Stellenanzeige schalten

Um ein Stellenangebot zu melden, füllen Sie bitte das nachfolgende Formular aus und senden Sie es ab. Nach einer erfolgreichen Übertragung sollte unbedingt die Meldung „Ihr Stellenangebot wurde erfolgreich gemeldet“ auf dieser Seite erscheinen – ansonsten erreicht uns Ihre Anzeige nicht. Unsere Redaktion wird Ihre Eingaben baldmöglichst bearbeiten.

Die Publikation einer Stellenanzeige ist kostenlos. Die Laufzeit der Anzeigen beträgt in al­ler Regel nicht länger als acht Wochen. Eine Prüfung der Anzei­gen behalten wir uns vor.
Unvergütete Praktika bzw. Praktika ohne Aufwands­ent­schädi­gung werden nicht veröffentlicht. Ebenso müssen die Anzeigen dem Profil unserer Stellenbörse entsprechen, d. h. sie sollten sich primär an Personen mit akademischem Abschluss im Fach Kunstgeschichte richten.

Die Mehrzahl der Stellenanzeigen sind derzeit nur für eingeloggte Mitglieder des Verbandes Deutscher Kunsthistoriker sichtbar. Für alle Besucher der Website freigeschaltet sind lediglich Anzeigen für Stellen, die keinen Studienabschluss erfordern (Praktika, Aushilfstätigkeiten, Werkstudentenstellen etc.).

Auf Wunsch können Stellenanzeigen auch als kostenpflichtige Premium-Anzeige gebucht werden. In der kostenfreien Variante sind Stellenanzeigen, die einen Studienabschluss erfordern, nur für eingeloggte Mitglieder des Verbandes sichtbar. Kostenpflichtige Premium-Anzeigen werden auf der Stellenmarkt-Startseite und bei jeder Suchanfrage prominent im oberen Bereich platziert und sind grundsätzlich für alle Besucher der Website offen sichtbar.

Angaben zur Stelle

(Bitte beide Optionen auswählen, sofern sowohl Teilzeit als auch Vollzeit möglich sind.)

Im Sinne der Gleichbehandlung aller Geschlechter verzichten wir nach Möglichkeit auf die Angabe personenbezogener Stellenbezeichnungen und bevorzugen neutrale Formulierungen, die sich auf die Funktion der ausgeschriebenen Stelle beziehen.

Zeichen: 0 von 75

(Mehrfachauswahl möglich)

(z. B. freie Mitarbeit; Homeoffice)

Zeichen: 0 von 50
Zeichen: 0 von 80

(Mehrfachauswahl möglich)

(z. B. Entgeltgruppe 13 Stufe 1 TVöD, Besoldungsgruppe A 14, W3, € 450,00 usw.)

Stellenausschreibung

Zeichen: 0 von 750

 
Beispiele:
Das Kunstmuseum Musterstadt sucht für die Abteilung Öffentlichkeitsarbeit zum 01.02.2020 eine/-n Mitarbeiter/-in befristet bis zum 01.02.2023 in Teilzeit.
 
An der Hochschule Musterstadt ist zum 01.02.2020 eine Junior-Professur zunächst befristet für 3 Jahre in Vollzeit zu besetzen.

(Maximale Dateigröße: 5 MB, akzepierte Dateiformate: .doc, .docx, .pdf und .txt.)

Dateiname:

Dateigröße:

(Bitte geben Sie hier den vollständigen Link inklusive Protokollangabe „http://“ bzw. „https://“ ein.)

Bitte geben Sie das Bewerbungsende an. Nach Ablauf der Frist wird die Stellenanzeige deaktiviert.

Bitte geben Sie das Ende der Laufzeit an. Die maximale Laufzeit beträgt acht Wochen. Nach Ablauf der Frist wird die Stellenanzeige deaktiviert.

 

Art und Veröffentlichungstermin des Inserates

Bitte geben Sie an, ob Sie die kostenfreie Variante der Veröffentlichung wünschen oder eine kostenpflichtige Premium-Anzeige buchen möchten. In der kostenfreien Variante sind Stellenanzeigen, die einen Studienabschluss erfordern, nur für eingeloggte Mitglieder des Verbandes sichtbar. Kostenpflichtige Premium-Anzeigen werden auf der Stellenmarkt-Startseite und bei jeder Suchanfrage prominent im oberen Bereich platziert und sind grundsätzlich für alle Besucher der Website offen sichtbar.

Die Kosten für eine Premium-An­zeige be­tragen 75,– Euro zzgl. Um­satz­steuer für drei Wochen Lauf­zeit (jede weitere Woche zusätz­lich 25,– Euro zzgl. Um­satz­steuer; max. 6 Wochen Laufzeit).

Zeichen: 0 von 200

 

Ansprechperson für dieses Inserat

Bitte geben Sie nachfolgend Ihre Kontaktdaten an. Diese Daten werden nicht veröffentlicht, sondern dienen nur der Schaltung Ihrer Ausschreibung und helfen uns bei etwaigen Rückfragen.