Berufsgruppen

Im Vorstand sind vier kunsthistorische Berufsgruppen durch jeweils ein Mitglied vertreten.

Berufsgruppe Hochschulen und Forschungsinstitute

Mit der Berufsgruppe Hochschulen und Forschungsinstitute bietet der Verband ein Forum, um Fragen und Probleme übergreifender Art diskutieren zu können.

weiterlesen
Berufsgruppe Museen

Die Berufsgruppe Museen will sich umfassend der Vielzahl an aktuellen und strukturellen Themen, Sachfragen und Problemen widmen, welche die Arbeit an und für Museen heutzutage mit sich bringt.

weiterlesen
Berufsgruppe Denkmalpflege

Denkmalpflege und Denkmalschutz sind traditionell wichtige Themen im Verband Deutscher Kunsthistoriker e.V. und stellen ein bedeutendes Arbeitsgebiet für Kunsthistoriker/-innen dar.

weiterlesen
Berufsgruppe Freie Berufe

Innerhalb des Verbandes stellen die Freien Berufe inzwischen die größte Berufsgruppe dar. Dies ist dem Verband Ansporn, sich für Selbständige zu engagieren.

weiterlesen