Münchner Hofgarten gelegene Kunsthandlung, die [ ... ]

weitere Informationen

Hannover

Wiss. Volontär/-in Presse-und Öffentlichkeitsarbeit

Die Landeshauptstadt Hannover sucht eine/-n wiss. Volontär/-in für den Bereich Presse-und [ ... ]

weitere Informationen

Wien (A)

Leitung Ausstellungsmanagement

Das mumok – Museum moderner Kunst Stiftung Ludwig Wien besetzt zum ehestmöglichen Eintritt [ ... ]

weitere Informationen

Hamburg

Vorstand

In der Stiftung Historische Museen Hamburg ist zum 01.07.2019 oder früher die Position [ ... ]

weitere Informationen

Würzburg

Leiter/-in Fach­bereich Kultur

­Das Kulturreferat der Stadt Würzburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Leitung für [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Kurator/-in

Das Bezirksamt Spandau von Berlin sucht für die Abteilung Wirtschaftsförderung, Soziales, [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Wiss. Mitarbeiter/-in

Am Helmholtz-Zentrum für Kultur­technik der Humboldt-Universi­tät zu Berlin ist die Stelle [ ... ]

weitere Informationen

Kelkheim (Taunus)

Mitarbeiter/-in Registratur- und Archivverwaltung

Die Stadt Kelkheim (Taunus) sucht zum 01.03.2019 eine/-n Mitarbeiter/-in für die [ ... ]

weitere Informationen

Celle

Volontär/-in

Die Stadt Celle sucht für das Residenz­museum im Celler Schloss zum nächstmöglichen Zeitpunkt [ ... ]

weitere Informationen

Waldkirch

Museumsleiter/-in

Die Stadt Waldkirch sucht für das Elztalmuseum zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine [ ... ]

weitere Informationen

Hannover

Wiss. Volontär/-in Kommunikation

Am Niedersächsischen Landesmuseum Hannover ist im Bereich Kommunikation ist zum 1. Februar [ ... ]

weitere Informationen

Ratingen

Wiss. Mitarbeiter/-in

Das Oberschlesische Landesmuseum der Stiftung Haus Oberschlesien schreibt zur [ ... ]

weitere Informationen

Hamburg

Praktikant/-in Ausstellungsmanagement

Die Deichtorhallen Hamburg suchen für den Standort Sammlung Falckenberg in Hamburg-Harburg [ ... ]

weitere Informationen

weltweit an Bord

Galerie-Steward/-ess

AIDA Cruises sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n Galerie-Steward/-ess in Vollzeit.

weitere Informationen

Bautzen

Wiss. Volontär/-in

Der Landkreis Bautzen sucht zum 01.01.2019 für das Kreisentwicklungsamt, Sorbisches Museum [ ... ]

weitere Informationen

Krefeld

Projektleitung

Das Frauenkulturbüro NRW e.V. sucht für 2019 eine Projektleitung für den Bereich [ ... ]

weitere Informationen

Wien (A)

Universitätsprofessur Cultural Heritage

An der Historisch-Kulturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien ist eine  [ ... ]

weitere Informationen

Zürich / Bern (CH)

Geschäftsführer/-in

Als Nachfolgerin oder Nachfolger des heutigen Stelleninhabers sucht Suisseculture eine [ ... ]

weitere Informationen

Greifswald

Wiss. Volontär/-in Museumspädagogik

Das Pommersches Landesmuseum sucht zum 10.04.2019 eine wissenschaftliche Volontärin / einen [ ... ]

weitere Informationen

Reutlingen

Leiter/-in Kunstmuseum

Die Stadt Reutlingen sucht für das Kulturamt zum 01.08.2019 eine Leitung für das Kunstmuseum. [ ... ]

weitere Informationen

Halle (Saale)

Wiss. Mitarbeiter/-in Programmentwicklung

Die Kulturstiftung des Bundes in Halle (Saale) sucht zum 01.03.2019 eine/-n Wiss. [ ... ]

weitere Informationen

Halle (Saale)

Abteilungsleiter/-in Theater, Musik, Literatur und Medien

Die Stadt Halle (Saale) sucht für den Fachbereich Kultur zum nächstmöglichen Zeitpunkt [ ... ]

weitere Informationen

Halle (Saale)

Abteilungsleiter/-in Bildende Kunst, Museen und Stadtgeschichte

Die Stadt Halle (Saale) sucht für den Fachbereich Kultur zum nächstmöglichen Zeitpunkt [ ... ]

weitere Informationen

Frankfurt am Main

Galerieassistenz

Die Galerie AM PARK im Frankfurter Westend sucht ab sofort eine/-n engagierte/-n [ ... ]

weitere Informationen

Chemnitz

Provenienzforscher/-in

Die Stadtverwaltung Chemnitz sucht ab dem 01.02.2019 für die Kunstsammlungen Chemnitz im [ ... ]

weitere Informationen

München

Praktikant/-in Kunstversicherung

Die AXA ART Versicherung AG vergibt ein vergütetes Praktikum Vollzeit Kunstversicherung, [ ... ]

weitere Informationen

München

Assistenz Kunsthandel

Die GALERIE THOMAS sucht aktuell und ab sofort Unterstützung: Assistenz der Geschäftsleitung [ ... ]

weitere Informationen

Zittau

Museologe / Museologin

Die Große Kreisstadt Zittau schreibt zum 01.02.2019 die Stelle eines Museologen / einer [ ... ]

weitere Informationen

Schaffhausen (CH)

Kurator/-in Gegenwartskunst

Die Stadt Schaffhausen sucht für das Museum zu Allerheiligen per 1. April 2019 oder nach [ ... ]

weitere Informationen

Wien (A)

Interimistische wiss. Geschäftsführung

Das Bundeskanzleramt schreibt gemäß Stellenbesetzungsgesetz, BGBl. I Nr. 26/1998 die Funktion [ ... ]

weitere Informationen

Freiburg

Professur Geschichte der modernen und zeitgen. Kunst

Die Albert-Ludwigs-Universität Freiburg schreibt die Tenure-Track-Professur für Geschichte [ ... ]

weitere Informationen

Ettal

Schlossführer/-in

Bei der Schloss- und Gartenverwaltung Linderhof werden für die Saison 2019 (01.04. bis [ ... ]

weitere Informationen

Frankfurt am Main

Redakteur/-in Design und Architektur

Zur Verstärkung der Stylepark Online-Redaktion in Frankfurt am Main wird ein/-e [ ... ]

weitere Informationen

Romont (CH)

Direktor/-in

Für die gemeinsame Direktion des Vitrocentre und des Vitromusée Romont wird eine Nachfolge [ ... ]

weitere Informationen

Riehen (CH)

Kauffrau/-mann für Büromanagement

Die Galerie Henze & Ketterer & Triebold (Riehen/ Basel) sucht ab sofort (langfristige [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Praktikant/-in Kunststiftung

Die Stiftung Olbricht sucht für das Team des me Collectors Room ab Mitte Dezember 2018 / [ ... ]

weitere Informationen

Freiburg i. Ü. (Schweiz)

Künstlerische/-r Leiter/-in

Fri Art Kunsthalle Fribourg sucht zum 1. Mai 2019 oder nach Vereinbarung eine/-n [ ... ]

weitere Informationen

Marburg

Wiss. Mitarbeiter/-in (Post­dok­torand/-in)

Am Fachbereich Germanistik und Kunstwissenschaften, Kunstgeschichtliches Institut, der [ ... ]

weitere Informationen

München

Digital Sales Profi

Die GALERIE THOMAS sucht ab sofort einen Profi für den Bereich DIGITAL SALES in Vollzeit, der [ ... ]

weitere Informationen

München

Praktikant/-in Galerieassistenz

Die Galerie ART SIGNÉ sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Praktikantin / einen [ ... ]

weitere Informationen

Witten

Vorstand

Im Rahmen einer Nachfolgebesetzung sucht das Kulturforum Witten zum nächstmöglichen Zeitpunkt [ ... ]

weitere Informationen

Cottbus

Kustos/Kustodin Malerei, Grafik und Skulptur

Im Brandenburgischen Landesmuseum für moderne Kunst ist zum 1. Juni 2019 am Standort Cottbus [ ... ]

weitere Informationen

Marburg

Wiss. Volontär/-in Bau- und Kunstdenkmalpflege

Das Landesamt für Denkmalpflege Hessen sucht am Dienstort Marburg zum 1. März 2019 eine [ ... ]

weitere Informationen

Heidelberg

Geschäftsführung

Das Kulturhaus Karlstorbahnhof sucht zum 01.12.2019 eine Geschäftsführung in Vollzeit.

weitere Informationen